Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
9°/5°Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover

Home Sonderthemen Hannover Region Süd-West Kunden des Reisebüros Goltermann in Barsinghausen können jetzt Vorfreude-Pakete buchen
Anzeige
07:31 28.01.2021
Multimedial ausgestattet und immer auf dem neuesten Stand ist das Team vom Reisebüro Goltermann mit Andreas Goltermann, Yvonne Kage, Tina Schulz und Sandra Lenting.

Das Ende der Pandemie ist in Sicht. Sie veränderte unseren Alltag. Reisen war nur sehr eingeschränkt möglich, zeitweise -wie auch jetzt wieder - nahezu unmöglich. „Wenn es wärmer wird und bereits viele Menschen geimpft sind kann man wieder ohne große Einschränkungen Urlaub machen“, davon ist Andreas Goltermann, Inhaber des Reisebüros Goltermann an der Breiten Straße 3, überzeugt. 

„Innerhalb Deutschlands wird Reisen ab Mai wieder uneingeschränkt möglich sein. Bei uns sind außerdem Reisen ins europäische Ausland und zu weiteren Ziele für Abreisetermine bis Ende Oktober buchbar. Darin enthalten ist also die komplette Sommersaison sowie auch schon die Herbstferien“, betont er.

Die Pandemie hat in der Branche zu zwei wesentlichen Effekten geführt: Verbesserte Stornierungsbedingungen und sinkende Preise. Bei Pauschalreisen werden nun kostenfreie Stornierung ohne Angabe von Gründen bis 14 Tage vor Reisebeginn angeboten. Ansonsten kann der Kunde meist eine sogenannte Flex-Option wählen, die ebenfalls kurzfristige Umbuchungen oder Stornierungen ermöglicht. Besonders für die Sommermonate bieten die Reiseveranstalter ein buntes Portfolio an Reisezielen, wobei die Preise spürbar gesunken seien.

Gerade jetzt winken zahlreiche Lockangebote, die auf der Internetseite und im Schaufenster des Reisebüros Goltermann präsentiert werden. „Trotz Lockdown sind wir zu den Geschäftszeiten per Telefon und E-Mail erreichbar. Außerdem haben wir unser Kommunikationsmodul erweitert. Jetzt können wir die Angebote nicht nur anschaulich visualisieren, sondern es zeitgleich mit dem Kunden online ansehen und in einer Videoschaltung besprechen. Ich muss sagen, dass diese Form der kontaktlosen Beratung ein Niveau erreicht hat, die eine sehr gute Alternative zur persönlichen Beratung in unserem Reisebüro darstellt“, meint Goltermann. „Mein Team und ich halten uns immer auf dem aktuellen Stand. Wenn es Änderungen beispielsweise bei den Einreisebestimmungen gibt, informieren wir unsere Kunden umgehend. Sie können sich darauf verlassen, dass ihnen in dieser Hinsicht nichts entgeht, ohne sich selbst darum kümmern zu müssen. Gerade jetzt, wo für uns alle der letzte Urlaub so lange zurück liegt möchten wir dafür sorgen, dass die Vorfreude auf die gebuchte Reise dazu beiträgt diese schwere Zeit erträglicher zu machen“, beschreibt Goltermann sein Anliegen.

„Selbstverständlich helfen wir auch bei sämtlichen Reiseformalitäten“, fügt er hinzu.

■ Reisebüro Goltermann
Breite Straße 3
30890 Barsinghausen
Telefon: (0 51 05) 7 75 90 01
info@reisebuero-goltermann.de
reisebuero-goltermann.de
Geschäftszeiten:
Montag bis Freitag: 9–18 Uhr, Sonnabend: 9.30–13 Uhr

Serviceleistungen erleichtern den Einkauf im REWE-Markt am Reihekamp

Mit Abstand bestens versorgt: Unternehmen bietet seit Kurzem auch einen Lieferdienst an

REWE-Kunden können auch den Abholservice nutzen, denn nicht jeder geht während der Pandemie gern selbst einkaufen.
REWE-Kunden können auch den Abholservice nutzen, denn nicht jeder geht während der Pandemie gern selbst einkaufen.

Der Wunsch immer besser zu werden und flexibel zu sein prägt die Unternehmenspolitik des REWE Supermarktes, am Reihekamp 12.

„Wir haben überlegt, wie wir die Menschen in dieser Zeit unterstützen können. Einen Abholservice, der die Zeit im Geschäft verkürzt, haben wir ja schon länger. In Kooperation mit der Firma Eismann bieten wir seit Kurzem auch einen individuellen Lieferservice an, der gut angenommen wird“, erklärt Max Genemann, Filialleiter der Barsinghäuser Rewe-Filiale.

Komplette Palette

Beim neuen Lieferservice sucht der Kunde die Waren, die er geliefert bekommen möchte, online aus. „Es ist unbedingt darauf zu achten, dass man auf der Rewe-Seite in der Barsinghäuser Filiale bestellt“, betont Genemann. Nach der Freischaltung für den Lieferservice könne der Kunde dann sehr übersichtlich und bequem auf das komplette Sortiment des Marktes zugreifen.

„Auch aktuelle Angebote und die Waren aus den Frischetheken sind auswählbar“, hebt er hervor. Die Waren würden dann zusammengestellt, fachgerecht gelagert und am ausgewählten Wunschtermin durch die Firma Eismann geliefert. Mit kurzen Worten fasst Genemann die Eckpunkte des neuen Service zusammen: „Liefertage sind Montag, Mittwoch und Freitag. Die verfügbaren Zeitfenster werden vom System angezeigt. Bezahlt wird bei Lieferung in bar oder mit Karte. Entspricht ein Produkt nicht den Wünschen, wird es sofort storniert und vom Gesamtpreis abgezogen. Auch Pfandflaschen werden zurückgenommen – allerdings nicht mehr, als neue gekauft werden. Für Getränkekisten gilt: Ab der dritten Kiste kommt ein Zuschlag auf die Liefergebühr von einem Euro hinzu. Geliefert wird in jedes Stockwerk. Aufgrund der Wahrung der Kühlkette ist nur ein persönlicher Empfang der Lieferung möglich. Der Mindestbestellwert für den Lieferservice beträgt 50 Euro, die Liefergebühr liegt bei 10 Euro.“

Weiteres Extra

Zufrieden blickt Genemann auch auf den Abholservice, der vor gut einem Jahr als zusätzlicher Service eingeführt wurde. „Nicht jeder hat Spaß daran oder möchte und kann sich die Zeit nehmen, um mit dem Einkaufswagen durch den Supermarkt zu schlendern“, beschreibt der Filialleiter den Gedanken, der zur Einrichtung des Abholservice führte.

Mit Corona kam ein weiterer Grund hinzu, warum die Kunden ihre Einkaufszeit im Supermarkt verringern möchten. „Wir haben für die Abhol-Kunden eigene Parkplätze und eine eigene Kasse hier bei der Toto-Lotto-Annahme, das spart noch mal Wartezeit“, hebt er noch einen weiteren Vorteil des Abholservice hervor.

■ REWE Supermarkt
Reihekamp 12
30890 Barsinghausen
Öffnungszeiten: Mo–Sa, 7–22 Uhr


Restaurant am Tennisplatz erweitert Angebot

Betrieb offeriert ab sofort weitere Gerichte und Spezialitäten to go wie zum Beispiel Gyros- und Calamari-Teller

Das Restaurant am Tennisplatz, Ludwig-Jahn-Straße 4, bietet ab sofort neben den Gerichten auf der regulären Karte weitere Spezialitäten to go an. „Leider ist ja ein Ende der Beschränkungen nicht sicher, deshalb haben wir nun unser Angebot an Außer-Haus-Gerichten erweitert“, erklärt Inhaber und Koch Riadh Toumi, der von den Gästen meist einfach „Toni“ genannt wird.

Auf der zweiten Speisekarte finden sich mediterran inspirierte Gerichte wie Gyros- und Calamari-Teller, aber auch wie gewohnt anspruchsvolle französische Küche wie eine Barbarie Ente, wofür der Chef jedoch um Vorbestellung bittet: „Ich möchte meinen und den Ansprüchen unserer Kunden gerecht werden. Deswegen bin ich pingelig bei der Auswahl der Zutaten und koche, wo es möglich ist, mit frischen Zutaten“, betont Toni.

„Mit unserer neuen Menükarte haben wir unser Angebot jetzt so erweitert, dass bestimmt für jeden Geschmack etwas dabei ist. Beide Karten sind direkt auf unserer Homepage unter www.restaurant-am-tennisplatz.de zu finden“, ergänzt seine Frau Elena.

Abholzeiten: Mittwochs bis sonnabends ab 16 Uhr, Sonntag ab 12 Uhr sowie nach Vereinbarung, Bestelltelefon (0 51 05) 5 12 29 26. Gaumenfreunde sollten sich möglichst einen Tag vorher melden.

■ Restaurant am Tennisplatz
Ludwig-Jahn-Straße 4
30890 Barsinghausen