Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
9°/5°Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover

Home Sonderthemen Hannover Region Nord Feinkostartikel aus aller Welt: Die köstlichsten Gaumenfreuden gibt es bei Moss Delikatessen in Burgwedel
Anzeige
16:11 15.02.2021
Moss Delikatessen präsentiert gleich zwei besondere Angebote: Zum einen erhalten Kunden an der Dammstraße einen Moss-Gutschein, der sich als Geschenk bestens eignet und den Beschenkte nach eigenem Geschmack einlösen können. Zum anderen erhalten Kunden auch schön eingepackte Präsente als individuelle Mitbringsel für diverse Gelegenheiten.

Moss Delikatessen bietet das volle Sortiment an Feinkost und Frische. Mit einem Besuch in der Dammstraße 10 können Kunden einen Restaurantbesuch durch einen Einkauf hochwertiger Produkte ersetzen und sich zu Hause ein gemütliches Essen auf den Tisch zaubern.

Die umfangreiche Auswahl umfasst Frischfleisch und Geflügel, Schinken und Aufschnitt und Käse ebenso wie hausgemachte Salate, frischen Fisch und Räucherfisch. Frisches Obst und Gemüse, Feinkost aus dem Mittelmeerraum und eine große Auswahl an Weinen, Schaumweinen und Spirituosen runden das Sortiment ab.

Der hauseigene Backshop bietet eine Auswahl verschiedener Backwaren. Dienstags sind die Backwaren aus der Bremer Backstube erhältlich, freitags kommt die Bohlsener Mühle. Täglich frisch liefert die Bäckerei Rathmann Brot und Brötchen. Französische Feinbäckerei von der hannoverschen Patisserie Elysée sind ebenso erhältlich wie hausgebackene Kuchen.

Moss Delikatessen

In diesen schwierigen Zeiten, aber nicht nur, möchte man Freunden und Familienmitglieder auch gern eine Freude machen. Dafür eignen sich bei Moss Delikatessen zwei Angebote ganz besonders. Zum einen erhält man in der Dammstraße einen Moss-Gutschein, der sich als Geschenk bestens eignet, und den der oder die Beschenkte nach eigenem Geschmack einlösen kann. Zum anderen ist ein schön eingepacktes Präsent ein kleines, aber besonders individuelles Mitbringsel. Für Eilige sind bei Moss immer ein paar Präsente vorgepackt. Möglich sind auch Geschenkkörbe, die nach dem Geschmack der oder des Beschenkten zusammengestellt wurden. Individuelle Geschenkkörbe fertigt Moss Delikatessen gerne auf Vorbestellung für den nächsten Tag.

Moss Delikatessen bietet:

■ Öffnungszeiten: montags bis mittwochs von 10 bis 18 Uhr, donnerstags und freitags von 9 bis 18 Uhr, sonnabends von 8 bis 14 Uhr.
■ Sonntags: frische Brötchen von 7.30 bis 10.30 Uhr.
■ Mittagstisch zum Abholen: montags bis sonnabends ab 11 Uhr, Speisekarte ist immer ab Sonnabend für die Folgewoche online.
■ Individuelle Präsente auf Vorbestellung.
■ Gutscheine.

Im Lockdown präsent

Mobil, vernetzt und geschützt: In Pandemiezeiten gehen auch die Unternehmer in der Region neue Wege.
Mobil, vernetzt und geschützt: In Pandemiezeiten gehen auch die Unternehmer in der Region neue Wege.

Im derzeitigen von der Landesregierung verordneten Corona-Lockdown sind die Geschäfte geschlossen – könnte man meinen. Das ist aber keineswegs so. Zwar haben viele Geschäfte ihre Türen verschlossen, um Kontakte zu minimieren. Darüber hinaus sind aber die meisten Geschäfte weiter für ihre Kunden da. Per Telefon oder über das Internet sind sie nach wie vor erreichbar und nehmen Aufträge entgegen. Bestellungen können, oft kontaktlos, an der Ladentür abgeholt werden. Manche Geschäfte haben sogar einen Lieferservice eingerichtet. Es ist also keineswegs notwendig, große, überregionale Onlinehändler zu nutzen. Einkaufen im Internet geht auch regional. Einige Beispiele, wie Geschäfte in der näheren Umgebung trotz Lockdowns erreichbar sind, kann man hier erfahren.Im derzeitigen von der Landesregierung verordneten Corona-Lockdown sind die Geschäfte geschlossen – könnte man meinen. Das ist aber keineswegs so. Zwar haben viele Geschäfte ihre Türen verschlossen, um Kontakte zu minimieren. Darüber hinaus sind aber die meisten Geschäfte weiter für ihre Kunden da. Per Telefon oder über das Internet sind sie nach wie vor erreichbar und nehmen Aufträge entgegen. Bestellungen können, oft kontaktlos, an der Ladentür abgeholt werden. Manche Geschäfte haben sogar einen Lieferservice eingerichtet. Es ist also keineswegs notwendig, große, überregionale Onlinehändler zu nutzen. Einkaufen im Internet geht auch regional. Einige Beispiele, wie Geschäfte in der näheren Umgebung trotz Lockdowns erreichbar sind, kann man hier erfahren.

1
/
9