Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
8°/4°Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover

Themenwelten
Anzeige
06:21 04.12.2021
Gesunde Zutaten für die Weihnachtsbäckerei: Bei Ute Schneider gibt es die typischen Weihnachtsgewürze, frisch gemahlene Nüsse und Mohn.
Natura Haus

Sie gehören zum Advent und zu Weihnachten, wie der Schneefall zum Winter: die klassischen Weihnachts- und Wintergewürze wie Zimt, Rosenwasser für die Marzipankartoffeln, Bourbon-Vanillestangen und Pfefferkuchengewürz, Hirschhornsalz und Pottasche.

„Weihnachtliche Leckereien können nicht nur lecker, sondern auch gesund sein“, sagt Ute Schneider. Im Naturahaus auf der Lister Meile gibt es deshalb Zutaten für Plätzchen, Spekulatius und Lebkuchen, mit denen schon zu Großmutters Zeiten gebacken wurde.

„Bei uns werden frische Nüsse und Mohn für den Strudel noch vor Ort frisch gemahlen“, sagt Ute Schneider, die das Reformhaus in zweiter Generation führt. Ebenfalls beliebt: die schöne Auswahl an gesunden, kalorienfreien Süßungsmitteln wie Agavendicksaft, Birkolin und verschiedenste Honigsorten sowie Sucolin und Erythritol als diabetikergeeigneter Zuckerersatz.

Statt süßer Naschereien schmecken in der gemütlichen Adventszeit aber auch frische Paranusskerne, milde handgeknackte Walnusskerne aus Chile oder Cashewkerne. „Drei Paranusskerne am Tag decken den Selenbedarf“, weiß die Gesundheitsexpertin.
   

2
/
8