Menü
Anmelden
Wetter wolkig
9°/4°wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover

Home Sonderthemen Hannover Region Süd Advents- und Weihnachtsausstellung bei Iris Heitmüller in Pattensen inspiriert und bietet tolle Geschenkideen
Anzeige
12:44 20.11.2020
Wer eine anheimelnde Atmosphäre für sein Zuhause sucht, der findet schöne Dinge im Geschäft. Mit viel Liebe zum Detail hat Iris Heitmüller gemeinsam mit ihrem Team die diesjährige Weihnachts- und Adventsausstellung gestaltet.

Licht, helle Farben, eine anheimelnde Atmosphäre, schöne Dinge, schicke Kleidung, Schönes, Innovatives, Trendiges, Klassisches und vieles, vieles mehr: Das fühlen die Kundinnen und Kunden, die in diesen Tagen das Fachgeschäft „Mode & Lebensart“ von Iris Heitmüller an der Talstraße in Pattensen betreten. Einmal mehr hat sich die Expertin für schöne Dinge bei der Dekoration und der Auswahl ihrer Produkte, die sie geordert hat, selbst übertroffen. Nichts ist wie es in den adventlichen und weihnachtlichen Monaten in den Jahren zuvor war, und doch ist Ambiente so schön vertraut.

Heitmüller Mode & Lebensart

Das Gute liegt so nah

Im „Mode & Lebensart“ wird deutlich, dass Kunden nicht in die „große Stadt“ nach nebenan fahren müssen, um sich mit allem einzudecken, was die Advents- und Weihnachtszeit so schön macht. Selbstverständlich nicht nur für das eigene zu Hause, sondern auch als herrliche Fundgrube für tolle Geschenke und Mitbringsel. Klar, Corona macht aller Normalität aktuell einen Strich durch die Rechnung.

Doch den Kopf in den Sand stecken, das gilt nicht für die Pattenserin. „Nein“, sagt Iris Heitmüller, „in diesem Jahr machen wir keine klassische Adventsausstellung mit leckeren Getränken und Knabbereien, doch wir sind sicher, dass uns unsere Kunden trotzdem besuchen und die Treue halten.“ Die Öffnungszeiten sind großzügig, sodass jeder, der sich sonst auf die Adventsausstellung gefreut hat, auch diesmal zu seinem Recht kommt.

Auslagen sind gefüllt

Die Auslagen sind prall gefüllt, die Liebe zum Detail wird in allen Bereichen deutlich. Im Erdgeschoss kann sich das Auge gar nicht satt sehen, an den schönen Advents- und Weihnachtsdekorationen. Da gibt es die klassischen Kerzen, die unterschiedlichen Kugeln, die Engel, die Tierfiguren, die Kissen, die Vasen, den Schmuck, die Ketten, das Geschirr, unzählige weitere Accessoires, auch aus der Wohnkultur, und vieles, vieles mehr – es glitzert, es funkelt und strahlt nur so. Kleine und große Geschenke und Ideen, das eigene Heim schön zu gestalten, wechseln sich ab. Hier ein Detail, da eine Neuigkeit, hier ein Klassiker dieser Jahreszeit – Iris Heitmüller weiß nicht nur, was Frauen wünschen - die gesamte Familie kommt hier zu ihrem Recht.

Blau ist die Farbe des Winters

„Blau in allen Tönen und Facetten“, so weiß Iris Heitmüller, „ist eine der dominierenden Farben dieses Winters.“ Vieles ist naturbelassen, Holztöne gehören dazu, aber auch gedeckte Rosatöne, ein bisschen Grau und natürlich Weiß, Gold und Silber.

„Licht gehört ebenfalls zu den Bedürfnissen der Menschen in dieser durch Corona doch recht `dunklen´ Jahreszeit.“ Entsprechend finden die Kunden auch schöne Lampen sowie unterschiedlichste Kerzenständer und -halter.

Winterkleidung und Abendgarderobe

Dass Iris Heitmüller auch eine Expertin in Sachen Mode ist, das ist hinlänglich bekannt. Deutlich wird dies einmal mehr, wenn die Kunden die Holztreppe in das Obergeschoss betreten und auf eine Boutique treffen und den Kundinnen die ein respektvolles und anerkennendes „…das ist ja schön“ entlocken. „Sportloch, aber elegant, das ist es, was ich meinen Kundinnen hier oben anbiete.“

Natürlich auch tolle Abendgarderobe, die, und das gibt Iris Heitmüller frank und frei zu, „natürlich durch die Absage nahezu aller Abendveranstaltungen und großen Feiern, bei den modebewussten Kundinnen etwas in den Hintergrund gerückt ist.“ Zum Glück gibt es aber viele Damen, die sich ganz einfach „etwas Schönes“ gönnen, sich schick machen möchten, auch wenn es nicht für den Auftritt bei einer großen Abendveranstaltung möglich ist. Und auch hier berät das Iris-Heitmüller-Kompetenzteam perfekt. „Es gibt aber zum Glück viele Kleidungsstücke, die man sehr gut kombinieren kann, so dass sie zum einen schick und sportlich, aber auch einen Hauch elegant wirken – die Mischung macht’s.“ 

Iris Heitmüller weiß, welche Mode angesagt ist.
Iris Heitmüller weiß, welche Mode angesagt ist.

Gutschein als Präsent

Und wenn dann eventuell „ein“ Kunde einmal etwas ratlos vor der Auswahl steht und sich fragt: „Was soll ich nur kaufen, was soll ich nur schenken?“, dann gibt es ja immer noch Iris Heitmüller und ihr Team, das berät oder ganz einfach auf einen Gutschein verweist. Der wird dann liebevoll eingepackt und ist für den Empfänger genau das Richtige, kann er sich doch selbst etwas Schönes in dem Geschäft an der Talstraße aussuchen.

Corona-Regeln werden akribisch eingehalten

„Ich freue mich natürlich sehr, dass ich in dieser Lockdownzeit geöffnet haben und meine Kunden beraten darf.“ Das Iris Heitmüller dabei akribisch auf alle Regeln und Vorgaben achtet, die die Corona-Pandemie mit sich bringen, ist selbstverständlich.

„Der Schutz und die Sicherheit meiner Kunden, aber natürlich auch meiner Mitarbeiter, steht an vorderster Stelle, dafür tun wir alles.“ Abstandregel, Mund-Nasen-Schutz, Desinfektionsspray und maximal fünf Kunden zur gleichen Zeit im Geschäft sorgen für einen unbeschwerten Bummel in „Mode & Lebensart“.

Gute Laune ist garantiert

Iris Heitmüller ist eine Frohnatur – sie bringt so schnell nichts an der Ruhe. „Na klar war und ist das eine schwierige Zeit, da bekommt man als Kauffrau schon mal Existenzangst.“

Doch Iris Heitmüller lässt sich nicht unterkriegen: „Entscheidend war und ist die Treue meiner Kundinnen und Kunden, ohne sie hätten wir das hier wirtschaftlich schlecht überlebt. Ich habe beim ersten Lockdown so viele Außer-Haus-Verkäufe gehabt und so viele Nachrichten über diverse Social-Media-Kanäle bekommen, das war schon toll und hat mich oft aus Dankbarkeit zu Tränen gerührt.“

Und auch nach der Wiedereröffnung sind die Kunden gekommen, haben sich gefreut, dass sie bei Iris Heitmüller wieder bummeln, shoppen und klönen konnten. „Nein, nein“, sagt sie, „ich habe keinen Grund zu jammern, dank meiner Kunden bin ich bisher mit einem blauen Auge durch diese ungewöhnliche Zeit gekommen.“ Das gelte auch für ihr Mitarbeiterteam: „Alle haben super mitgezogen und tolle Arbeit geleistet.“

Facebook, Instagram und Co. bieten Infos

Längst hat Iris Heitmüller auch die Sozialen Medien wie Facebook und Instagram für sich entdeckt. Bereits seit geraumer Zeit werden Videos und „Filmchen“ im Geschäft gedreht, die bereits eine riesige Fanschar begeistern.

Ob Mode oder Geschenke, die „Produktionen“ zeigen die gesamte Bandbreit des Fachgeschäftes „Mode & Lebensart“ – einfach mal in die Postest reinschauen, sich inspirieren lassen und sich dann direkt auf den Weg in das Geschäft machen.

Mode & Lebensart
Talstraße 8
30982 Pattensen
Telefon: (0 51 01) 1 24 35
E-Mail: info@heitmuellerpattensen.de
Homepage: www.heitmueller-pattensen.de
Öffnungszeiten: Montags bis freitags von 9 bis 13 Uhr
       

1
/
3