Menü
Anmelden
Wetter bedeckt
4°/-1°bedeckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover

Themenwelten
Anzeige
11:18 22.11.2021
In der Adventszeit finden Kundinnen und Kunden auch tolle Utensilien für weihnachtliche Dekorationen und mehr in Heitmüllers Laden.

In einer Woche ist bereits der erste Advent. Wer die neuesten Weihnachtstrends sucht oder sich einfach inspirieren lassen möchte, sollte bei Iris Heitmüller vorbeischauen. Hier lässt sich Weihnachtsfeeling pur tanken. Ob kitschige Weihnachts-Must-haves, Geschenkideen oder weihnachtliche Dekorationen – ein neu gekauftes Lieblingsstück vertreibt die Gedanken und sorgt für ein wohliges Gefühl in der Adventszeit.

In diesem Jahr können Kundinnen und Kunden das Adventsvergnügen täglich auskosten und in dem Geschäft an der Talstraße täglich nach Geschenken suchen oder einfach nur stöbern. „Aufgrund der aktuellen Situation haben wir uns gegen einen festen Termin für eine Adventsausstellung und für das Genießen der kompletten Adventszeit entschieden. Ganz in Ruhe, mit Abstand und ohne Gedränge“, sagt Iris Heitmüller.
   

Heitmüller Mode & Lebensart

Deko, Geschenke, Mode, Wohnen… all das, und noch vieles mehr, gibt es im wunderschönen Geschäft von Iris Heitmüller. Hier vergessen Kundinnen und Kunden beim Stöbern schnell die Zeit! Denn die großzügigen Räumlichkeiten sind mit viel Liebe zum Detail dekoriert und wirken sehr harmonisch. Beim Betreten weiß man gar nicht recht, wohin man als erstes blicken soll.

Schöne Dinge mit Herz

Die Leidenschaft für den skandinavischen Stil teilen sich Inhaberin Iris Heitmüller und ihr Team schon seit jeher – das spiegelt sich auch im Sortiment wider. Dabei sind alle Produkte so geschmackvoll miteinander kombiniert, dass sich ein Roter Faden durch die gesamte Verkaufsfläche auf zwei Etagen zieht. An vielen Stellen in den Auslagen sind kleine Details perfekt in Szene gesetzt.

Dabei hat Iris Heitmüller ein Händchen für entzückende Arrangements, was dem Geschäft eine unverwechselbare Note verleiht. Hier warten viele kleine und große Dinge einfach nur darauf, Freude zu bereiten – ob für sich selbst oder als liebevoll verpacktes Geschenk. Die Auswahl lässt keine Wünsche offen.

Männermode ist Thema

Nachdem es Damenmode schon sehr lange bei Iris Heitmüller gibt, hat sich die sympathische Kauffrau nun dazu entschieden, den Männern den Einzug in ihr Geschäft zu bereiten. „Es gibt so viele schöne Produkte für Männer, die Wert auf gutes Aussehen, schicke Kleidung und hochwertige Materialen legen, da fand ich es mehr als passen, nun für das `starke Geschlecht´ den Weg frei zu machen“, sagt Iris Heitmüller mit einem Lächeln im Gesicht. „Es gab so viele Nachfragen im Geschäft, speziell dann, wenn die Männer ihre Frauen hierher begleitet haben, da musste ich jetzt einfach reagieren.“ Zudem seien die Männer in Pattensen durchaus modisch veranlagt. „Ich helfe jetzt dabei das `er´ auch das richtige zum Anziehen hier bei mir findet.“

Leidenschaft, Liebe & Herz - Die dänische Marke MOS MOSH wurde im Jahre 2010 von Kim Hyldahl gegründet. Da der Gründer das britische Supermodel Kate Moss sehr bewundert, lehnte er den Namen der Marke an ihren an. Heute beliefert MOS MOSH einige der besten Modegeschäfte Europas – und jetzt auch Iris Heitmüller in Pattensen.

Die Werbebotschaft, die das Unternehmen auf seiner Homepage verkündet, passt perfekt zu der Einstellung der Pattenser Geschäftsfrau, für die es an der Zeit ist, ein neues Mode-Kapitel zu schreiben und einen kleinen Bruder in der Familie der schönen Dinge bei Iris Heitmüller willkommen zu heißen: Die Herrenlinie – MOS MOSH Gallery. Die Inspiration kommt vom schlichten nordischen Look kombiniert mit italienischer Finesse, wenn es um hochwertige Kleidungsstücke, Passform und einem unverkennbaren Twist geht.

Von Anfang an war die Vision, eine international kommerziell umdenkende Marke zu schaffen. Jedes Kleidungsstück ist bis ins kleinste Detail durchdacht. MM Gallery verkörpert die Prinzipien zeitloser Raffinesse und entspannter Eleganz. Die Kleidungsstücke sind dafür gemacht, mehr als einmal getragen zu werden; sie sind für die Ewigkeit gemacht.

Erlesene Qualität

Kim Hyldahl, Gründer des Mode-Labels, sagt: „Wir sind bekannt für die Herstellung von Jeans, daher schien es nur natürlich, Kollektionen mit Denim zu machen. Es ist wichtig, das zu tun, was man gut kann und sich dann darin hervorzuheben. Wir wissen, wie man gutsitzende Kleidungsstücke aus hochwertigen Stoffen und tadellosen Qualitäten herstellt, immer mit Liebe zum Detail.

Die Schneiderei ist leicht übergangsfähig und kann je nach Anlass hoch- und runtergekleidet werden. Die Styles wurden mit Blick auf Komfort entworfen, um sie den ganzen Tag über bequem zu tragen, ohne Kompromisse bei der Passform einzugehen. Komfort sollte nie eine Entschuldigung sein, die Kleiderordnung komplett aufzugeben, sondern sollte das Leben ein bisschen einfacher machen. Nichts ist schlimmer als ein steifer Anzug, in dem man sich nicht bewegen kann, oder ein Hemdkragen, der sich in den Nacken gräbt. Daher sind wir stolz auf unser Engagement, Kleidungsstücke mit entspannter Eleganz für den modernen Mann in Bewegung herzustellen.“

Für Iris Heitmüller ist die Einführung von Männermode ein mehr als spannendes Kapitel: „Ich bin ja immer auf der Suche nach neuen, schönen Dingen, und da war für mich klar, dass jetzt der Mann an der Reihe ist.“

■ Heitmüller Mode & Lebensart
Talstraße 8
30982 Pattensen
Telefon (0 51 01) 1 24 35
info@heitmueller-pattensen.de
www.heitmueller-pattensen.de
Öffnungszeiten: Mo-Fr 9 bis 13 und 15 bis 18 Uhr; Sa 9 bis 13 Uhr
  

1
/
3