Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
13°/7°Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover

Themenwelten
Anzeige
18:33 11.10.2021
Ingwer ist vielseitig verwendbar und sehr gesund.

Winterzeit ist Erkältungszeit. Um den körpereigenen Abwehrkräften etwas unter die Arme zu greifen, sollte man sich gesund und ausgewogen ernähren. Darüber hinaus gibt es ein paar wahre Alleskönner, die die Immunabwehr zusätzlich unterstützen. Ein beliebtes Hausmittel ist beispielsweise Ingwertee mit Zitrone. Wird das heiße Wasser direkt auf dem frisch aufgeschnittenen Ingwer aufgegossen, entfaltet die gesunde Wurzel ihr volles Potenzial. Es ist wissenschaftlich nachgewiesen, dass der Ingwer eine antibakterielle Wirkung besitzt. Denselben Effekt beobachteten Wissenschaftler auch bei Zitronensäure. Ein heißer Zitronentee kann also tatsächlich bei einer Erkältung unterstützend wirken.

Doch auch die Zitrone ist kein Wundermittel. Deshalb ist es wichtig, das ganze Jahr über ausreichend Vitamin C zu sich zu nehmen, denn nur so kann man effektiv Krankheiten vorbeugen. Auch in der Schale stecken Stoffe, die sich positiv auf die Gesundheit auswirken, weshalb man auch diese von Zeit zu Zeit zu sich nehmen sollte.

Von kandierten Zitronenschalen bis hin zum Zitronenschalentee gibt es viele Variationen, bei denen nur etwas Kreativität gefragt ist. Wer die Schale verwenden möchte, sollte allerdings darauf achten, dass die Frucht aus unbehandeltem biologischem Anbau stammt, da sich ansonsten Schadstoffe darin befinden können. Doch nicht nur die Zitrone enthält Vitamin C. Auch andere Früchte wie beispielsweise Orangen oder Grapefruits sind wahre Vitaminbomben.

2
/
9