Menü
Anmelden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover

Home Sonderthemen Hannover Stadt Nord Podologie Zentrum Behrens: Hier sind Ihre Füße in guten Händen
Anzeige
06:33 02.05.2019
Geballte Kompetenz: Das Team der Podologiepraxis Behrens.

Seit dem 1. Juli 2013 bietet das 21-köpfige Team der Podologie Behrens in Hannover-Wettbergen gebündelte Fachkompetenz in Sachen gesunde Füße an. Mehr als ein Grund, den Patientinnen und Patienten für ihr Vertrauen zu danken.

Inhaberin Kerstin Behrens: „Wir freuen uns sehr, dass wir hier in Wettbergen seit knapp sechs Jahren unsere Patientinnen und Patienten betreuen dürfen, und möchten an dieser Stelle einmal herzlich Danke sagen.“ Das Podologie Zentrum Behrens ist eine moderne Praxis, top ausgerüstet nach dem neuesten Stand der Technik für alle nur erdenklichen Behandlungsformen. Die Zusammenarbeit mit den Arztpraxen ist vorbildlich. Für Ärzte ist das Podologie Zentrum Behrens ein verlässlicher Partner und eine feste Anlaufstelle für alle Patienten mit Fußproblemen der unterschiedlichsten Art. Die Praxis arbeitet in einem großen Netzwerk eng mit Allgemeinmedizinern, Dermatologen, Diabetologen, Internisten, Orthopäden, Wundtherapeuten und ambulanten Pflegediensten in der gesamten Region zusammen.


Neben der Praxis in Wettbergen betreibt Kerstin Behrens, unterstützt von den Söhnen Torben und Niklas Behrens, zudem noch in Laatzen mit dem dortigen Podologie Zentrum Norddeutschlands größte podologische Einrichtung.

Sie schaffen tagsüber wegen verschiedener Belastungen Ihre Arbeit nur unzureichend, arbeiten oft abends noch und können danach nicht gut schlafen? Sie sind tagsüber müde, erschöpft und unausgeglichen? Als Schlaftrainerin verrät Christine Dreyer, warum der Schlaf in solchen Situationen oft zu wünschen übrig lässt und sich Schlafstörungen einstellen.

Oft entsteht ein starkes Schlafdefizit, das sich auch am Wochenende nicht ausgleichen lässt. Dreyer hat ein wirksames Programm entwickelt, das bei Schlafstörungen bald wieder für erholsame Nächte sorgt. Sie verfügt über langjährige Erfahrung in der Therapie von starken Schlafstörungen. In ihrer Schlafschule lernen Schlafsuchende nicht nur Entspannungstechniken, die tiefen und erholsamen Schlaf bewirken, sondern erhalten auch individuelle Schlafstrategien.

Sie erlernen zusätzlich die Klopftechnik PEP, mit der Sie in kurzer Zeit die verbreitete Angst vor dem Nicht-schlafen-können und zahlreiche weitere Stressfaktoren abbauen können.

Buchen Sie ein „Besser-schlafen-und-erholt-aufwachen-Gespräch“ mit der Schlaftrainerin – damit Sie bald wieder fit und leistungsfähig sind und Ihr Leben wieder genießen können.

Rufen Sie Christine Dreyer an und erfahren Sie, wie Sie bald wieder tief schlafen.

Tel: (05 11) 61 65 99 89
Internet: http://christine-dreyer.de

Katrin Frisch empfiehlt gebratene Filets von der Mai-Scholle auf Frühlingssalat.
Katrin Frisch empfiehlt gebratene Filets von der Mai-Scholle auf Frühlingssalat.

Der Mai ist da – und die Schollensaison beginnt. Die zarten Mai-Schollen sind bei Fischkennern besonders beliebt, weil sie sich bis jetzt ein besonders zartes und saftiges Muskelfleisch „angefressen“ haben. „Unsere Schollen aus Wildfängen sind fettarm, zählen aber durch die hohen Kalium- und Jodanteile zu den wertvollsten Fischsorten für eine gesunde Ernährung“, sagt Katrin Frisch, die auf der Lister Meile gemeinsam mit ihrem Bruder Thomas Schaller Thürnau’s Fischhalle und damit Hannovers ältestes Fischfachgeschäft betreibt. Die zarten Fische lassen sich leicht meliert im Ganzen braten – dazu passt wunderbar Oma Sophie’s Kartoffelsalat aus der Frischetheke. „Mit goldbraun gebratenen Schollenfilets auf Frühlingssalat mit Schnittlauch-Vinaigrette kann man am Abend auch Gäste überraschen und mit gutem Gewissen genießen“, sagt Katrin Frisch.

Die frischen Mai-Schollen und Filets gibt es in Thürnau’s Fischhalle täglich frisch, ebenso im Kirchröder F(r)isch-Haus. In dem Bistro steht die Mai-Scholle beispielsweise mit hausgemachtem Speck-Kartoffelsalat auf der Karte.


Naturahaus: Lieblingsprodukte und Naturkosmetik zu tollen Preisen.
Naturahaus: Lieblingsprodukte und Naturkosmetik zu tollen Preisen.

Naturprodukte tun dem Körper gut und bringen Lebensfreude. Während der Beautywochen berät das Team vom Naturahaus auf der Lister Meile ganzheitlich zu Kosmetik und natürlichen Nahrungsergänzungsmitteln – ganz nach dem Motto: Was ich nicht essen kann, gebe ich nicht auf meine Haut.

„Den Mai hindurch gibt es bei uns viele Lieblingsprodukte und Neuheiten aus der Naturkosmetik zu besonders günstigen Preisen“, kündigt Ute Schneider vom Naturahaus an. Dazu zählt beispielsweise die Cell Protect Tag & Nachtpflege von Arya Lara. Sie sorgt mit drei hocheffektiven Radikalfängern für eine starke antioxidative Wirkung. Zum Schutz der Hautzellen hat Arya Lara Sheabutter, Zeolith und einen Extrakt aus Reisöl zugefügt. Wenn wir älter werden, lässt sich im Gesicht ein Konturenverlust, ein ungleichmäßiges Hautbild sowie leichte Couperose feststellen. Das Gesichtsstraffungsgel von Annemarie Börlind sorgt durch so wertvolle Inhaltsstoffe wie Schachtelhalm und Scharbockskraut für ein strafferes Hautgefühl und ein verfeinertes Hautbild. Zu den wahren Multitalenten aus dem Reformhaus zählt auch Aloe Vera. Das Gel wirkt wie ein Powercocktail für die Haut, unterstützt die Regeneration und spendet Feuchtigkeit. „Für alle, die pausenlos unter Strom stehen, aber Seele und Psyche Gutes tun wollen, empfehlen wir das Neuro Balance Bio Ashwagandha Tonikum“, sagt Ute Schneider. Das enthaltene Vitamin C hilft, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen.

Datenschutz