Menü
Anmelden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover

Home Sonderthemen Komplett Europas größte private Reptiliensammlung lohnt den Besuch
Anzeige
08:10 09.04.2019
Bei den Vorführungen nimmt Jürgen Hergert die Zuschauer gern mit in sein Tierreich.

Erleben Sie die vielfältige Welt der Schlangen, Echsen und Spinnen auf Europas größter, privater Schlangenfarm in Schladen. Die Schlangenfarm, das sind Inhaber Jürgen Hergert, seine Frau Kirsten, fünf Mitarbeiter und rund 1300 exotische Tiere. Öffentlich zugänglich ist diese Artenvielfalt in Deutschland einmalig. Hier sind 58 verschiedene Schlangenarten aus Afrika, Amerika und Deutschland beheimatet. Neben den Schlangen haben aber auch Leguane, Spinnen, Skorpione, Piranhas, Schildkröten und ein Krokodil ein Zuhause gefunden. Einmalig auf der Schlangenfarm ist aber auch die Freilandanlage, wo der Besucher die Möglichkeit hat, einen Einblick in die Welt der einheimischen Schlangen zu bekommen. Die Schlangenfarm hat täglich von 10 Uhr bis 17 Uhr geöffnet. Fütterungszeiten des Krokodils, der Piranhas, Schildkröten sowie der Leguane sind immer sonntags ab 15 Uhr.

Weitere Infos unter www.schlangenfarm-schladen.de


Domino´s

Tiere hautnah erleben im Erlebnis-Zoo Hannover.
Tiere hautnah erleben im Erlebnis-Zoo Hannover.

Auf ins Abenteuer! Die Boote im Erlebnis-Zoo Hannover gleiten den Sambesi hinab, ganz nah vorbei an Zebras, Nashörnern, Giraffen und Flusspferden. In der Unterwasserwelt in Yukon Bay schwimmen Eisbären nur durch eine Glasscheibe getrennt an den Besuchern vorbei, sodass man jedes Haar sehen kann. Schon gewusst? Die Haare der Bären sind durchsichtig – spannende und liebenswerte Fakten über die Tierwelt vermitteln die Tierpfleger in über 20 kommentierten Fütterungen und Shows! Außerdem geht es in den Osterferien auf Entdeckertour: Beim großen Oster-Tierrätsel werden kniffelige Fragen gestellt, die sich durch das genaue Beobachten der Tiere lösen lassen. Der Osterhase ist an den Feiertagen natürlich auch unterwegs und verteilt Leckereien an die Kinder. Am Ostersonnabend lädt ein Basar mit handgearbeiteten Osterartikeln und Accessoires zum Stöbern ein.

Weitere Infos unter www.erlebnis-zoo.de

Es bringt viel Spaß, gut gesichert durch hohe Baumkronen zu klettern.
Es bringt viel Spaß, gut gesichert durch hohe Baumkronen zu klettern.

Einmal wie Indiana Jones Hängebrücken überqueren oder in James-Bond-Manier nur mit einer Rolle über Abgründe hinweg zu sausen wird alle begeistern. Mit dem Kombiticket ist es richtig günstig: Kinder bis 13 Jahre zahlen z. B. nur 20 Euro für Kletterwald und Fußballgolf zusammen.

Die Fußballgolfanlage macht einen Riesenspaß

Am runden Leder zeigt sich schnell, wer mit viel „Fußspitzengefühl“ über oder an den Hindernissen vorbei mit möglichst wenig Kicks einlocht. Eine Runde besteht aus 18 Spielbahnen. Das ideale Gruppenerlebnis. Ob Geburtstag oder Junggesellenabschied. Ausgestattet mit Bollerwagen und Getränken wird es ein Fest für alle.

Weitere Infos: info@buhl-activity-parks.de


Ein Kribbeln im Bauch lässt sich bei der rasanten Achterbahnfahrt nicht vermeiden.
Ein Kribbeln im Bauch lässt sich bei der rasanten Achterbahnfahrt nicht vermeiden.

Endlich ein Freizeitpark der kurzen Wege und des kleinen Eintrittspreises. Der Erse Park Uetze, Hannovers nächstgelegener Freizeitpark, lädt Groß und Klein zu atemberaubenden Fahrgastattraktionen ein. Kinder von drei bis elf Jahren zahlen nur 19 Euro, Besucher ab zwölf Jahren nur 21 Euro für acht Stunden Riesenspaß. Gruppen ab 20 Personen zahlen pro Person nur 14 Euro. Die Kids sind fasziniert von der rasanten Bobkartbahn, der turbulenten 345 Meter langen Raftingbahn „Lost World“, der kurvenreichen Familien-Achterbahn und dem großen Riesenrad. Die Kleinsten haben einen Riesenspaß bei der Fahrt durch den Märchenwald, mit großen Treckern oder auf der Pferdereitbahn. Wer es geruhsamer liebt, der begibt sich auf eine Reise in die Urzeit mit original nachgebildeten Sauriern und Mammuts. Die Park-Eisenbahn schafft für müde Kinderbeine schnell Abhilfe. Bei so viel Action findet sich eine gute Gastronomie mit Sonnenterrasse.

Infos unter www.ersepark.com


Welches Kind möchte nicht gern vom Osterhasen oder Küken mit Ostereiern beschenkt werden?
Welches Kind möchte nicht gern vom Osterhasen oder Küken mit Ostereiern beschenkt werden?

Zu Ostern geht es ins Wisentgehege Springe. Der Osterspaß für die ganze Familie beginnt am Ostersonntag und Ostermontag, 21. und 22. April, jeweils ab 11 Uhr. An beiden Tagen ist der Osterhase mit dem Osterküken und Bollerwagen im Wildpark unterwegs und verteilt Ostereier an die Kinder. Richtig lustig geht es beim Oster-Spiele-Spaß an der Köhlerhütte beim Eierangeln, Eierlaufen, auf dem Hüpfparcours oder an der Schokowurfmaschine zu. Kinder können ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen oder ihrer Kreativität beim Basteln freien Lauf lassen. Die gefiederten Flugkünstler des Falkenhofs werden sich um 11, 14 und 16 Uhr in die Lüfte erheben. Am Wolfsgehege wird um 11.45 und 14.45 Uhr das Wolfsrudel vorgestellt. Auch die Rentiere stehen um 12.30 und 15.30 Uhr im Mittelpunkt.

Weitere Infos unter www.wisentgehege-springe.de


Bei der Oster-Rallye können sich Kinder aufs Eierbemalen freuen.
Bei der Oster-Rallye können sich Kinder aufs Eierbemalen freuen.

Das Osterfest steht vor der Tür und im Wildpark Lüneburger Heide dreht sich alles ums Ei. Bei einer Oster-Rallye für Kinder ab sieben Jahren am 18. April von 10 bis 13 Uhr gilt es, das „Goldene Osterei“ im Park zu finden. Die Teilnehmer können sich außerdem aufs Eierlaufen, Eierbemalen, auf Eiernaschereien und vieles mehr freuen. Jeweils mittwochs, 10. und 17. April, zwischen 12 und 15 Uhr können Kinder ab acht Jahren in die Rolle eines Tierpflegers schlüpfen und dessen Aufgaben kennenlernen. Zum Juniortierpfleger-Diplom gehört auch ein Besuch bei den süßen Osterküken im Hühnerhof. Die Teilnahme kostet jeweils 22 Euro. Anmeldungen unter (0 41 84) 89 3915. Am Ostersonntag und Ostermontag können Kinder von 11 bis 16 Uhr wieder nach Herzenslust im riesigen Strohnest wühlen und Ostereier suchen. Maskottchen „Willi Wildpark“ hilft dabei und für jedes Kind gibt es eine kleine Überraschung.

Alle Infos unter www.wild-park.de

3
/
3
Datenschutz