Menü
Anmelden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover

Home Sonderthemen Hannover Stadt Süd Adventliches Keksebacken sorgt für viel Spaß und „süßes“ Naschvergnügen
Anzeige
08:20 20.12.2018
Es ist angerichtet: Viel Spaß beim Keksebacken hatten die Mitglieder des Wirtschaftsforums Südstadt e. V.

Dass es die ein oder andere „Naschkatze“ innerhalb der Gewerbetreibenden im Wirtschaftsforum Südstadt e.V. gibt, das wurde bei der Jahresabschlussfeier deutlich. In das Hotel Domero hatte der Vorstand um Peter Remm zum nun schon traditionellen Kekse backen eingeladen. Ein süßes Vergnügen, bei dem einige „ihre Finger nicht im Zaum halten konnten“ und schon während der „Teigphase“ zu naschen begannen. „Es ist einfach zu verlockend, das erinnert mich an meine Kindheit, als wir mit meiner Mutter und Großmutter in der Küche standen und den Teig angerührt haben“, sagte ein Teilnehmer.

Intensive Gespräche gab es am Rand der Backaktion.
Intensive Gespräche gab es am Rand der Backaktion.

Philipp Oehlmann betreut ab sofort die Werbegemeinschaft

Mit dabei war auch Philipp Oehlmann, der neue Sales Manager der Verlagsgesellschaft Madsack, der ab sofort die Kunde in der Südstadt betreut. Auch er war angetan von der freundschaftlichen Atmosphäre und dem guten Miteinander der Südstädter Werbegemeinschaft: „Es hat Spaß gemacht, ich bin sofort sehr herzlich aufgenommen worden.“

Auf dem Backzettel standen Plätzchen, Kokosmakronen und Stollenbrote. Dabei waren einige Profis aus der Küche des Hotels Domero behilflich, damit beim Backen nichts schief ging.

Zur Stärkung wurden Gulaschsuppe und Chili con Carne gereicht, bis es dann zum Backen ging. Glühwein und andere Getränke sorgten dann während der kreativen Teiganrühr-Backphase für die nötige „Unterstützung“.

Peter Remm: „Danke“

„Ein rundum gelungener Business Treff und schöner Jahresabschluss“, lautete abschließend das Fazit von Peter Remm, dem Vorsitzenden der Werbegemeinschaft. „Ich wünsche allen Kunden und Mitgliedern der Gemeinschaft, auch im Namen meiner Vorstandskolleginnen und – kollegen ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr – danke für das Vertrauen und die Zusammenarbeit.“

1
/
2
Datenschutz