Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
12°/4°Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover

Themenwelten
Anzeige
14:37 26.07.2021
Der Vielfraß ist auch im Wildpark zu sehen. Foto: Adrian Fohl
Wildpark Lüneburger Heide

Endlich sind Ferien! Jetzt gilt es, den Corona- und Schulstress mit einem Ausflug in die heimische Natur- und Tierwelt hinter sich zu lassen. Im Wildpark Lüneburger Heide findet jeder sein Lieblingstier in den großzügigen Gehegen der weitläufigen Parkanlage. Bären, Schneeleoparden, Sibirische Tiger und Greifvögel sind die Stars des Parks. Aber auch der Kaninchenbau und die lebhaften Ziegen im Streichelzoo haben es vor allem den jüngeren Besuchern angetan. Außerdem lädt der große Abenteuerspielplatz zum Toben ein. Wer seinen Horizont erweitern will, dem wird der 700 Meter lange, barrierefreie Baumwipfelpfad „Heide Himmel“ empfohlen. Vom 40 Meter hohen Aussichtsturm aus kann man die Schönheit der Heideregion aus einem anderen Blickwinkel genießen. Die gepflegte Wildpark-Gastronomie sorgt für das leibliche Wohl.

■ Infos gibt es auf www.wild-park.de und www.heide-himmel.de.
  

10
/
12