Menü
Anmelden
Wetter Schneeschauer
3°/0°Schneeschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover

Home Sonderthemen Hannover Region West Zu Hause gut versorgt: REWE Barsinghausen bietet einen neuen Lieferservice
Anzeige
11:18 17.12.2020
Der Filialleiter Max Genemann vom REWE-Supermarkt in Barsinghausen zeigt die PC-Ansicht des neuen Lieferangebots. Foto: Maike del Rio

Ab sofort bietet der REWE-Supermarkt am Reihekamp 12 einen individuellen Lieferservice an. „Wir haben überlegt, wie wir die Menschen in dieser Zeit unterstützen können. Einen Abholservice, der die Zeit im Geschäft verkürzt, haben wir ja schon länger. Jetzt bieten wir in Kooperation mit der Firma Eismann auch einen Bringdienst an“, erklärt Max Genemann, Filialleiter der Barsinghäuser REWE-Filiale. 

Einkaufen erleichtern  

Beim neuen Lieferservice sucht der Kunde die Waren, die er geliefert bekommen möchte, online aus. „Es ist unbedingt darauf zu achten, dass man auf der REWE-Seite in der Barsinghäuser Filiale bestellt“, betont Genemann. Nach der Freischaltung für den Lieferservice könne der Kunde dann sehr übersichtlich und bequem auf das komplette Sortiment des Marktes zugreifen. „Auch aktuelle Angebote und die Waren aus den Frischetheken sind auswählbar“, hebt er hervor. Lässt sich ein Artikel dennoch nicht finden oder gibt es einen besonderen Wunsch, kann dies in einem Freitextfeld vermerkt werden. „Vielleicht möchte jemand zum Beispiel die Menge an Joghurt nur, wenn er noch länger haltbar ist. Solche Angaben werden dann von uns berücksichtigt“, erklärt Genemann.

REWE Barsinghausen

Fachgerechte Lagerung

Die Waren würden dann zusammengestellt, fachgerecht gelagert und am ausgewählten Wunschtermin durch die Firma Eismann geliefert. Mit kurzen Worten fasst Genemann die Eckpunkte des neuen Service zusammen.

„Liefertage sind Montag, Mittwoch und Freitag. Die verfügbaren Zeitfenster werden vom System angezeigt. Bezahlt wird bei Lieferung in bar oder mit Karte. Entspricht ein Produkt nicht den Wünschen, wird es sofort storniert und vom Gesamtpreis abgezogen. Auch Pfandflaschen werden zurückgenommen – allerdings nicht mehr, als neue gekauft werden. Für Getränkekisten gilt: Ab der dritten Kiste kommt ein Zuschlag auf die Liefergebühr von einem Euro hinzu. Geliefert wird in jedes Stockwerk. Aufgrund der Wahrung der Kühlkette ist nur ein persönlicher Empfang der Lieferung möglich. Der Mindestbestellwert für den Lieferservice beträgt 50 Euro, die Liefergebühr liegt bei 10 Euro.“

Bessere Erreichbarkeit

Neu ist auch die eigene E-Mail-Adresse des REWE-Supermarktes in Barsinghausen. Wünsche, Bemerkungen und Kritik können nun an: rewe_barsinghausen@web.de gesendet werden. „Das ist zwar nur eine kleine Neuerung, aber wir bei REWE wissen, dass es gerade die kleinen Dinge sein können, die guten Service ausmachen“, meint Genemann. Sehr zufrieden blickt er auf den Abholservice, der vor gut einem Jahr als zusätzlicher Service eingeführt wurde. „Nicht jeder hat Spaß daran oder möchte und kann sich die Zeit nehmen, um mit dem Einkaufswagen durch den Supermarkt zu schlendern“, beschreibt der Filialleiter den Gedanken, der zur Einrichtung des Abholservices führte.

Corona ist ein Grund

Mit Corona kam ein weiterer Grund
hinzu, warum die Kunden ihre Einkaufszeit im Supermarkt verringern möchten. „Wir haben für die Abhol-Kunden eigene Parkplätze und eine eigene Kasse hier bei der Toto-Lotto-Annahme, das spart nochmal Wartezeit“, hebt er einen weiteren Vorteil des Abholservice hervor. Ebenfalls an der Lotto-Kasse befindet sich auch eine DHL-Station.

„Und beim Einkaufen kann ab zehn Euro Einkaufswert Bargeld vom eigenen Konto abgehoben werden“, fügt Genemann ein weiteres Serviceangebot des REWE-Marktes hinzu. Gibt es noch weitere? Genemann lacht. „Ja, wahrscheinlich habe ich noch einiges vergessen. Wir möchten den bestmöglichen Service anbieten. Ich bin gespannt auf die Wünsche, die uns nun auch per E-Mail erreichen können“, meint er.

Hilfe für Vereine

Doch eine Sache liegt ihm noch besonders am Herzen: „Bis zum 20. Dezember erhalten die Kunden für 15 Euro Einkaufswert einen „Vereinsschein“. Diesen geben sie bei ihrem Verein ab oder ordnen ihn selbst online auf der REWE-Seite dem Verein zu, den sie unterstützen möchten. Die Vereine könne sich im Anschluss Prämien dafür aus unserem Katalog aussuchen. Das kann Sportkleidung sein, jede Art von Bällen oder auch eine Sitzbank oder ein Grill“, beschreibt er die bundesweite REWE-Aktion.

■ REWE
Reihekamp 12, 30890 Barsinghausen
Öffnungszeiten: montags bis sonnabends von 7 bis 22 Uhr