Menü
Anmelden
Wetter bedeckt
4°/-1°bedeckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover

Themenwelten
Anzeige
11:27 16.10.2021
Zahnarzt Dr. Justus Hauschild hilft seinen Patienten auch beim Einschlafen. Foto: Zahnarztpraxis Hauschild
Praxis für zahnärztliche Schlafmedizin

Viele Menschen in Deutschland suchen regelmäßig ihre Zahnarztpraxis auf, oft auch nur zur Routinekontrolle. Dabei kann der Zahnarzt aber weit mehr kontrollieren als Karies und Parodontitis. In der Mundhöhle zeigen sich auch einige andere Erkrankungen – aus diesem Grund schauen auch Hausärzte gerne in die Münder ihrer Patientinnen und Patienten. In Zahnarzt Dr. Justus Hauschilds Buch „Vollmund“ erfahren Sie mehr darüber (ISBN 978-3-7494-7260-4).

Dr. Hauschild findet im Mund Anzeichen für nächtliches Zähneknirschen, Spannungskopfschmerzen und/oder Schlafstörungen wie Schnarchen oder Apnoe. Auch Sodbrennen oder Tagesmüdigkeit sind häufige Symptome für gestörten Schlaf. Steht die Verdachtsdiagnose fest, so kann Dr. Hauschild gemeinsam mit spezialisierten Ärzten und Therapeuten die Erkrankungen ursachenbezogen und nachhaltig behandeln.

In der Sprechstunde helfen der Zahnarzt und sein Team oft Patientinnen, die wegen eines schnarchenden Bettpartners schlecht schlafen und mit Kopfschmerzen aufwachen. Eine Paar-Schlafanalyse hilft dabei, dieses weit verbreitete Problem zu lösen.

Als für zahnärztliche Schlaf medizinzertifizierter Zahnarzt mit Tätigkeitsschwerpunkt CMD verknüpft Dr. Justus Hauschild zwei seltene Spezialgebiete miteinander.

Zahnarztpraxis Dr. Justus Hauschild
Graugansweg 21, 30916 Isernhagen
Telefon (05 11) 61 16 88
info@drhauschild.de
www.drhauschild.de

2
/
5