Menü
Anmelden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover

Home Sonderthemen Hannover Region West Springe freut sich über Tausende Besucher zum großen Fest mit Spaß für Groß und Klein
Anzeige
09:25 03.06.2019
Die Springer Altstadt verwandelt sich in eine Event-Meile, und für Unterhaltung ist mit einem Jazz- Frühschoppen am Sonntag und noch viel mehr gesorgt. Die gastronomischen Betriebe locken außerdem mit vielen Spezialitäten. Archiv (2)

Hereinspaziert in Springe: Für dieses lädt die Werbegemeinschaft W.I.R., die Stadt Springe, sowie der Museumshofverein, erneut zu einem Mega-Event ein. Zwei Tage Töpfermarkt Wochenende, verkaufsoffener Sonntag sowie Jazz-Frühschoppen. „Mehr geht nicht“, sind sich die Veranstalter sichere. Dazu hat der Wetterdienst ein mehr als sommerliches Wochenende angekündigt – das passt. 


Springe die Stadt am  Deister

„Wir empfehlen allen Springer, aber auch den vielen Gästen aus nah und fern, dieses erlebnisreiches Event-Wochenende zu besuchen“, lautet die Botschaft der diversen Veranstalter, die sich zu diesem Tag viele besondere Aktionen ausgedacht haben. Der Töpfermarkt startet bereits am Samstag, der Sonntag beginnt dann mit dem Jazz-Frühschoppen im Rathauspark mit der Coffee House Jazzband um 11 Uhr. Danach lohnt sich ein Bummel über den „34. Töpfermarkt auf dem Museumshof Springe“, bevor der Abstecher in die Springer Altstadt ansteht, zum Erdbeer- und Spargelmarkt, organisiert von dem Werbe- und Informationsring Springe (W.I.R.).


Riegler Autohaus

34. Töpfermarkt mit hochkarätigen Künstlern

Wenn sich am heutigen Sonnabend von 13 bis 18 Uhr und am Sonntag von 11 bis 18 Uhr die Tore zu der beliebten und traditionellen Ausstellung öffnen, dann dürfen Besucher wieder allerlei Kurioses, Schönes und künstlerisch Hochwertiges entdecken und erleben. Zum 34. Mal treffen sich am Wochenende wieder Kunsthandwerker auf dem Museumshof in Springe zum traditionellen Markt der Töpfer.
                    


Jedes Jahr stellen auf dem Museumsmarkt renommierte Töpferkünstler, die von einer fachkundigen Jury ausgesucht werden, auf dem Museumshof ihre getöpferten Kunstwerke aus. Über 30 Töpfer und Keramiker aus ganz Deutschland und dem Ausland präsentieren wieder eine Fülle verschiedenster Techniken und Stilrichtungen.
               

Knackig Früchte und Spargel machen Appetit

Beim Spargel- und Erdbeerfest zeigen sich von 12 bis 17 Uhr regionale Anbieter, sowie Kunsthandwerk und ausgefallenen Sortimenten. Es haben sich schon über 40 Stände angemeldet. Frische und Regionalität sind garantiert. Direkt vermarktende Erzeuger aus dem Springer Deisterumland stellen sich vor und bieten ihre Erdbeeren an ihren Marktständen an.

Desgleichen werden sich direkt vermarktende Erzeuger aus der Region Nienburg/Kirchdorf mit dem König der Gemüse, dem Spargel, präsentieren. Die Direktvermarktung bietet das Höchstmaß an Frische und Qualität auf Grund kurzer Wege. Hier haben die Kunden auch die Gelegenheit, sich über die Anbaumethoden zu informieren.

Coffee House Jazzband swingt in den Tag

Diverse Marktstände anderer regionaler Direktvermarkter- vom Kartoffelpuffer über Kuchen bis zum Räucherfisch -sowie Kunsthandwerk und ausgefallenen Sortimenten runden das Angebot ab.

Besondere Angebote um Erdbeeren und Spargel offerieren die Springer Bäcker, Konditoren, Kaffehäuser, Eiscafés und Restaurants an diesem Tag. Nachdem im vergangenen Jahr die Coffee House Jazzband einen beschwingten Frühschoppen mit den Springer Jazzfans veranstaltet hat, gelang es dem Ortsrat, die Band auch für dieses Jahr zu engagieren. Ab 11 Uhr tritt die Coffee House Jazzband wieder beim diesjährigen Jazz-Frühschoppen im Rathauspark auf.

In fast vier Jahrzehnten hat sich die Coffee House Jazzband hier in unserer Region viele Sympathien erspielt und dazu beigetragen, eine Szene von jazzbegeisterten Fans zu etablieren. Die sechs Musiker haben sich nicht streng auf einen Stil festgelegt. Basis ist der Dixieland-Jazz, aber auch Blues und Swing gehören mit ins Repertoire. Mit einem verkaufsoffenen Sonntag ab 12 Uhr wird der Erdbeer- und Spargelmarkt ergänzt. So können Besucher unbeschwert und nach Lust und Laune in den Geschäften shoppen und sich mit den neuesten Trends versehen. Für einen ungestörten Einkaufsbummel mit vielen attraktiven Angeboten, Aktivitäten und Sonderständen ist also gesorgt.

Selbstverständlich ist auch an die Kleinen gedacht. Für sie wird es ein traditionelles Karussell, eine Hüpfburg und die beliebten Mit-Mach-Aktionen der besonderen Art geben: Wasser-Laufball und Bungee Trampolin.

Unterhaltsame Zeiten also an diesem Sonntag in der gesamten Springer Innenstadt.
                             

Wilko Struckmann
Wilko Struckmann

„Es sind die Begegnungen mit Menschen, die das Leben lebenswert machen!“ Mit diesem Satz von Guy de Maupassant* eröffnet Wilko Struckmann, Vorsitzender des Werbe- und Informations-Ring für Springe e. V. (W.I.R.), sein Grußwort zum Verkaufsoffenen Sontag in Springe.

Und für einen Tag der „Begegnungen“ sei der kommende Sonntag in Springe hervorragend geeignet. Wilko Struckmann: „Starten Sie mit einem Besuch des Jazzfrühschoppens im Rathauspark. Auf dem Töpfermarkt können Sie renommierte Künstler bestaunen, die von einer fachkundigen Jury ausgewählt wurden. Über diesen schlendern Sie dann zum Erdbeer- und Spargelmarkt in der historischen Springer Innenstadt.

Genießen Sie Erdbeeren und Spargel frisch vom Feld aus der Region. Bummeln Sie durch die vielen Springer Geschäfte, erleben Sie zahlreiche Stände mit Kunsthandwerk und ausgefallenen Sortimenten und probieren Sie bei den Springer Gastronomen kulinarische Erlebnisse aus der Erdbeere und dem Spargel. Für gute Laune bei den „Kleinen“ sorgen Hüpfburg, Karussell und vieles mehr.“

Freude und Genuss, interessante und neue Impulse, Inspirationen, neue Kontakte und tolle Erinnerungen – all dies macht den Springer Erdbeer- und Spargelmarkt einzigartig.

„Die Springer Händler laden Sie ein, ihre Sortimente, Servicequalität und Kompetenz kennen und schätzen zu lernen. Unser Ziel ist es, Ihre Erwartungen nicht nur zu erfüllen, sondern zu übertreffen.

Genießen Sie einen ungestörten Einkaufsbummel mit vielen attraktiven Angeboten und Aktivitäten.

W.I.R freuen uns, Sie in dem wunderschönen Ambiente Ihrer, unserer Stadt Springe begrüßen zu dürfen und wünschen Ihnen viel Spaß beim Bummeln, Stöbern, Staunen und Schnäppchen jagen mit ihren Familien und Freunden.

Ihr Wilko Struckmann, Vorsitzender der W.I.R.

* Henry René Albert Guy de Maupassant war ein französischer Schriftsteller und Journalist.

Datenschutz