Menü
Anmelden
Wetter wolkig
9°/4°wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover

Home Sonderthemen Komplett „Passgenaue Lösung mit minimalen Streuverlusten“, so Manuel Pflumm von JobsfürNiedersachsen.de
Anzeige
20:15 29.10.2020
FREUT SICH AUF DEN „PERFECT MATCH“: Manuel Pflumm, Key-Account-Manager Recruiting Solutions bei der MADSACK Medien Hannover. privat

Mobilität im Job ist ein großes Thema. Aber wenn man genau hinschaut, stellt man fest: Dauerhafte jobbedingte Umzüge über die Landesgrenzen hinaus gehören statistisch gesehen eher zur Ausnahme und betreffen in der Regel vor allem hochspezialisierte Berufsgruppen. Die große Masse der Jobs erzeugt Bewegung innerhalb eines begrenzten geografischen Raums. Dieser Tatsache trägt MADSACK Rechnung: mit einer konsequenten Fokussierung auf die Region Niedersachsen. In gewisser Weise ist dieser Ansatz mit dem des Einzelhandels vergleichbar, der sein Sortiment entweder in die Breite – möglichst viele verschiedene Artikelsparten – oder in die Tiefe – möglichst viele Angebote in einer Sparte – ausrichten kann. Dazu Manuel Pflumm: „Wir wollen für den Arbeitsmarkt in Niedersachsen die Möglichkeiten auch in der Tiefe abbilden und so die relevante Zielgruppe aktiv und passiv Jobsuchender erreichen. Auf diese Weise können wir das ideale Umfeld für Arbeitgeber mit vakanten Stellen schaffen.“  

Was war die Initialzündung für dieses Projekt?

Das Abbilden von Stellenangeboten im Internet als schlichte Verlängerung unserer im Print erscheinenden Stellenanzeigen hätte unseren Kunden, den Unternehmen, auf längere Sicht keinen Mehrwert gebracht. Zwar wäre dem Ruf nach digitaler Erweiterung damit theoretisch Folge geleistet, allerdings ohne echte Abgrenzung zu anderen Angeboten. Mit JobsfürNiedersachsen.de haben wir nun die ideale Erweiterung unseres etablierten Jobmarktes geschaffen – und damit eine passgenaue Lösung mit minimalen Streuverlusten für unsere Inserenten. In technischer Hinsicht ging es darum, die digitalen Angebote für neue Aggregatoren wie Google for Jobs zu optimieren, um auch dort eine relevante Reichweite ohne Mehraufwand für unsere Kunden zu erzeugen.

Wie unterstützt das neue Portal Unternehmen bei der Suche nach Fachkräften?

Wir machen uns keine Illusionen: Im Bereich der hochspezialisierten Fachkräfte wird auch dieses Portal nur ein Baustein im Kampf um adäquate Kandidaten sein können. Dazu bedarf es komplexerer Kampagnen. Aber auch dabei unterstützen wir die Unternehmen in der Region. Mit unserer neuen Beratungseinheit „Recruiting Solutions“ halten wir Experten vor, die unsere Kunden dabei unterstützen, auch für diese Herausforderung eine passende Antwort zu finden. Es geht vor allem darum, individuelle Lösungen zu entwickeln. Das Portal JobsfürNiedersachsen.de ist ein guter Ausgangspunkt, um den herum individualisierte Gesamtkampagnen zur Stellenbesetzung entstehen können.

Welche Vorteile haben Jobsuchende von einem regionalen digitalen Angebot?

Wir bilden den für die allermeisten Suchenden relevanten geografischen Angebotsraum so vollständig wie möglich ab, dank der zielgenauen Suche nach Berufsfeld und Wunschregion ohne Störgefühl durch irrelevante Angebote für den Nutzer. Der Weg zwischen Traumjob und Traumkandidat wird dadurch kürzer und die Wahrscheinlichkeit eines „Perfect Match“ höher.

Die Tageszeitungen aus dem Hause MADSACK haben eigene Jobportale. Werden diese in das neue Portal integriert, um Synergien zu schaffen?

Die Plattform JobsfürNiedersachsen.de ersetzt die bisherigen Portale. Es ist die perfekte Erweiterung unserer Möglichkeiten in den Tageszeitungen, kann von unseren Inserenten aber auch als Stand-Alone-Angebot genutzt werden.

Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit, Stellenangebote gleichzeitig auf privat weiteren Plattformen zu veröffentlichen. Auch hierzu beraten wir unsere Kunden gern. VON JULIANE MOGHIMI

Sie erreichen Herrn Pflumm und sein Team unter:

Jobs für Niedersachsen zentral
Telefon: 0511 518 2020
E-Mail: sales@jobsfuerniedersachsen.de

2
/
13