Menü
Anmelden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover

Home Sonderthemen Hannover Region West Rosmarin hat himmlische Sterne und praktische Thermobecher
Anzeige
09:57 25.10.2019
Von niedlich bis wild: Im Küchenladen Rosmarin geht es ums Dekorieren, Backen, Kochen und Genießen.

Ist der nicht süß?“ In Roswitha Dehmels Küchenladen Rosmarin sind die handgefertigten Herrnhuter Sterne und Lichterketten eingetroffen. Im großen Format zieren sie Hauseingänge, aber es gibt sie auch in mittlerer Größe und als Minis.

„Jedes Jahr kommt eine neue Farbe heraus“, weiß Roswitha Dehmel und hält den neuen Ministern in der frischen Trendfarbe Limone die Höhe. Auch sonst ist hier alles auf eine gemütliche Herbst- und Winterzeit ausgerichtet. Teetrinker finden ansprechende Tassen und wohlgeformte Teekannen. Auch praktische Thermobecher und -kannen, mit dem sich jedes Heißgetränk umweltfreundlich transportieren lässt, zählen zum Sortiment. Formschöne Nußknacker und bezaubernde Tannenbaumanhänger stimmen auf die gemütliche Jahreszeit ein. Neue Ausstechförmchen, zum Beispiel der Uhu, aber auch alles rund ums Brotbacken gibt es bei der Expertin für selbst gemachte Genüsse an Wunstorfs Nordstraße 1. Dehmels ganz persönlicher Favorit ist übrigens ein Märchenbackbuch, welches zu jedem traditionellen Märchen eine Erzählung inklusive passendem Backrezept bereithält.
      

„Wer sich mit dem Thema Wild beschäftigt, kann hier ebenfalls reiche Beute machen“, berichtet Roswitha Dehmel. Vom Geschirrtuch mit niedlichem Bambi im Digitaldruck über Bambi-Servietten und Tassen bis zum Bratenthermometer und scharfen Messer bleiben keine Wünsche offen.

„Lassen Sie sich inspirieren“, rät Roswitha Dehmel und lädt zum Stöbern ein.


Bei Juwelier Rüther gibt es bis zu 50 Prozent Preisnachlass auf ausgewählte Pandora-Elemente der vorangegangenen Kollektionen.
Bei Juwelier Rüther gibt es bis zu 50 Prozent Preisnachlass auf ausgewählte Pandora-Elemente der vorangegangenen Kollektionen.

Mit Schmuckatelier und Uhrmacherwerkstatt zählt Juwelier Rüther zu den gefragten Adressen in der Region Hannover. Da bald Weihnachten vor der Tür steht, lohnt sich schon jetzt ein Besuch des Fachgeschäftes.

Wer einen Blick auf die attraktiven Kollektionen werfen oder eigene Entwürfe umsetzen lassen möchte, ist bei Christoph Rüther und Team goldrichtig - im wahrsten Sinne des Wortes. Hier kann man seine eigene Handschrift auf Metall gravieren lassen, was von Becher bis Medaillon eine sehr persönliche Geschenkidee ist.

Für alle Pandora-Liebhaber gibt es ebenfalls ein unwiderstehliches Angebot. Denn Juwelier Rüther gewährt bis zu 50 Prozent Preisnachlass auf ausgesuchte Elemente der vorangegangenen Pandora-Kollektionen.

Wer sofort vorbeischaut, hat die größte Auswahl. Denn das Pandora-Aktionsangebot gilt bereits ab Freitag, 25. Oktober bis einschließlich zum Ende des Verkaufsoffenen Sonntages am 27. Oktober 2019.

„Wir freuen uns auf Sie“, laden Christoph Rüther und Team herzlich ein. Fachkundige Beratung und ein breit gefächertes Sortiment sind bei dem Wunstorfer Juwelier selbstverständlich, was die Kunden zu schätzen wissen.


Die Goldgarn Jeans sind im Sortiment von Pit Battmer ganz neu und passen hervorragend zum kuscheligen Pullover aus Kaschmir.
Die Goldgarn Jeans sind im Sortiment von Pit Battmer ganz neu und passen hervorragend zum kuscheligen Pullover aus Kaschmir.

Zu Pit Battmers Lieblingsdesignern zählt KD. Aus gutem Grund: Die herbstlichen Dessins der Blusen und Kleider aus dem Düsseldorfer Modeatelier kommen bei den Kundinnen richtig gut an.

Auch die Jeans von ATT und LTB zählen zu den Klassikern des Sortiments, während Goldgarn-Jeans zu den attraktiven Neuheiten des Sortiments zählen. „Mit jeder verkauften Hose wird das Projekt Aufwind unterstützt, bei dem Xavier Naidoo Schirmherr ist“, berichtet Pit Battmer. Für kühlere Tage bietet sie außerdem Schönes und Wärmendes aus Kaschmir aus der Schiesser Revival Kollektion, was Sie und Ihm gut steht. Wer schon jetzt nach einem besonderen Weihnachtsgeschenk schaut, findet zum Beispiel außergewöhnliche Einzelstücke vom italienischen Label Rehard. „Die Taschen aus echtem Leder werden in Handarbeit gefertigt. Gute Arbeitsbedingungen sind dort selbstverständlich“, berichtet Pit Battmer. Individueller Schmucke von Sence Copenhagen und MASH runden die modische Bandbreite ab.

Bleibt es während des Verkaufsoffenen Sonntags trocken, wird es wieder den beliebten Schnäppchenverkauf vor der Tür geben. Auch die neuen trendige Mützen, Schals und Handschuhe sind einen Besuch in Pit’s Laden wert.


Die aktuellen Herbst- und Wintertrends gibt es bei Mai Mode für Männer.
Die aktuellen Herbst- und Wintertrends gibt es bei Mai Mode für Männer.

Markus Mai stellt die neuen Modetrends für Herbst und Winter vor. Vom Olymp-Oberhemd – zum Beispiel mit floralem Dessin – über perfekt sitzende Pullover und attraktive Jeans bis zum feinen Anzug bleiben keine Wünsche offen. Mit Blick auf sinkende Temperaturen und den nahen Winter dreht sich bei Wunstorfs Verkaufsoffenem Sonntag aber alles rund um das Thema Jacken. Ob lässig oder funktional, aus Stoff oder Leder – für jeden Männertyp hat Wunstorfs erfolgreicher Herrenausstatter die optimale Auswahl zu bieten.

Was den Einkauf am Verkaufsoffenen Sonntag und den beiden Tagen davor besonders attraktiv macht: bis einschließlich 27. Oktober gibt es bei Mai Mode für Männer die topaktuellen Jackentrends mit einem Preisnachlass von 10 Prozent. Da bleibt noch Geld für Schal, Mütze und Handschuhe oder wärmende Wollsocken über. Denn von Kopf bis Fuß findet Markus Mai immer die Balance aus typgerecht und zugleich modisch attraktiv. Doch auch die qualifizierten Mitarbeiterinnen von Markus Mai haben neben umfassender Erfahrung den richtigen Blick für Jacken und Männer „die einfach zusammengehören“


Stoff- und Wollecke räumt auf und um

Die tollen Knöpfe finden auch Kinder toll. Henrike Blöthes Enkel möchte gern den Treckerknopf haben.
Die tollen Knöpfe finden auch Kinder toll. Henrike Blöthes Enkel möchte gern den Treckerknopf haben.

In Henrike Blöthes Stoff- und Wollecke wird gerade umgebaut. Kein Grund für die rührige Handarbeitsexpertin, das Geschäft zu schließen. Ganz im Gegenteil: damit die neuen Kollektionen mit Herbst- und Winterstoffen sowie Garnen ausreichend Raum bekommen, gibt es besondere Angebote, attraktive Rabatte und manches Schnäppchen. „Wolle, Garn und Stoffe gibt es zu Sonderpreisen“, erklärt Henrike Blöthe. Denn die Stoff- und Wollecke erhält ein neues Aussehen und die Mitarbeiterinnen nutzen die Gelegenheit, um gründlich aufzuräumen. Für eine weitere Aktion sind Blöthe und Team dennoch zu haben: „Bei uns gibt es am Verkaufsoffenen Sonntag die leckere Kürbissuppe der Fleischerei Knuhr“, berichtet Blöthe. Der Verkaufserlös soll an den Wunstorfer Tagestreff gehen, um Obdachlose während der kalten Winterzeit zu unterstützen. Und wer außerdem stöbern will, wird garantiert fündig. Neben neuen Stoffen von Alpenvlies bis French Terry gibt es auch tolle Geschenkideen zum Selbermachen für Adventskalender, Nikolausstiefel und Weihnachten.


Jacken und Mäntel der Trendmarken in Power-Farben

Power-Farben: Timm Gollub und Cira Kroening stellen die Trendjacken von Wellensteyn vor.
Power-Farben: Timm Gollub und Cira Kroening stellen die Trendjacken von Wellensteyn vor.

Kunstorfern ist die Marke Wellensteyn bestens bekannt. Das Modehaus Kolossa präsentiert die aktuelle Trendkollektion, die sich durch starke Farben und exzellente Qualität auszeichnet. „Junge Leute entdecken die Kultmarke neu, denn sie hat sich beeindruckend entwickelt“, weiß Kolossa-Hausleiter Timm Gollub. Jacken von kurz bis Parka-Länge sowie Mäntel sind ein Schwerpunkt des aktuellen Sortiments. Während die Marke Superdry für junge Mode steht, bietet Tommy Hilfiger seinen klassischen blau-weiß-rot Mix an. Auch Camel und gefragte Label wie Bugatti und Bra zäheln zum Angbeot für Herren. Die Ladies können sich ebenfalls freuen. Zum Beispiel über flauschige Mäntel und kuschelige Jacken. „Kolossa führt die Trendmarken der Metropolen“, erklärt Timm Gollub. Von frieda und freddies über Rino & Pelle bis Schmuddelwedda oder die schwedische Marke Didriksons führt das Modehaus Kolossa die modische Bandbreite, zu der selbstverständlich auch Cinque und Parajumper zählen. Um das Einkaufsvergnügen anlässlich des Verkaufsoffenen Sonntags abzurunden, dreht sich vom 24. bis 27. Oktober das Glücksrad. Wer Glück hat, kann mit einem Dreh 20 Prozent auf seinen gesamten Einkauf erhalten. Ganz nach dem Kolossa-Motto „Erlebe Mode und mehr…“.

Datenschutz