Menü
Anmelden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover

Home Sonderthemen Hannover Region Ost Großes Jubiläums-Reitturnier von St. Georg
Anzeige
11:53 20.05.2019
Wilma Hirtz auf Pferd Cassina tritt für den Reitverein St. Georg bei der Springprüfung an. Fotos (6): privat

.Viele Besucher kamen im vergangenen Jahr zum Reitturnier vom Reitverein St. Georg 
.Viele Besucher kamen im vergangenen Jahr zum Reitturnier vom Reitverein St. Georg 
 In den Zelten können sich die Besucher mit Getränken, Gegrilltem, Kaffee und Kuchen stärken
 In den Zelten können sich die Besucher mit Getränken, Gegrilltem, Kaffee und Kuchen stärken

Spannende Spring- und Dressurwettbewerbe

An den drei Turniertagen können sich sowohl die Teilnehmer als auch die Besucher auf spannende und erlebnisreiche Spring- und Dressurwettbewerbe freuen. Gleich am ersten Tag des Reit- und Springturniers stehen die Jungpferdeprüfungen an.

Über die ganzen drei Veranstaltungstage verteilt sind hingegen die verschiedenen Springwettbewerbe. Diese stehen in den Klassen A bis S an. Dabei reichen die Wettbewerbe von Springprüfungen und Stilspringprüfungen über Springpferdeprüfungen bis hin zu Punktespringprüfungen.


Als Höhepunkt des Turniers gelten dieses Jahr im Springbereich aber wieder die beiden S-Springen. Auf hohem Niveau, was die Höhe der Hindernisse als auch die anspruchsvolle Linienführung im Parcours betrifft, messen sich die Springreiter auf dem Hauptplatz. „Das S-Springen gehört daher zur schweren Klasse“, erläutert Ernst.

Doch es stehen nicht nur Springprüfungen auf dem dreitägigen Programm. Denn auch im Bereich der Dressur können sich die Besucher auf verschiedene spannende Wettbewerbe freuen. So messen sich in den Klassen A bis M ebenfalls an allen drei Turniertagen die Dressurreiter untereinander. In diesen Bereichen stehen unter anderem Dressurpferdeprüfungen, Dressurreiterprüfungen als auch Dressurprüfungen an. „Es wird immer auf zwei Plätzen geritten“, sagt Ernst.

St.-Georg-Reiter Robin Warmbold nimmt in diesem Jahr an der Springprüfung auf Calisto teil.
St.-Georg-Reiter Robin Warmbold nimmt in diesem Jahr an der Springprüfung auf Calisto teil.

Die verschiedenen Turniere des Reitvereins St. Georg sind immer gut besucht.
Die verschiedenen Turniere des Reitvereins St. Georg sind immer gut besucht.

Datenschutz