Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
8°/4°Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover

Themenwelten
Anzeige
20:40 04.12.2021
Anke Wulkopf, Inhaberin des Kosmetikinstitut „Natürlich Schön“, freut sich über viele Besucher zum Tag der offenen Tür, morgen, Sonnabend, 4. Dezember, von 10 bis 12 Uhr. Foto: privat
Natürlich schön. Körperforming & Kosmetikinstitut

Wer noch nicht das richtige Geschenk für seine Liebste oder seinen Liebsten zu Weihnachten gefunden hat, der sollte sich einmal im Kosmetikstudio „Natürlich Schön“ von Anke Wulkopf im Hemminger Ortsteil Ohlendorf am Bruchweg 20 umsehen. Vielleicht gleich morgen, Sonnabend, 4. Dezember, von 10 bis 12 Uhr, zum Tag der offenen Tür. Völlig unverbindlich können dort Stammkunden und Neugierige zusammenkommen, um sich umzuschauen, zu plaudern und ein Gläschen Sekt zu genießen. Zudem steht die Inhaberin für Infos und Beratung zur Verfügung. Die Produktpalette, die die Fachfrau in ihrem Studio, aber selbstverständlich auch für „zu Hause“ anbietet, ist umfänglich und passt unter jeden Tannenbaum. Denn das Motto von Anke Wulkopf lautet: „Schönheit erleben, Wirkung fühlen, die Sinne verwöhnen.“

Ganz neu im Angebot sind Sitzungen im „Ballancer“, simpel beschrieben als eine Art „Hose“ und „Jacke“. Das körperschonende Gerät, sorgt dafür, dass durch sanfte Lymphmassage der Lymphfluss anregt, die Durchblutung der Haut verstärkt und eingelagertes Gewebewasser schnell abtransportiert wird. Alle, die sich für eine Zeit den Raumfahrer ähnlichen „Anzug“ überstreifen, genießen eine Zeit unbeschwertem Wohlfühlen. Der Einsatz ist ideal bei Cellulite, Orangenhaut, Umfangreduktion, schweren Beinen, Lip- und Lymphödem nach Liposuktion sowie den sogenannten „Winke Ärmchen“.

Das Gerät ist aber auch sehr gut geeignet für Sportler, die ihrer Muskulatur vor- und nach dem Sport etwas Gutes tun möchten und somit leistungsfähiger werden. Noch ein Hinweis zu Corona: Es gelten die 2-G-Regeln.
  

2
/
10