Menü
Anmelden
Wetter bedeckt
6°/4°bedeckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover

Themenwelten
Anzeige
12:15 28.12.2021
An der Badenstedter Straße und auch in den kleinen Seitenstraßen bieten viele inhabergeführte Geschäfte Dinge des täglichen Bedarfs.

Ein gesunder Einzelhandel ist für einen Stadtteil mehr als nur ein schönes Schaufenster. „Wir setzen uns dafür ein, dass die Angebotsvielfalt immer weiter ausgebaut und der Mittelstand so nachhaltig gestärkt wird“, sagt Silke Butenholz, Vorsitzende des Wirtschaftskreis Badenstedt.

Mehr als 40 Firmen und Selbstständige machen mit

In der Standortgemeinschaft, die 2009 von Gewerbetreibenden aus der Taufe gehoben wurde, haben sich mittlerweile mehr als 40 Kaufleute, Dienstleister, Kreative und Fachhändler, Gastronomen, Handwerker und Banken, Lebensberater, Künstler und Versicherer zusammengeschlossen, um gemeinsam dafür zu sorgen, dass ihr Stadtteil liebens- und lebenswert bleibt.
 

Wirtschaftskreis Badenstedt e. V.

„Am Ende sind es schließlich die Kunden, die mit ihrer Entscheidung, wo sie einkaufen, das Geschehen in der Geschäftswelt ganz bewusst beeinflussen“, sagt Kathrin Rudolph, die als zweite Vorsitzende des Vereins gemeinsam mit Silke Butenholz sowohl die lokale Wirtschaft als auch das gesellschaftliche Leben Badenstedts im Blick hat.

Geht es den Menschen gut, gedeihen auch die Geschäfte

Das Motto „Ich geh dann mal ins Dorf!“ nehmen die Badenstedter Bürgerinnen und Bürger sehr genau. Denn mit zahlreichen Aktionen und Kampagnen machen die Geschäftsleute und Dienstleister den Stadtteil zu einem attraktiven Einkaufsort.

Und auch der Wirtschaftskreis Badenstedt trägt einen wichtigen Teil zu mehr Identität mit dem Quartier bei. Immer wieder stellen die Ehrenamtlichen tolle Veranstaltungen wie Gewerbeschauen, Feste und Aktionen auf die Beine. „Wir füllen Plätze mit Leben und bringen Live-Musik in den Stadtteil wie beispielsweise zum Maifest auf dem Badenstedter Markt“, erinnert Silke Butenholz.

Und dann gibt es noch den beliebten Badenstedt-Gutschein. „Die Badenstedter verschenken gern einen Einkauf in den lokalen Geschäften vor Ort oder auch die Badenstedt-Tasche mit dem Slogan „Ich geh dann mal ins Dorf!“, weiß Kathrin Rudolph.

Unterstützung bei seinem Tun erhält der Wirtschaftskreis Badenstedt von der Wirtschaftsförderung Hannover. So konnten beispielsweise Holzhütten für den Weihnachtsmarkt angeschafft werden.

Grundsätzlich gilt im Stadtteil Badenstedt also die goldene Regel: Je mehr helfende Hände bei der ehrenamtlichen Organisation in der Standortgemeinschaft mit anpacken, desto mehr Wirkung kann sich zum Vorteil aller Akteure entfalten. In Badenstedt steckt schließlich sehr viel Potenzial, immerhin sind hier 120 verschiedene Gewerke vertreten.

Mitglieder genießen Vorteil der Gemeinschaft

Ob Förderer, Handwerker, Dienstleister, Vereine oder Freiberufliche, kleine oder mittelständische Ladenbesitzer, Industriebetriebe, Banken oder Versicherungen – beim Wirtschaftskreis können gegen einen angemessenen Jahresbeitrag alle mitmischen.


Der Wirtschaftskreis Badenstedt

Diese Unternehmen bilden derzeit die Standortgemeinschaft Wirtschaftskreis Badenstedt:

• Burgdorf Immobilien, • Praxis für Physiotherapie Walburga Kemper, • Nordostgold web.design.werbung • Teppichboden Börse Littmann • 1A Touristik • Rockzipfel • Youse jx business it • By Dagmar • Rudolph Uhrmachermeister & Juwelier • Beckmann Reisen • Druckerei Westphal • Hannoversche Volksbank • TV Badenstedt von 1891 e. V. • VGH • Schützengesellschaft Badenstedt e. V. • Silke Butenholz Kosmetik-Fußpflege • Sparkasse Hannover • Zaunbau Stäblein • Schüttauf Personal Services • Salinen-Apotheke • Bäckerei Raute • mikroulis Groß- und Einzelhandel • Bestattungsinstitut Böcker-Meinecke • Fussboden Powalla • Kirsten Wienes Mobile Fußpflege • Lohnsteuerhilfe für Hannover und Umgebung e. V. • Norwex • Lesch Bestattungshaus-Bestattungsdienste • id Kommunikation & Design • Frisør am Salzweg • Grill am Denkmal • Förderverein Paul-Gerhardt-Kirchengemeinde Badenstedt • Eiscafe Degrassi • EuS-tec • Apotheke am Denkmal • Friseur Haareszeiten • Praxis für Sprachtherapie Angelika Bounesmer • Architekturbüro Ralf Dühlmeyer

1
/
2