Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
20°/14°Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover

Themenwelten
Anzeige
13:42 30.04.2021

Wohl kaum ein anderes Gemüse wird jedes Jahr so sehnsüchtig erwartet, wie der Spargel. Aufgrund seiner zeitlich limitierten Verfügbarkeit, ist die Freude nicht nur bei Spargelliebhabern besonders groß, wenn das exklusive Stangengemüse wieder die Auslagen auf den Bauernmärkten und in den Supermarktregalen füllt.

Wer gerne Spargel isst, lebt nicht nur genussvoll, sondern auch gesund. Anders, als bei anderen Gerichten, ist Zurückhaltung bei Spargel falsche Bescheidenheit. Das Edelgemüse besteht zu über 90 Prozent aus Wasser und ist absolut kalorienarm. Dazu hat Spargel dank der enthaltenen Antioxidantien entgiftende Wirkung und enthält zahlreiche Mineralstoffe und Vitamine, deren täglicher Bedarf wie im Falle des Vitamin C, bereits nach einer Portion gedeckt ist.

Und köstlich ist der Spargel: Dank seiner vielfältigen Zubereitungsmöglichkeiten ist garantiert für jeden Geschmack etwas dabei. Auch Vegetarier oder Veganer kommen mit dem richtigen Rezept voll auf ihre Kosten.

Neben der klassischen Variante mit Kartoffeln, Schinken und Sauce Hollandaise, gibt es noch zahlreiche andere Variationen des köstlichen Gemüses. Ebenfalls beliebt ist die Variante, den Spargel mit einem Schnitzel, oder auch mit Lachs zu servieren. Auch in Suppen, Salaten und in Pasta lässt er sich hervorragend verarbeiten.

Nicht selten landet der Spargel auch auf Pizzen, um ihnen das gewisse Extra zu verleihen. Etwas aufwendiger, aber dafür ein wahrer Gaumenschmaus, sind auf Spargel basierende Frühlingssalate. Dabei kann gerne ein wenig experimentiert werden, beispielsweise mit ebenfalls saisonal erhältlichen, frischen Erdbeeren.