Menü
Anmelden
Wetter wolkig
12°/2°wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover

Themenwelten
Anzeige
07:11 07.04.2021
Lachs mit frischem Gemüse ist eine leichte und leckere Kost. Foto: Pixabay

Das höchste Fest im Kirchenjahr begehen viele auch kulinarisch mit Feierlichkeit. An den besonderen Tagen im Jahr wird die Festtafel mit dem zauberhaften Porzellanservice und Kristallgläsern eingedeckt. Ein zartes Lammfilet oder ein im Dampfkorb gegarter Lachs kommen bei einigen Familien im Hauptgang auf den Mittagstisch. Angerichtet wird das Lamm beispielsweise an Kräuterkartoffelpüree und mit noch knackigen Möhrchen, die im Dampfgarer zubereitet werden und reich an Vitaminen sind. Für den Lachs wären grüner Spargel und Weißweinkartoffeln als sommerlich-leichte Beilagen denkbar. Dazu gibt es eigens darauf abgestimmte Weine, die im gut sortierten Weinfachhandel zu finden sind. Ein passionierter Weinhändler berät mit Hingabe, welche Weine sich im kulinarischen Zusammenspiel mit dem Gericht eignen und die Gaumenfreude abrunden. Als süßer Gegenspieler im Ostermenü erfreut sich der Karottenkuchen zum Nachtisch bei vielen Familien zunehmender Beliebtheit. Auf einer weißen Etagere sieht die orange Köstlichkeit mit dem Zuckerguss ungewöhnlich, aber lecker aus. Wer sich beim Backen nicht an einen Karottenkuchen heranwagen mag, der wird bei nahezu jedem Bäcker die süße Möhren-Leckerei vorfinden können. An Ostern gilt es, den Kuchen rechtzeitig vorab zu bestellen, da nicht wenige Kunden eigens zum Osterfest Torten in Auftrag geben.

Ambitionierte Hobbyköche und Freizeitbäckerinnen probieren zu den Feiertagen gern neue Rezepte aus, um ihre Lieben zu verwöhnen. Haushaltsgeräte, die eine Zeit lang nicht in Benutzung waren, sollten im Zuge der Ostervorbereitungen auf ihre Funktionsfähigkeit geprüft werden, damit es kurz vor den Feiertagen keine unangenehmen Überraschungen gibt. lps/Jv
   

5
/
6