Menü
Anmelden
Wetter wolkig
3°/-3°wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover

Home Sonderthemen Komplett Leibniz Apotheke in Hannovers Georgstraße: Fit und gesund im Homeoffice
Anzeige
15:10 14.12.2020
Constanze und Magdalene Linz punkten in der Krise mit einem besonders kundenfreundlichen Service. Foto: Kevin Münkel

Wegen Corona im Homeoffice? Für viele Menschen bringt das autonome Arbeiten nicht nur einen ungewohnten Arbeitsalltag mit sich, sondern auch einen besonders stressigen. Wenn die Kinder zu Hause betreut oder beschult werden müssen, kaum noch Zeit für lange Einkaufstouren bleibt, dann ist es gut, sich auf das freundliche Team in der Leibniz Apotheke verlassen zu können. Die Traditionsapotheke in der Georgstraße setzt in der ungewohnten Situation auf bewährten Service und liefert die gesamte Produktpalette per Bote oder Post ins Haus. „Unsere Kunden müssen ihr Rezept nur in den Briefkasten stecken – das Porto wird von uns erstattet“, sagen Magdalene und Constanze Linz. Noch schneller geht’s mit dem heißen Draht callmyApo in die Stamm-Apotheke. Über die App lassen sich via Rezeptfoto, Medikamentennamen oder Textnachricht rund um die Uhr Medikamente bestellen. Das Team der Leibniz Apotheke gibt anschließend während der Öffnungszeiten Rückmeldung, wann das bestellte Arzneimittel abgeholt oder geliefert werden kann.

Trettin-Apotheken

„Das Original-Rezept kann dem Boten mitgegeben oder ebenfalls per Post geschickt werden, muss aber vor dem Versand in der Apotheke vorliegen“, so die Apothekerinnen.

Wohlfühlpflege für Zuhause: Die Produkte von Caudalie gibt es im Geschenkset bis zum 31. Dezember mit zehn Prozent Weihnachtsrabatt.
Wohlfühlpflege für Zuhause: Die Produkte von Caudalie gibt es im Geschenkset bis zum 31. Dezember mit zehn Prozent Weihnachtsrabatt.

Wer noch auf der Suche nach einer besonderen Geschenkidee ist: Schönheit lässt sich schenken! In der Leibniz Apotheke gibt es Beautysets von vielen hochwertigen Pflege- und Dermo-Kosmetik-Linien. Zum Beispiel von Caudalie. Die pflanzenbasierte Körper- und Gesichtspflege kommt ganz ohne Paraffine aus und sorgt für echte Wohlfühlmomente. Mit 10 Prozent Rabatt auf jedes Geschenkset lohnt sich der virtuelle Geschenkeeinkaufsbummel auf der callmyapo-App also doppelt. „Darüber hinaus gibt es bei uns Geschenkgutscheine, die der Beschenkte später gegen Kosmetik, Pflege oder andere wohltuende Produkte aus der Apotheke einlösen kann“, sagt Magdalene Linz.

Linz Apotheke OHG

Die Sonnen-Apotheke auf der Lister Meile

Moderne Apotheke mit Tradition nimmt ihre Kunden mit ins digitale Zeitalter

Dr. Silke Walter Foto: Marco Bühl Photography
Dr. Silke Walter Foto: Marco Bühl Photography

Vor mehr als 125 Jahren gegründet, befindet sich die Sonnen-Apotheke seit 65 Jahren im Familienbesitz. Dr. Silke Walter leitet die Traditions-Apotheke am heutigen Standort auf der Lister Meile 13 seit 2005 in dritter Generation. Die promovierte Apothekerin hat die Apotheke von Grund auf und barrierefrei modernisiert, um mit mehr Beratungsplätzen individuellen Raum für die Kunden zu schaffen. „Wir sind angeschlossen an ein großes Ärztehaus mit fünf Facharztpraxen, zudem gibt es diverse weitere Arztpraxen in der näheren Umgebung“, sagt Silke Walter. Aufgrund dieser Vielseitigkeit kann das Apotheken-Team auf ein breites Sortiment an Arzneimitteln und Gesundheitsprodukten zurückgreifen. Die rund 40 000 vorrätigen Medikamente lagern zum Großteil platzoptimiert in einem modernen Kommissionierautomaten, aus dem die Ware bei Bedarf direkt zum Beratungstisch transportiert wird. „Dadurch können meine Mitarbeiter im Beratungsgespräch bleiben, der Kunde kann besser beraten und betreut werden“, sagt die Apothekerin. Die zum Teil automatisierte Herstellung von individuell anzufertigenden Arzneimitteln, wie beispielsweise Salben oder Kapseln kann vom Verkaufsraum aus beobachtet werden. Neben der Arzneimittelherstellung werden diverse Dienstleistungen wie die Beschaffung von Pflegehilfsmitteln, das Anmessen von Kompressionsstrümpfen und die Bestimmung von Blutdruck und Blutzucker angeboten. Außerdem nimmt die Sonnen-Apotheke am Modellprojekt der AOK Niedersachsen teil, deren volljährige Versicherte direkt in der Apotheke gegen das Grippevirus impfen lassen können. Sämtliche Arzneimittel werden auf Wunsch gern sicher und kontaktfrei zum Kunden nach Hause geliefert, meist schon am selben Tag! Bestellt werden kann telefonisch, per E-Mail und per App CallMyApo, auch elektronische Rezepte können bereits empfangen werden. „Das Gesundheitssystem wird digital, wir sind es heute schon“, sagt Silke Walter, die die Lieferflotte gerade mit einem umweltfreundlichen Elektroauto aufgestockt hat.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch, wünschen allen Hannoveranern ein paar ruhige Festtage und bleiben Sie gesund!

Europa-Apotheke

Jeden Tag ein Türchen voller Rabatte und Geschenke

Die City Apotheke hat den Online-Adventskalender eröffnet

Saskia Kessler und Vera Hohlweg-Majert öffnen für ihre Kunden virtuelle Adventskalendertürchen. Foto: Stefan Julius Roemer
Saskia Kessler und Vera Hohlweg-Majert öffnen für ihre Kunden virtuelle Adventskalendertürchen. Foto: Stefan Julius Roemer

Ein Adventskalender gehört zur Vorweihnachtszeit wie Spekulatius und Punsch. Als Pendant zum Klassiker hat die City Apotheke für ihre Kunden einen Online-Adventskalender gefüllt. Wer also Tag für Tag ein Türchen mit tollen Rabatten und kleinen Geschenken öffnen möchte, ist herzlich auf einen Adventsbummel auf die Apotheken-Homepage, Facebook und Instagram eingeladen.

Vor Ort berät das Team der City Apotheke gewohnt kompetent und freundlich, gibt aber auch Tipps zu der Hautpflege im Winter. Was hilft bei trockener Haut? Wie pflege ich Hand, Fuß und Körper am besten? „Vor allem die Hände sind durch Kälte und Desinfektion derzeit stark beansprucht“, sagen Vera Hohlweg-Majert und Saskia Kessler, die gern die Körperpflege der Lipikarserie von La Roche Posay empfehlen. Bis Ende Dezember gibt es beim Einkauf 20 Prozent Rabatt. Wer Anti-Aging-Pflege verschenken möchte: Von Eucerin gibt es wunderschöne Weihnachtssets.

Ernst-August-Apotheken unter dem Dach der Trettin-Apotheken


Die Ernst-August-Apotheken in der City gehen jetzt neue Wege mit innovativen Konzepten für die Gesundheit der Kunden. Zum 1. Januar 2020 haben sich die Ernst-August-Apotheken am Kröpcke gegenüber von P&C und in der U-Bahn-Station Kröpcke mit der Alpha-Apotheke in Mühlenberg und der Tresckow-Apotheke in Wettbergen unter dem neuen Inhaber Dr. Arne Trettin zusammengeschlossen.

Die Trettin-Apotheken sind nun ein starker Verbund für die Vor-Ort-Apotheke. Altbewährtes soll bleiben und so sind die Teams der Ernst-August-Apotheken nach wie vor als gewohnte Ansprechpartner für die Kunden da. Das Sortiment reicht von Arzneimitteln über Kosmetik, Vitamine, Naturmedizin bis hin zu Pflege- und Sanitätswaren. Alles aus einer Hand und für den Kunden persönlich vor Ort. „Ich bin Apotheker aus Leidenschaft und in der jetzigen Zeit ist es wichtig, sich zusammenzuschließen, um auch in Zukunft eine innovative, gute und lückenlose Versorgung für die Kunden zu gewährleisten“, sagt Dr. Arne Trettin. Mit dem umfangreichen Botendienst werden die Produkte sogar kostenlos direkt nach Hause geliefert. Alles, was von montags bis freitags bis 15 Uhr bestellt wird, kann am gleichen Tag geliefert werden. Wer samstags bis 11 Uhr bestellt, bekommt seine Ware noch am gleichen Tag ins Haus gebracht. Neben der persönlichen und individuellen Beratung bieten die Trettin-Apotheken einen weiteren Service.

■ Im Online-Shop kann der Kunde unter www.trettin-apotheken.de bequem von zu Hause aus bestellen und sich seine Produkte nach Hause liefern lassen.

Mit der ökologischen Versandapotheke www.pharmamia.de geht Dr. Arne Trettin einen zukunftsträchtigen und nachhaltigen Weg. Hier erhält der Kunde neben klimaneutralem Versand mehr als 5000 ausschließlich natürliche Produkte, ökologisch und sorgfältig ausgewählt.