Menü
Anmelden
Wetter wolkig
27°/10°wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover

Home Sonderthemen Hannover Stadt West Theaterbesucher genießen tolle Konditionen im Rugard und Grand Hotel
Anzeige
12:27 09.12.2019
Die Konzertdirektion Hannover präsentiert das Grand Hotel Binz als neuen Partner. Foto: Grand Hotel/Rugard
Konzertdirektion Hannover GmbH

Wir versuchen immer wieder, neue Wege zu gehen, und dazu gehört auch die Partnerschaft mit dem Grand Hotel und dem Rugard in Binz auf Rügen.“

Florian Battermann, Chef der Konzertdirektion Hannover, betont aber auch gleichermaßen, dass es ihm wichtig ist, jede Partnerschaft auch zu einem Vorteil für seine Abonnenten und Besucher zu gestalten. „Und das ist hier sehr deutlich gegeben, denn in beiden Hotels bekommen unsere Besucher top Konditionen und Rabatte.“

Michaela Schaffrath vermittelt

„Eingefädelt“ wurde die Partnerschaft von Star-Schauspielerin Michaela Schaffrath. Sie selbst ist mit ihrem Lebensgefährten ein bekennender Fan der Ostsee und von Binz: „Und da sind meine Favoriten das Grand Hotel und das Rugard, Häuser, die wirklich erste Klasse sind. Ich kann einen Aufenthalt dort nur empfehlen.“
    

Ohrwurm

Üppige Halbpension mit Spareffekt!

Gäste, die im Grand Hotel Binz das Angebot „Jahreszeiten à la Grand“ buchen, genießen für nur 396 Euro fünf Nächte das Haus, zahlen aber nur vier Nächte. Darin sind enthalten die Übernachtung inklusive Frühstück vom Büfett, das Abendessen (Vier-Gang-Menü, Büfett oder Teilbüfett), das Begrüßungsgetränk sowie einmal während des Aufenthalts Kaffee und Kuchen.

Theaterfreunde, die das Rugard Thermal Strandhotel nutzen möchten und das Angebot „Wintermärchen“ wählen, werden mit einem siebentägigen Aufenthalt belohnt – bezahlen aber nur 438 Euro – so wie für sechs Nächte. Im Paket enthalten sind je sieben Übernachtungen, inklusive Frühstücksbuffet, Halbpension-Schlemmerbuffet, Begrüßungsgetränk sowie einmal Kaffee und Kuchen.

Zusätzlich für beide Angebote ist für Gäste kostenfrei: Nutzung der Bade- und Wellnesslandschaft im jeweils gebuchten Hotel.

■ Buchungen und weitere Details auf Anfrage unter Grand Hotel Binz, Telefon: (0 3 83 93) 150, E-Mail: reservierung@grandhotelbinz.com; Rugard Thermal Strandhotel, Telefon: (0 3 83 93) 550, E-Mail: reservierung@rugard-strandhotel.de.

Das Stichwort für die Buchungen lautet: Theaterbesucher.

1
/
4
Datenschutz