Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Anzeige
Freiwillige Feuerwehr Osterwald Unterende: Rückblick auf ein erfolgreiches Jahr

Mit Gästen wie dem Garbsener Bürgermeister Claudio Provenzano, seinem Osterwalder Amtskollegen Rolf Traenapp und dem Stadtkämmerer Walter Häfele wurde Anfang Februar in Osterwald Unterende die alljährliche Jahresdienstversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Osterwald Unterende eröffnet. Ortsbrandmeister Ingo Wittrock blickte auf...

Anzeige
Karrierecoach Magdalena Nübel: „Planlos geht dein Plan los“

Nahezu jeder kennt das Gefühl: Man blickt in Richtung berufliche Zukunft und weiß nicht, wo man anfangen soll. Die Planlosigkeit treibt den einen oder anderen schonmal in den Wahnsinn. Die schlechte Nachricht ist, dass diese Unklarheit häufig Stress, Druck oder Demotivation in einem auslöst und man dadurch noch weniger zu einer Lösung kommt.

Richtig fallen kann man lernen

Stürze auf Eis können besonders gefährlich werden. Denn häufig passieren sie so unkontrolliert und mit hoher Energie, dass man sich nicht mehr abfangen kann. Das sagt Christopher Spering. Er ist Leiter der Sektion Prävention der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie (DGOU).

Richtig fallen kann man lernen

Stürze auf Eis können besonders gefährlich werden. Denn häufig passieren sie so unkontrolliert und mit hoher Energie, dass man sich nicht mehr abfangen kann. Das sagt Christopher Spering. Er ist Leiter der Sektion Prävention der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie (DGOU).

Richtig fallen kann man lernen

Stürze auf Eis können besonders gefährlich werden. Denn häufig passieren sie so unkontrolliert und mit hoher Energie, dass man sich nicht mehr abfangen kann. Das sagt Christopher Spering. Er ist Leiter der Sektion Prävention der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie (DGOU).

Richtig fallen kann man lernen

Stürze auf Eis können besonders gefährlich werden. Denn häufig passieren sie so unkontrolliert und mit hoher Energie, dass man sich nicht mehr abfangen kann. Das sagt Christopher Spering. Er ist Leiter der Sektion Prävention der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie (DGOU).

Freiwillige Feuerwehr Osterwald Unterende: Rückblick auf ein erfolgreiches Jahr

Mit Gästen wie dem Garbsener Bürgermeister Claudio Provenzano, seinem Osterwalder Amtskollegen Rolf Traenapp und dem Stadtkämmerer Walter Häfele wurde Anfang Februar in Osterwald Unterende die alljährliche Jahresdienstversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Osterwald Unterende eröffnet. Ortsbrandmeister Ingo Wittrock blickte auf...

Karrierecoach Magdalena Nübel: „Planlos geht dein Plan los“

Nahezu jeder kennt das Gefühl: Man blickt in Richtung berufliche Zukunft und weiß nicht, wo man anfangen soll. Die Planlosigkeit treibt den einen oder anderen schonmal in den Wahnsinn. Die schlechte Nachricht ist, dass diese Unklarheit häufig Stress, Druck oder Demotivation in einem auslöst und man dadurch noch weniger zu einer Lösung kommt.

Freiwillige Feuerwehr Osterwald Unterende: Rückblick auf ein erfolgreiches Jahr

Mit Gästen wie dem Garbsener Bürgermeister Claudio Provenzano, seinem Osterwalder Amtskollegen Rolf Traenapp und dem Stadtkämmerer Walter Häfele wurde Anfang Februar in Osterwald Unterende die alljährliche Jahresdienstversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Osterwald Unterende eröffnet. Ortsbrandmeister Ingo Wittrock blickte auf...

Auch kleinste Veränderungen abklären lassen

Wer Diabetes hat, sollte nicht nur seine Blutzuckerwerte im Blick haben, sondern auch die Füße. Das gilt vor allem für Diabetikerinnen und Diabetiker, die bereits Nervenschäden - eine Polyneuropathie - entwickelt haben.

Freiwillige Feuerwehr Osterwald Unterende: Rückblick auf ein erfolgreiches Jahr

Mit Gästen wie dem Garbsener Bürgermeister Claudio Provenzano, seinem Osterwalder Amtskollegen Rolf Traenapp und dem Stadtkämmerer Walter Häfele wurde Anfang Februar in Osterwald Unterende die alljährliche Jahresdienstversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Osterwald Unterende eröffnet. Ortsbrandmeister Ingo Wittrock blickte auf...

Kann man ein Erbe auch ausschlagen?

Das Haus ist noch nicht abgezahlt und auch der Ratenkredit ist nicht getilgt. Wer mit Schulden stirbt, muss sich um die ausstehenden Verpflichtungen nicht mehr sorgen. Wohl aber jene, denen der Nachlass zukommt - die Erben.

Wer ein gebrauchtes Cabrio kaufen will, sollte besonders aufmerksam das Faltdach prüfen

Auf dem Gebrauchtwagenmarkt tummeln sich zahlreiche Cabriolets unterschiedlicher Marken. Wer mit dem Kauf eines solchen Fahrzeugs liebäugelt, sollte sich mit den Eigenheiten des jeweiligen Modells vertraut machen. Da die meisten Cabriolets aus Großserienfahrzeugen aufgebaut sind, geben Pannenstatistiken schon einen guten Überblick...