Menü
Anmelden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover

Home Sonderthemen Hannover Region Nord Mobilität mit Stil: Die Retro-Sport-Linie „Scent“ von Kalkhoff gibt es bei Zweirad Krüger
Anzeige
14:51 01.04.2019
Zeitlose Eleganz: Das „Scent“-Rad von der Firma Kalkhoff ist ein Hingucker für alle Retro-Fans.

Langenhagen feiert in diesem Jahr sein Jubiläum in 60 Jahre Stadtrechte. Das Fahrradgeschäft Zweirad Krüger an der Walsroder Straße sogar seinen 69sten. Auf so eine lange Geschichte können nur noch ganz wenige Einzelhändler in Langenhagen zurückblicken.

Einige der Fahrräder aus der Gründungszeit fahren immer noch und werden in der Werkstatt von Krüger liebevoll gepflegt und instand gehalten. Passend zum Jubiläum hält das Team von Claus Krüger aber ein ganz besonderes Rad für alle Fans des Retro-Looks von der fast vergessene Rahmenform, die dem Rad sehr viel Verwindungs-Stabilität verleihen, aber trotzdem den Komfort des niedrigen Einstiegs und eine angenehme Sitzposition bieten. Auch wenn hier viel Material verbaut wurde, ist das Fahrrad sehr leicht.

Der absolute Hingucker ist der stabile Frontgepäckträger in Rahmenfarbe, der an der Vorderradgabel angebracht und bis zu fünf Kilogramm problemlos aufnimmt.

Der Vorteil: Die Tasche ist Blick und jederzeit für den Fahrer schnell zugänglich. Ein zusätzlicher Eye-Catcher sind der Sattel und die Lenker-Griffe aus echtem Leder.


Zweirad Krüger GmbH + Co. KG

In Sachen Schaltung und Bremse gibt es keinerlei Kompromisse. Hier kann man zwischen einer Freilauf-Narbenschaltung oder einer sportlichen Kettenschaltung sowie der bei jeder Witterung zuverlässige Scheibenbremsen wählen.

Das Rad mit dem Retro-Sport-Rahmen, genannt "Mixte" ("gemischt" aus dem französischem übersetzt), ist außerdem in vielen Trendfarben zu haben und macht zu jeder Zeit eine gute Figur.

Also wundern Sie sich nicht über staunende Blicke, wenn Sie damit unterwegs sind. Aber was ist besser als viele schöne Worte, um sich ein Bild von den Scent Modellen zu machen? Richtig, selber Probefahren!

Das ist bei Zweirad Krüger jederzeit möglich. Also schnell reinschauen, aufsteigen und verlieben in dieses oder eins von vielen anderen Räder aus verschieden Kategorien und Preisen, das das Team von Zweirad Krüger für Sie bereit hält.

Denken Sie auch an das zubehör wie moderne, hochsichere Faltschlösser von Abus und ein Helm, der auch zu Ihnen und dem Rad passt. Nutzen Sie die kompetente Beratung des Teams.

Wie nennt sich die Bauform des Rahmens? Haben Sie sich auch gerade in dieses Rad verliebt? Dann sind Sie jetzt bestens gerüstet für unser Gewinnspiel. Die Frage lautet: Wie nennt sich die Bauform des Rahmens, die übersetzt „gemischt“ heißt? Zu gewinnen gibt es zweimal einen 40 Euro Gutschein, den Sie im Laden für Zubehör oder ein Fahrrad verwenden können.

Die Gewinner des Februar-Rätsels sind Marianne Lindemann aus Burgwedel, Annelie Schnuer aus Langenhagen und Nicole Schumann aus der Wedemark. Die Lösung lautete Norwegen.

Datenschutz