Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
20°/13°Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover

Themenwelten
Anzeige
10:58 29.06.2021
Inhaberin Jeanette Lohe (Mitte) freut sich mit ihren Mitarbeiterinnen Kerstin Marx (links) und Elke Termer über die vielen netten Kunden. Jack Russel Flixi „bewacht“ währenddessen das Geschäft …

Keine Frage: Das Papier-Lädchen an der Neustadtstraße 22 im Ortskern von Wennigsen, ist ein fester Bestandteil des Wennigser Geschäftslebens. Die vor über 40 Jahren von Brigitte Kaltebra gegründet und vor zehn Jahren von Jeanette Lohe übernommen Einrichtung gehört zu den alteingesessenen und inhabergeführten Kerngeschäften der Kommune am Deister.

10 Prozent Rabatt auf alle Schul- und Büroartikel

Das zehnjährige Jubiläum seit Geschäftsübernahme ist nun für Jeanette Lohe mehr als nur ein Grund, darauf mit den Kunden/Innen anzustoßen: „Ich plane zu Donnerstag, 1. Juli, meine Kunden mit einem Gläschen Sekt zu begrüßen, und zudem eine `blumige´ Überraschung zu überreichen.“ Nicht zu vergessen die zehn Prozent Rabatt auf den kompletten Schul- und Bürobedarf für 10 Tage.

Das Papier-Lädchen sei für sie seit der Übernahme „eine Herzensangelegenheit“. Branchenfremd wagte sie vor zehn Jahren den Sprung „ins kalte Wasser“, und übernahm das Geschäft von Brigitte Kaltebra. Diese gab Ihre wertvollen Erfahrungen zu den Feinheiten des Geschäftes noch zwei Jahre gerne weiter, und bis heute ist der Name nicht wegzudenken aus dem Lädchen…

„Vom ersten Tag an hatte ich Spaß an meinem Geschäft“, freut sich Jeanette Lohe, „ich bin sehr gerne hier, freue mich über jeden Kunden und über die vielen Kontakte.“ Nicht zu vergessen, ihre Mitarbeiterinnen Elke Termer und Kerstin Marx, aber auch die Familie von Jeanette Lohe, die immer wieder mit- und aushilft: „Wir sind ein tolles Team!“

Neue Geschäftszweige

Während der vergangenen zehn Jahre entwickelte Jeanette Lohe einige neue Geschäftszweige, ohne dabei die Tradition der Einrichtung zu verändern. Das Grundangebot mit Toto-Lotto, Zeitschriften, Tabakwaren, Büro- und Schulbedarf, Heliumballons, diverse Dienstleistungen, wie zum Beispiel GVH-Fahrkarten, AHA-Servicepartner sowie Kartenvorverkauf für Events und Veranstaltungen, blieb und bleibt fester Bestandteil der Angebotsvielfalt.

„Besonders am Herzen liegt mir inzwischen unsere kleine `Buchhandlung´, die sich großer Beliebtheit erfreut.“ Die Kundinnen/Kunden bestellen vor Ort ihre Bücher und können sie am nächsten Tag im Geschäft abholen. „Eine feine Auswahl an Büchern habe ich auch vorrätig, so dass man ein bisschen stöbern kann.“

Nachhaltigkeit wird großgeschrieben

Dass das Papier-Lädchen auf Nachhaltigkeit und so gut es möglich ist, auch auf Vermeidung von Müll und speziell Plastik setzt, wird unter anderem an dem wunderschönen Grußkartensortiment deutlich. Hier gibt es auch hochwertige Karten für jeglichen Anlass, die plastikfrei präsentiert werden. Auch gibt es alle Hefte und Blöcke in recycelter Qualität. Immer wieder gefragt sind auch die hochwertigen Produkte von „Lamy“ und „Pelikan“. Hier sind es die immer topaktuellen Farben und Sortimente die voll im Trend liegen. „Kinder können bei uns gerne eine Füllerprobe machen, welcher Füller am besten passt!“

Arbeit mit Kindern und Schulen macht Spaß

Besonderen Spaß macht es dem Verkaufsteam immer, wenn wieder Schuljahresbeginn ist. Dann sind es die fleißigen Mitarbeiterinnen des Geschäftes, die alles dafür tun, damit die Kinder und Jugendlichen aus Wennigsen einen guten Schulstart, beziehungswiese Jahresstart, haben. Schulbücher jeglicher Art und für alle Jahrgänge, Schulzubehör, vom hochwertigen Füller bis hin zu Malstiften, Hefte, Kladden, Zubehör und vieles mehr – es gibt nichts, was es im Papier-Lädchen nicht gibt.

„Einschulbox“ ist beliebt

Zu den Besonderheiten gehören Jahr für Jahr sogenannte „Einschulboxen“, die das Geschäft kostenlos an die Kitas für die Jahrgänge, die vor der Einschulung stehen, verteilt. „Wir haben einen sehr guten Kontakt zu den Kindertagesstätten, die freuen sich schon immer, wenn wir wieder mit unseren Schulboxen vorbeikommen, beziehungsweise diese bei uns abgeholt werden“, sagt die Inhaberin. Der Inhalt der großen Boxen ist unterschiedlich und reicht von Nützlichem bis hin zu Werbung.

Aktion „We love School“

Aktuell lautet das Motto der „Schulaktion“: „We love School!“ Dafür liegt in dem Geschäft ein Info-Bestellblatt aus, auf dem die Eltern alle relevanten Fakten ihrer Kinder eintragen und im Geschäft wieder abgeben. Auf Basis der Infos stellen die Mitarbeiterinnen des Papier-Lädchens die Bestellung zusammen, die dann bequem nach Terminabsprache abgeholt werden kann. „Es ist schön, wenn wir erleben, wie wir Kinder von ihrer Einschulung bis zur Entlassung begleiten, das macht große Freude.“

„Hauptdarsteller“ Flixi

Am Ende soll ein „Hauptdarsteller“ nicht unerwähnt bleiben: Flixi, der Jack Russel der Familie Lohe, der in den vergangenen Jahren zu so etwas wie dem Maskottchen des Geschäftes geworden ist. Brav „bewacht“ der Vierbeiner arbeitstäglich das Geschäft und freut sich darauf, dass sich sehr viele Stammkunden anbieten, mit ihm Gassi zu gehen …

Neustadtstraße 22
30974 Wennigsen
Telefon: 05103-2490
Fax: 05103-3668
papierlaedchen-wennigsen.de