Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
25°/14°Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover

Themenwelten
Anzeige
06:09 02.09.2021
Im Naturahaus werden gesunde Taschen mit exklusiven Produkten gepackt, die die Kunden für nur 20 Euro zugunsten der Hochwasseropfer kaufen können.
Natura Haus

Die Schäden, die die Fluten in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz hinterlassen haben, sind noch lange nicht beseitigt. Mit der Aktion „Reformhaus hilft!“ bietet das Naturahaus auf der Lister Meile den Hochwasseropfern jetzt finanzielle Unterstützung an.

Die Kunden können für 20 Euro eine Spendentasche erwerben, die Ute Schneider mit hochwertigen Produkten im Wert von rund 140 Euro gefüllt hat. Die Palette der exklusiven Waren reichen von Naturkosmetik über Nahrungsergänzungsmittel bis hin zu Lebensmitteln – kurzum: besonders wertvolle Produkte, die Körper und Seele gut tun.

„Der Verkaufserlös fließt ohne Abzüge an die Betroffenen“, sagt die Naturahaus-Inhaberin, die das Reformhaus bereits in zweiter Generation führt.

Apropos Tasche packen: Die Schule hat wieder begonnen und im Naturahaus gibt es viele gesunde Produkte, die sich bestens als Snack im Schulalltag mitnehmen lassen. Zum Beispiel Gummibärchen mit hohem Fruchtgehalt, Fruchtriegel oder Trockenfrüchte und Nüsse für die Naschkatzen. Oder den Klassiker: Rotbäckchensaft in der praktischen 125 ml-Flasche für die gesunde Sause in der Pause, denn die Säfte enthalten besonders viel Vitamin C und tragen so zum funktionierenden Immunsystem bei.

Das alles passt natürlich auch in die Schultüte der Erstklässler.
     

5
/
5