Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
22°/9°Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover

Home Sonderthemen Hannover Stadt Nord 45-jähriges Know-how als Toyota-Händler
Anzeige
17:18 31.01.2020
Das Autohaus Többen ist der Richtige Partner für Beste Instandsetzungen, Neuwagen und gute Gebrauchte – und vor allem auch der Spezialist für den Land Cruiser

Eine der besten Adressen in Hannover um die Marke Toyota ist das Autohaus Többen an der Schulenburger Landstraße. Ob Wartung, Panne oder Instandsetzung: Das Team vom Autohaus Többen bietet immer einen hervorragenden Service.

Beim Autohaus Többen kümmern sich Spezialisten um die Fahrzeuge. Selbst für den Fall, dass ein Toyota mal eine Panne hat, findet das Team so gut wie immer eine Möglichkeit, das Fahrzeug sofort zu reparieren. Sollte das nun doch nicht gehen, sorgt das Autohaus für Mobilität per Leifahrzeug, Mietwagen und Taxi bis zum Fahrrad. Dazu findet sich die Straßenbahn und Bushaltestelle direkt vor der Tür. Ölwechsel, Bremsen und Auspuffservice werden ohnehin sofort erledigt.

Ein besonderes Feature beim Autohaus Többen ist zum Beispiel die Autolackiererei. Mit der computergestützten Mischanlage realisiert das Team jeden gewünschten Farbton. Und auch im Karosseriebau ist der Standard beim Autohaus Többen besonders hoch. Immerhin kann das Unternehmen auf 70 Jahre als Karosseriefachbetrieb und auf eine 45-jährige Erfahrung als Toyota-Händler zurückgreifen. In der modern ausgestatteten Karosseriewerkstatt beseitigen Spezialisten jeden Schaden. Das Team nimmt auch Umbauten oder den Neubau von Spezialaufbauten an. Dazu kommt die Aus- und Umrüstung von Geländewagen mit Anhängekupplungen oder Windenvorbauten. Der Einbau von Sonderfahrwerken und Spezialdachträgern gehört ebenso zum Angebot wie die Anfertigung von Unterfahrschutzvorrichtungen und Sonderstoßstangen. Restaurierungen runden das Angebot ab.

Natürlich übernimmt das Autohaus auch Arbeiten an allen anderen Automarken. Dazu ist das Autohaus Többen auch Partnerwerkstatt der VGH und Partnerwerkstatt des Toyota-Schadennetzes.

Landcruiser-Spezialist

Die Spezialität des Autohauses sind Sonderteile für Landcruiser Geländewagen und Hilux-Modelle, die Toyota sonst nur im Ausland anbietet. Das Unternehmen verschickt hier sogar an jeden Ort der Erde. Inhaber Martin Többen gilt als „der“ Land Cruiser-Spezialist.

Martin Többen bietet qualitativ hochwertiges Zubehör für die verschiedensten Einsätze. Er hat eine tiefe Kenntnis über das besondere und große Gebiet der Expeditionsausrüstungen mit Zusatztanks, Trägersystemen, Luftfiltern, Differenzialsperren oder Seilwinden. Martin Többen ist auch der Ansprechpartner für Bezugsquellen von Ersatzteilen für Europa-Exoten, für Zubehörteile, die es nicht im Europaprogramm von Toyota gibt oder für Werkstatthandbücher. Das Autohaus Többen bietet natürlich auch Land Cruiser als Neuwagen.

Bei Neuwagen der richtige Partner

Selbstverständlich bietet das Autohaus Többen das komplette Angebot von Toyota-Deutschland. Dean Zagraba und Martin Többen informieren die Kunden und Interessenten gerne über alle Modelle der Toyota- Modellpalette von der Limousine, dem Kombi, Minivan oder Geländewagen als Hybrid, Benziner oder Diesel. Für gewerbliche Kunden und Großfamilien bietet Toyota mit dem Hilux in verschiedenen Ausführungen eine attraktive Alternative. Übrigens haben alle Toyota-Modelle drei Jahre Garantie. Dazu kommen Lager- und Vorführwagen zu interessanten Konditionen.

Gute Gebrauchte

Auch das Angebot an „Gebrauchten“ mit Garantie ist groß. Hat man einen speziellen Wunsch, beschafft das Autohaus auch den „Wunsch- Gebrauchtwagen“. Sucht der Kunde etwas ganz Spezielles, ist auch das kein Problem. Sicherheit beim Gebrauchtwagen gibt die Car-Garantie und natürlich wird auch ein passendes Finanzierungsangebot auf „den Leib geschneidert“. Und damit man immer weiß, wo es langgeht, ist das Autohaus Többen Vertragshändler für Garmin-GPS-Geräte und Navigationssysteme.


„,Schindlers Liste‘ ist aktueller denn je!“

Dramatisch, berührend und beängstigend zugleich: Ein Theaterstück das niemand verpassen sollte

Inmitten seiner jüdischen Arbeiterinnen und Arbeiter fasst Oskar Schindler einen kühnen Entschluss.  Fotos: Imagemoove
Inmitten seiner jüdischen Arbeiterinnen und Arbeiter fasst Oskar Schindler einen kühnen Entschluss.  Fotos: Imagemoove

Es gibt nur wenige Begebenheiten aus der Geschichte des grausamen Zweiten Weltkriegs und der damit verbundenen Gräueltaten des Hitler-Regimes und seiner Schergen, die sich wie ein kleines Licht in dem so düsteren Kapitel der deutschen Gesichte hervorheben.

Eine davon ist zweifelsohne die Leistung, die Oskar Schindler vollbracht hat. Er rettete 1945 rund 1000 jüdische Menschen vor dem sicheren Tod.

Theatermacher Florian Battermann ist es gelungen, diese Geschichte für die Bühne zu dramatisieren. Herausgekommen ist ein beeindruckendes Stück, das 2018/19 in mehr als 50 Städten und Bühnen für ausverkaufte Vorstellungen und stehende Ovationen sorgte.

Am Freitag, 6. November, kommt die Produktion nun endlich auch nach Hannover – in das Theater am Aegi.

75 Jahre nach dem Holocaust brandaktuell

Selten zuvor ist es einem Bühnenautor gelungen, so authentisch, so nahe an der Geschichte, ein Thema aufzuarbeiten, das auch 75 Jahren nach dem Holocaust brandaktuell ist. „Das Weltgeschehen zeigt uns leider, dass das Thema ethnische Säuberung und damit Vertreibung, Flucht und Völkermord nach wie vor allgegenwärtig ist“, sagt Florian Battermann. „Und deshalb ist die Geschichte um Oskar Schindlers Liste aktueller denn je.“

Unglaubliche Geschichte

Oskar Schindlers Liste ist die unglaubliche Geschichte eines deutschen Unternehmers, dem es 1945 gelungen ist, mehr als 1000 Juden vor den NS-Vernichtungslagern zu bewahren. „Schindlers Liste“ umfasst die Namen von 800 Männern und 300 Frauen, die Schindler allesamt mit seinem Vermögen als Arbeitskräfte kaufte und sie somit vor der Deportation bewahrte. Nachdem Steven Spielberg Oskar Schindler bereits 1993 in Hollywood ein filmisches Denkmal gesetzt hat, brachte Florian Battermann die Geschichte 2018 erstmals auf die Bühne. In einer Zeit voller Ausgrenzung und populistischer Parolen – leider auch in unserem Land – ist dieses Theaterstück nicht nur ein äußerst packender Theaterabend, sondern auch ein Statement.

Ein Dutzend Schauspieler brillieren

Zwölf Schauspieler brillieren in insgesamt 27 Rollen, die den Geist Oskar Schindlers auf der Bühne wieder lebendig werden lassen. Mehr als drei Jahre recherchierte Battermann für das Stück. In seinem Grußwort zur Premiere der Produktion im Oktober 2018 in Wolfenbüttel schreibt Michael Fürst, Präsident des Landesverbandes der Jüdischen Gemeinden von Niedersachsen KdöR: „Ich wünsche der Theaterproduktion viel Erfolg. Sie soll dazu beitragen, auch junge Menschen mit künstlerischen Mitteln die Zeit nahezubringen, die das Judentum in Europa beinahe ausgelöscht hätte, wenn es nicht Menschen wie Oskar Schindler gegeben hätte.“

Tickets in allen HAZ/NP-Verkaufsshops

Karten zum Preis ab 29 Euro gibt es an allen HAZ/NP-Ticketshops sowie über die Konzertdirektion Hannover GmbH, Aegidientorplatz 2, Telefon: (05 11) 9 80 98 98, E-Mail: postbox@kd-hannover.de

■ Gruppenpreise, unter anderem für Schulklassen, sind auf Anfrage möglich.

Datenschutz