Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
25°/14°Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover

Themenwelten
Anzeige
13:50 09.09.2021
Ernst und Olaf Maikowski setzen jetzt im Herbst auf warme Farben und Wandbeläge in harmonischen Designs.

Die Zufriedenheit des Kunden ist das oberste Ziel der Seniorenmaler. Aus diesem Grund liefern Ernst und Olaf Maikowski stets das kleine bisschen Mehr in Sachen Qualität, Zuverlässigkeit, Service und Kompetenz. „Wir renovieren auch, wenn unsere Kunden im Urlaub sind“, sagt Olaf Maikowski. Die Experten der Seniorenmaler achten nicht nur sorgfältig darauf, so sauber wie möglich zu arbeiten, sie gehen auch sorgsam mit dem Mobiliar um und bieten die Koordination aller Gewerke, die nötig sind, um Küche, Bad und Wohnräumen frischen Glanz zu verpassen. Dafür arbeiten die Gebrüder Maikowski mit langjährig bekannten Handwerksunternehmen zusammen. Zum Service gehört neuerdings auch die Bereitstellung von „Umzugskisten“. „In den rollbaren Kunststoffkisten lassen sich Sammlungen oder Bücher verstauen, die dann in einem anderen Raum zwischen geparkt werden können“, sagt Malermeister Ernst Maikowski, der das Familienunternehmen in der Große Pfahlstraße gemeinsam mit seinem Bruder Olaf in zweiter Generation führt. Von der Handwerkskammer Hannover wurde das Oststädter Unternehmen für sein außergewöhnliches Engagement für Senioren bereits zum generationsfreundlichen Betrieb ausgezeichnet.

Mit Farben spielen

Farben beeinflussen uns Menschen auf vielfältige Weise. Sie können anregend wirken oder beruhigend. Sie geben uns Wärme und Geborgenheit oder Klarheit und Reinheit. Die Farbgestaltung in den eigenen vier Wänden kann also viel zum Wohlbefinden beitragen. „Wir empfehlen unseren Kunden, mit der Kombination aus Farbe von Boden und Wand zu spielen“, sagt. Olaf Maikowski. Denn erst im Zusammenspiel lässt sich wohltuende Raumatmosphäre entwickeln. So lassen sich die neuen Trendfarben Brombeer, Maisgelb und Schilfgrün sowie Naturtöne beispielsweise wunderbar mit hellen Böden kombinieren.

Neben Laminat, Parkett und Kork haben die Seniorenmaler auch hochwertige Teppichböden im Programm.
Neben Laminat, Parkett und Kork haben die Seniorenmaler auch hochwertige Teppichböden im Programm.

Räume mit verschiedenfarbigen Wänden erfreuen sich dabei wachsender Beliebtheit. Je nach Anordnung von Tapeten in Stein- oder Holzoptik, floralen oder symetrischen Mustern oder aber dem klassischen Streifen können unterschiedliche Effekte erzielt werden, die den Raum optisch vergrößern oder aber verkleinern. „Einzelne Farben aus der Tapete lassen sich aufgreifen und dann im exakt gleichen Ton beim Lackieren von Fensterrahmen, Zimmertüren oder Fußleisten widerspiegeln“, sagt Ernst Maikowski.

Für ein gesundes Raumklima ist jedoch nicht nur die Farbgebung, sondern auch der Anstrich selbst von großer Bedeutung. „Wir verwenden auf Wunsch Silikatfarben mit einem hohen mineralischen Anteil, denn die sind besonders atmungsaktiv“, betonen die Maler.

Zurück zur Natur

Ein schöner Bodenbelag lässt einen Raum erst richtig harmonisch wirken. Die Gebrüder Maikowski setzen bei Renovierungen auf gesunde Materialien „aus einem Guss“. Ob Untergrundvorbereitung oder Korkparkett, moderne Designbeläge, Fertigparkett und Linoleum – die Experten verwenden auf Wunsch zertifizierte Produkte für ein gesundes Zuhause. „Damit können wir die gesundheitliche Unbedenklichkeit und Sicherheit auf Emissionen, Geruch und Schadstoffe garantieren“, sagt Olaf Maikowski. Die Wohngesundheit genießt vor allem bei umweltbewussten Kunden oder aber Allergikern und Familien mit kleinen Kindern eine immer höhere Priorität.

■ Malerbetrieb
Gebrüder Maikowski
Große Pfahlstraße 26
30161 Hannover
Telefon (05 11) 31 44 41
Internet: www.seniorenmaler.de
   

2
/
2