Menü
Anmelden
Wetter Schneefall
5°/1°Schneefall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover

Themenwelten
Anzeige
19:51 01.11.2021
Für romantische Stunden ist Kerzenschein die beste Wahl.

Für alle Lebewesen ist Licht elementar. Neben dem verbesserten Sehen wirkt sich Licht auf die Zellen des Körpers, die Hormonbildung und Leistungsfähigkeit sowie auf das Wohlbefinden aus. Das natürliche Tageslicht spielt dabei eine wesentliche Rolle. Dennoch sind Wohnaccessoires wie Lampen, Leuchten und Kerzen nicht nur Dekorationen, sondern enorm wichtig für das Wohlgefühl.

Da Geschmäcker sehr unterschiedlich sind, gibt es unzählige Beleuchtungsvarianten. Ein schlichtes Design, geradlinige Exemplare und extrovertierte Leuchtelemente finden täglich ein neues Zuhause. Inzwischen ist der Nutzen klar definiert: Deckenleuchten für einen lichterfüllten Raum, indirekte Beleuchtung für Gemütlichkeit, Tischleuchten für punktuelles Licht und Kerzen für wohlig warme Momente. Viele Menschen verzichten zwar auf das Anschalten der Deckenleuchte, aber dennoch muss ein stilvolles Exemplar die Decke zieren. Kronleuchter, Hängelampen und Pendelleuchten sind beliebte Formen für das spärlich genutzte Deckenlicht.

Die indirekte Beleuchtung erfreut sich hingegen großer Beliebtheit. In Möbel integriert, am Boden installiert oder an Schränken entlang sorgen energieeffiziente LED-Streifen für stimmungsvolles Licht. Funktional und dennoch stylisch sind Tischleuchten zum Arbeiten, Fernsehen schauen oder lesen. An kühlen Tagen oder für eine romantische Stimmung sind Kerzen in allen Größen, Formen und Farben am besten geeignet. Allein das Flackern der Flammen wirkt sich positiv auf die Stimmung aus. lps/AM

4
/
8