Menü
Anmelden
Wetter wolkig
12°/2°wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover

Themenwelten
Anzeige
07:44 08.03.2021
Karin Altekruse demonstriert die Wirkung der Spezialgläser mit einem Laser.

Besondere Zeiten erfordern gerade viele besondere Umstände und Maßnahmen. Der Mund-Nasenschutz ist ein ständiger Begleiter im Alltag geworden. Aber schützen Sie auch Ihre Augen vor besonderen Belastungen in dieser Zeit?

Gut geschützt: Links mit UV 3G Gläsern kommt kaum das „blaue Licht“ bis zum Auge durch. Rechts: ungehindert Durchlass.
Gut geschützt: Links mit UV 3G Gläsern kommt kaum das „blaue Licht“ bis zum Auge durch. Rechts: ungehindert Durchlass.

Stichwort „Home-Office“. Viele Arbeitnehmer und Schüler verbringen dadurch sehr viel mehr Zeit vor einem PC-Bildschirm als sonst. Meist sind die heimischen Flachbildschirme nicht optimal eingestellt und strahlen deshalb einen hohen Anteil an blau-violetten Wellenlängenbereich von 380-440 nm aus. Dieses „blaue Licht“ von Flachbildschirmen, Smartphones und kalt-weißen LED Lampen lässt die Augen nicht nur schneller ermüden, sondern kann auch bei intensiver Einstrahlung zu Veränderungen der Netzhaut führen. Schützen Sie Ihre Augen mit der UV 3G Chromagen Brillenlinie von Altekruse Augenoptik.

Bei den Blaulicht-Beratungstagen vom 06. bis zum 26. März erhalten Sie mit dem Wertgutschein einen Rabatt von 50 € beim Kauf von UV 3G-Gläsern in Sehstärke in Kombination mit einer VX 120 Augenanalyse, damit Ihre neue Brille auch perfekt an Ihre Sehstärke angepasst wird. Einfach einen Termin bei Altekruse Augenoptik an der Walsroder Straße/Ecke Godshorner Straße oder telefonisch unter 0511/ 8 66 77 92 vereinbaren. Gemeinsam (seh)stark durch den Alltag mit dem Team von Karin Altekruse. 


Altekruse Augenoptik sehen neu erleben

Walsroder Str. 62
(Ecke Godshorner Str.)
30851 Langenhagen
Tel.: 0511 /8667792
Parkplatze auf dem Hof

Altekruse Augenoptik
3
/
7