Menü
Anmelden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover

Home Sonderthemen Hannover Region Ost Südsee-Flair in Sievershausen bei heißen Temperaturen mit kühlen Drinks und DJ Roger
Anzeige
17:46 28.06.2019
Die Besucher konnten im vergangenen Jahr einen lauen Sommerabend im Freien genießen. Foto: Heine (3)

Es wird ein heißes Wochenende in Sievershausen – und das gleich im doppelten Sinne. Die Sonne soll sowohl am Sonnabend als auch am Sonntag den ganzen Tag über scheinen und die Temperaturen liegen wieder über 25 Grad Celsius.

Passend zu diesen sommerlichen Temperaturen und dem Sonnenschein wird es auf dem Gelände der Feuerwehr Sievershausen im Schmiedeweg einmal mehr karibisch. Denn am Sonnabend, 29. Juni, findet wieder die „Karibische Nacht“ statt – und das bereits zum siebten Mal. „Das Wetter ist dafür natürlich super“, freut sich Gruppenführer Olaf von Wehren von der Feuerwehr Sievershausen. Und das die „Karibische Nacht“ ein voller Erfolg ist, zeigen bereits die Besucherzahlen der vergangenen sechs Feiern und den letzten Jahren. „Wir hatten immer so zwischen 250 und 350 Besucher. Das ist auch immer vom Wetter abhängig gewesen. Bei diesen sommerlichen Temperaturen jetzt würden wir uns natürlich über noch mehr Besucher freuen“, betont von Wehren.

Besondere Dekoration

Und um auch ein richtiges Südsee-Flair und auch eine Urlaubsstimmung aufkommen zu lassen, wird sowohl die Fahrzeughalle als auch der Vorhof karibisch geschmückt. „Sand können wir leider nicht aufschütten“, sagt von Wehren. Doch dies soll dem Südsee-Flair keinen Abbruch verschaffen. Denn dafür ist mit vielen anderen Elementen umso mehr gesorgt.

Und auch für die Erfrischungen zwischendurch ist ebenfalls gesorgt. Denn Trini’s Cocktailbar befindet sich auch in der Fahrzeughalle. Dabei sollen die fruchtigen, frischen und kalten Cocktails ebenfalls für ein richtiges Karibik-Feeling sorgen. „Trini’s Cocktailbar war schon ein paar Mal bei uns zu Gast und wir waren jedes Mal begeistert“, erzählt von Wehren.

Somit können sich die Besucher einmal mehr auf eine bunte Auswahl der verschiedensten Cocktailvariationen freuen. Welche Cocktails es genau gibt, wird allerdings noch nicht verraten.

Anders sieht dies hingegen bei den karibischen Gerichten aus. Denn passend zum Motto des Tages bietet Prillo’s food einen karibischen Spezialgriller mit karibischen Gewürzen an. Doch damit noch nicht genug. „Es ist auch ein Pulled Pork-Burger im Angebot“, verrät das Feuerwehrmitglied der Feuerwehr Sievershausen. Abgerundet wird der Pulled Pork-Burger, welcher eine BBQ-Marinade hat, mit einem frischen Rucola-Slaw sowie Baguette. Doch auch die Klassiker dürfen natürlich nicht fehlen. Frisch vom Grill können sich die Besucher auf hausgemachte Bratwurst und Schaschlikspieße freuen. Zu beiden Gerichten wird ebenfalls Baguette gereicht. Doch auch Pfannengerichte stehen im Angebot. Dabei haben die Besucher die Auswahl zwischen einer frischen Championgpfanne mit Knoblauchdip sowie Rosmarinkartoffeln mit Kräuterquark.

Biertombola und mehr

Die Mitarbeiter an der Cocktailbar hatten alle Hände voll zu tun.
Die Mitarbeiter an der Cocktailbar hatten alle Hände voll zu tun.

Und auch für eine gute Stimmung ist wieder mit einem Showprogramm gesorgt. Zwar gibt es in diesem Jahr keine spektakuläre Feuershow, dafür hat sich die Feuerwehr Sievershausen aber etwas anderes einfallen lassen. „Wir bieten dafür in diesem Jahr eine Biertombola an“, verrät der Gruppenführer. Was sich aber genau dahinter verbirgt, ist allerdings eine Überraschung – sowohl für die Besucher als auch für die Feuerwehrkameraden selbst. „Ein Kamerad von uns hat sich die Biertombola ausgedacht. Noch nicht einmal wir wissen, was es damit genau auf sich hat. Wir können alle gespannt sein“, ergänzt von Wehren. Während die Biertombola eine Überraschung ist, können sich die Besucher in Sachen Musik wieder auf DJ Roger freuen. „DJ Roger war mindestens schon fünf Mal bei der karibischen Nacht dabei und reißt wirklich jeden vom Stuhl“, versichert von Wehren. Denn er wird wieder auch in diesem Jahr wieder für eine atemberaubende Stimmung auf der großen Tanzfläche sorgen. „Und er geht dabei immer auf die Wünsche aller Besucher ein“, ist sich von Wehren sicher. Und er ergänzt: „Alle sind immer total begeistert.“ Somit steht einem Abend mit ausgelassener Stimmung und guter Musik zum Tanzen nichts mehr im Wege.

Die siebte „Karibische Nacht“ beginnt am Sonnabend, 29. Juni, in der Feuerwehrhalle sowie auf dem Vorhof des Geländes der Feuerwehr Sievershausen im Schmiedeweg 10 um 19 Uhr. Bis etwa ein oder zwei Uhr morgens können sich die Besucher auf eine ausgelassene Stimmung, tanzbare Musik, karibische Cocktails und leckeres vom Grill sowie aus der Pfanne freuen. Und das Beste: Der Eintritt für die „Karibische Nacht“ ist für alle frei. „Wir haben jetzt auch noch sehr gutes Wetter und hoffen daher auf viele Besucher bei unserer siebten karibischen Nacht“, lädt von Wehren alle Interessierten ein.

Datenschutz