Menü
Anmelden
Wetter bedeckt
4°/-1°bedeckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover

Themenwelten
Anzeige
13:46 12.11.2021
Moderne Geräte wie das „Vision R Technik“ helfen Optikermeisterin Silvia Krone und ihrem Team bei der täglichen Arbeit.
Dammtor Optik Krone GmbH

Eine Brille ist heute mehr als nur eine Sehhilfe. Sie steht für Persönlichkeit, Lebensstil und Ausdruck. Junge Menschen haben heute richtig Spaß daran, eine Brille zu tragen. Das Unternehmen Dammtor Optik in Gehrden beschäftigt sich seit mehr als 25 Jahren mit Brillen und allem was dazugehört. Die Arbeit von Augenoptikermeisterin Silvia Krone und ihrem Team fußt deshalb auf langjährigen Erfahrungen. Jeder Kunde hat andere Bedürfnisse und Wünsche, die in einem umfassenden Gespräch herausgefunden und analysiert werden.

Hohe Auszeichnung

Silvia Krone und ihren qualifizierten Mitarbeitern ist es sehr wichtig, die Kunden kompetent und professionell zu beraten. Die Brillenglasindustrie bietet heute eine riesengroße Brillenglasvielfalt, sodass ständig Produktschulungen und Fortbildungen durchgeführt werden, um auf dem Laufenden zu bleiben. „Unsere Brillengläser gibt es nicht bei jedem Augenoptiker. Nur durch aktuelle moderne Messtechnik und geschultes Personal lassen sich die neuzeitlichen Brillengläser heutzutage noch anpassen“, sagt Silvia Krone. Dammtor Optik wurde dafür als „Essilor Experts Ambassador“ ausgezeichnet. Diese Ehrung mit Zertifikat wird von dem Brillenglashersteller Essilor an eine ausgewählte Gruppe hoch qualifizierter und unabhängiger Augenoptiker vergeben und gilt für Fachwissen und Kompetenz.

Freundliche und fachkompetente Beratung ist für Silvia Krone, Inhaberin des Unternehmens Dammtor Optik, das A und O.
Freundliche und fachkompetente Beratung ist für Silvia Krone, Inhaberin des Unternehmens Dammtor Optik, das A und O.

Erfinder investiert fortlaufend in Forschung

Die Firma Essilor ist der Erfinder der Gleitsichtgläser und investiert jährlich große Summen in die Forschung und Weiterentwicklung, um dem natürlichen Sehen mit einer Brille immer gerechter zu werden. Jeder Mensch ist einzigartig und verhält sich anders, wenn er Objekte im seitlichen Blickfeld fixieren möchte. Das sogenannte Führungsauge erfasst dabei Gegenstände zuerst. Durch computerunterstützte Messung mit dem Messverfahren „Visioffice“ werden bei Dammtor Optik die unterschiedlichen Sehstrategien des Brillenträgers ermittelt. Diese Daten fließen anschließend in die Produktion der Brillengläser ein. Diese werden anschließend in Braunschweig, also Made in Germany, als Maßanzug gefertigt. Beste Qualität und höchste Präzision stehen dabei an oberster Stelle. Eine Verträglichkeitsgarantie ist selbstverständlich.

Brillenglasbestimmung aus Meisterhand

Die Augenoptikermeister Silvia Krone und Mitarbeiter Stefan Schnor überprüfen gerne mit neuester Technologie die aktuelle Sehkraft ihrer Kunden und bestimmen deren neuen Brillenwerte. Durch eine intensive Anamnese und der anschließenden sorgfältigen Sehanalyse, lassen sich Auffälligkeiten und Veränderungen am Auge schnell feststellen. Kunden erhalten also perfektes Sehen aus Meisterhand und ohne große Umwege.

Eine medizinische Vorsorge ist trotzdem unerlässlich. Aufgrund modernster Schleiftechnik werden die Brillen mit größter Sorgfalt in der eigenen Werkstatt der Dammtor Optik montiert. Durch den Vorortservice kann individuell gearbeitet und Reparaturen soweit möglich, schnell durchgeführt werden. Somit ist zum Beispiel das Ersetzen neuer Gläser in eine vorhandene Fassung ohne großen Zeitaufwand möglich.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir beraten Sie gern und arbeiten selbstverständlich unter Berücksichtigung der aktuellen Hygienevorschriften (3-G-Regel). Zur Überprüfung der Sehschärfe vereinbaren Sie bitte einen Termin unter Telefon (0 51 08) 92 57 11 oder via Internet auf www.dammtor-optik.de.

2
/
4