Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
13°/9°Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover

Themenwelten
Anzeige
07:57 06.08.2021

Die Besucher*Innen der Schlafschule von Christine Dreyer fragen oft, weshalb denn Schlaf wirklich so wichtig ist. Sie hätten so viel zu tun, dass sie doch auch einfach ein bisschen weniger schlafen könnten! Doch der Schlaf ist für unsere Gesundheit von sehr großer Wichtigkeit. Deshalb empfiehlt Dreyer, am Schlaf nicht zu sparen.

Denn nachts wird das Immunsystem hochgefahren, Körperzellen neu gebildet, Stress abgebaut. Das Gedächtnis wird gebildet, körperliche und seelische Regeneration findet statt. Deshalb ist der Schlaf gerade in Krisenzeiten besonders wichtig.

Doch die meisten Klient*innen der Schlafschule Hannover schlafen nicht willkürlich zu wenig. Sie haben starke Ein- oder Durchschlafstörungen und können einfach nicht mehr gut schlafen.

Deshalb hat die ausgebildete Schlaftrainerin Christine Dreyer ein Programm entwickelt, das bald wieder zuverlässig für erholsame Nächte sorgt. Dreyer verfügt über langjährige Erfahrung in der Therapie von starken Schlafstörungen. Sie weiß, dass es oft einiger individueller Techniken bedarf, damit ihre Klient*innen wieder erholsam schlafen können. Sie vermittelt in ihrem Schlafschul-Programm z.B. die Klopftechnik PEP, die in kurzer Zeit Stress und die Angst vor dem Nicht-schlafen-können abbaut.

Lernen Sie, endlich wieder regelmäßig tief zu schlafen, damit Sie energiegeladen Ihren Tag erleben. Rufen Sie Christine Dreyer an und erfahren Sie in einem Informationstelefonat, wie Sie Hilfe bekommen.

Tel: 0511/61659989
Internet: www.christine-dreyer.de


Christine Dreyer Heilpraktikerin für Psychotherapie
6
/
6