Menü
Anmelden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover

Home Sonderthemen Hannover Stadt Ost Schuhhaus Menze – Ihr Komfort- Schuhgeschäft in der List
Anzeige
14:32 28.09.2017
Im Schuhhaus Menze gibt es ausschließlich bequeme Schuhe, die für Problemfüße auch noch passend gemacht werden.

28.09.2017

Hannover Stadt Ost

Wer viel auf den Beinen ist, braucht bequeme Schuhe. Schuhe, die besonders hohen Komfort bieten, uns galant durch den Tag begleiten und zu unserem Stil passen. Die neue Generation Komfortschuhe, die das Schuhhaus Menze in großer Auswahl im Programm hat, tritt modern auf und hat nichts mehr mit unförmigen Leisten, langweiligen Grautönen und Klettverschlüssen am Hut. „In unseren Schuhen können die Füße im Alltag ein strammes Laufprogramm absolvieren und gleichzeitig Wellness genießen“, sagt Ralf Friedrich Menze.

Der Schuhmachermeister setzt in dem Traditionsgeschäft am Lister Platz auf ausgewählte solide, sportliche sowie modische Schuhe und arbeitet dafür eng mit führenden Markenherstellern zusammen. „So können wir für jeden Fuß das passende Schuhwerk aus hochwertigen Materialien und in perfekter Verarbeitung anbieten“, betont Ralf-Friedrich Menze, der das Schuhmacher-Handwerk bereits in dem Traditionsbetrieb gelernt hat. Nach der Meisterschule übernahm er das Schuhhaus im Jahr 1998 von seinem einstigen Ausbilder Karl Brinkmann. Das Sortiment hat er seitdem stets erweitert.


Blumen Hoffmann
Pöhler


Als Orthopädie-Schuhmachermeister findet er zudem für jeden Kunden die richtige Lösung, der auf maßgefertigte Einlagen oder orthopädische Schuhzurichtungen angewiesen ist. In der eigenen Werkstatt nimmt Ralf-Friedrich Menze dafür ganz genau Maß. „Viele Menschen haben Probleme mit durchgetretenen Vorfüßen, Ballen oder Hammerzehen und sollten sich ihre Schuhe unbedingt anpassen lassen, wenn sie den ganzen Tag auf den Beinen sind“, so der Orthopädie-Schuhmachermeister.

Für berufstätige Kunden hat das Schuhhaus deshalb jetzt einen besonderen Service eingerichtet. Sie können an jedem Donnerstag von 8 bis 19.30 Uhr ohne Terminvereinbarung vorbeikommen, um sich Einlagen oder andere orthopädische Produkte anpassen zu lassen. Zum Service des Unternehmens gehören außerdem die fachgerechten Schuhreparaturen.


Für jeden Fuß den passenden Schuh

Ralf-Friedrich Menze versteht sein Handwerk rund um Schuhe und hat seine Schuhpalette mit dem Blick eines Experten ausgewählt. Hauptaugenmerk legt das Fachgeschäft als Kompetenz-Center auf Komfortschuhe von Finn Comfort. Groß ist jedoch auch die Auswahl von Ganter, Hartjes, Semler, Wolky und Hassia sowie Stadler, Christian Dietz, Gabor, Lloyd und natürlich Birkenstock. Im Laufe der Zeit sind noch viele weitere Labels dazugekommen: Zum Beispiel Sioux. Ob Chelsea-Boots oder Grashopper – beide sind echte Klassiker, superleicht und herrlich bequem. „Die neuen Herbstfarben sind ein Traum aus Bordeaux, Blau- und Grüntönen“, sagt Ralf-Friedrich Menze. Das gilt auch für die Slipper von Haflinger, die modischen Modelle von Ganter und Mephisto oder die Herbstschuhe von El Naturalista aus pflanzengegerbtem Leder. Grautöne, aber auch Braun und Schwarz sind aus den Herbst – und Winterkollektionen nicht wegzudenken und lassen sich eigentlich mit jedem Outfit kombinieren. Das Beste: Bei den meisten Modellen lässt sich das herausnehmbare Fußbett gegen orthopädische Einlagen oder Maßeinlagen austauschen.

Farben so bunt wie das Herbstlaub – so zeigt sich die neue Generation Komfortschuhe im Schuhhaus Menze
Farben so bunt wie das Herbstlaub – so zeigt sich die neue Generation Komfortschuhe im Schuhhaus Menze

Hier wird mit Leidenschaft beraten

Beim Auswählen und Anprobieren steht den Kunden ein freundliches Team aus geschulten Fachberaterinnen mit Sachverstand und Leidenschaft zur Seite. Oftmals sitzt schon der erste Schuh, den die Spezialisten aus der List aus typ- und altersgerechter sowie fachlicher Sicht empfohlen haben. Dazu tragen viel Erfahrung, regelmäßige Schulungen und Fortbildungen bei.

Vom heutigen Donnerstag bis zum kommenden Samstag, 30. September, lädt das Schuhhaus Menze zu den Beratertagen ein. Die Kunden können sich an den drei Tagen nicht nur rund um den Fuß beraten lassen, sondern auch eine Fuß-Analyse mit Scan-Abdruck fertigen lassen. Bei Fingerfood und Prosecco dürfen sie auch einfach nur die neuen Herbst- und Wintertrends in Augenschein nehmen. Wer seinen Lieblingsschuh findet, bekommt außerdem ein kleines Präsent mit auf den Weg.


Plissee1fach
August Battermann


Maxi exklusiv Herbst/Winterkollektion

Kaleidoskop des Herbstes 2017

Inhaberin Ingrid Maibaum-Nierentz (unten) und Marion Busse (oben) sorgen auch für diesen Herbst für das passende Outfit. Foto: R. Thiel
Inhaberin Ingrid Maibaum-Nierentz (unten) und Marion Busse (oben) sorgen auch für diesen Herbst für das passende Outfit. Foto: R. Thiel

Es ist zu spüren, die Temperaturen sinken und die ersten Blätter färben sich bereits leicht rötlich. Ja, der Herbst kommt mit Riesenschritten. Aber das sollte für die modebewussten Damen, die sich bei MAXI exklusiv einkleiden, kein Problem sein. Das Team um Inhaberin Ingrid Maibaum-Nierentz mit Tanja Ziebarth und Marion Busse sorgt auch für diesen Herbst und Winter für das passende Outfit in größeren Größen von 46 bis 54. Natürlich können Randgrößen problemlos nachbestellt werden.

Im Trend ist in diesem Jahr romantische Mode mit Rüschen, blumengemusterte Stoffe und Jacquard-Muster. Den Business-Stil prägen Schwarz, Blau und Grau kombiniert mit Weiß. Dazu geben dezente Muster den Ton an. Trendiger Dauerbrenner bleibt black & white.

Den herbstlichen Touch prägen die warmen, harmonischen Farbtöne als Sweats mit Stickereien oder Patches. Schwarz, rote oder graue Tönungen mit Pailletten zum Beispiel in Jersey unterstreichen die kühlere Jahreszeit. In den dunkleren Monaten steht die Gemütlichkeit im Vordergrund. Elastische Stoffe und kuscheliger Strick sind hier besonders bequem und wohlig zu tragen. Dazu kommen gedämpfte Farbtöne wie nachtblau oder verwaschen aussehende Blautöne, die sehr gut zu grau oder schwarz kombinierbar sind. Auch in diesem Herbst ist nach wie vor Denim ein Thema. Hier sind Boyfriend-Jeans ganz aktuell.

Bei MAXI exklusiv finden sich Marken wie Chalou, Denzel, Karin Glasmacher, Hopsack, KJBrand, LauRie, Loft fashion, Mona Lisa, Seeyou, Sempre piu und Serena Malin.

Ob Pullis, Strickjacken, Blusen sowie Tuniken, Shirts, Hosen, Jeans, Outdoorjacken und Accessoires. Ob Designereinzelstücke, mal fetzig, mal klassisch, sportlich oder elegant – immer sind Qualität und ein stabiles Preis-/Leistungsverhältnis garantiert.

Klasse statt Masse, das ist bei MAXI exklusiv erste Priorität. Und so findet man in der Boutique erstklassige und ausgesuchte Stücke, die das Erscheinungsbild der Trägerin in den Vordergrund stellen und hervorheben. Jeder Besuch bei MAXI exklusiv findet in einer Wohlfühlatmosphäre statt. Und das ist genau das, was die Kundinnen seit 20 Jahren an Ingrid Maibaum-Nierentz, ihrem Team und dem besonderen Angebot schätzen.

„Zwei Jahrzehnte Beständigkeit in der Modebranche, das ist schon etwas Besonderes“, betont Inhaberin Ingrid Maibaum-Nierentz: „Nach langjähriger Tätigkeit als Personalleiterin im Konzern des Maschinenbaues suchte ich eine neues Herausforderung. Ich fasste damals den Entschluss, als Seiteneinsteigerin in die Modebranche zu gehen, denn damals war das Angebot an Mode in großen Größen wesentlich geringer als heute. Seit 1997 führen ich nun schon die Modetrends internationaler Labels, die ihr Angebot exklusiv nur Facheinzelhandelsunternehmen zur Verfügung stellen“.

Ein stabiles Preis-/Leistungsverhältnis, die besondere persönliche Beratung bei einem leckeren Kaffee, oder erfrischendem Getränk und die hochwertige Ware zu erschwinglichen Preisen – das zeichnet MAXI exklusiv seit zwei Jahrzehnten an der Hannoverschen Straße 64 im hannoverschen Stadtteil Misburg aus.

2
/
2
Datenschutz