Menü
Anmelden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover

Home Sonderthemen Hannover Stadt Nord Ricardo Savia und sein außerordentliches soziales Engagement
Anzeige
12:41 20.12.2018
Ricardo Savia stellt sich auch beim RTL-Spendenmarathon in den Dienst der guten Sache – hier mit Rechtsanwalt Matthias Waldraff.

Fitness, Gesundheitssport und Wellness – das Gesundheitszentrum villavitale ist die von Ärzten, Krankenkassen, Physiotherapeuten und Kunden empfohlene Adresse für Gesundheitssport in Hannover. Als Ricardo Savio die villavitale vor elf Jahren eröffnete, hat er damit seine Vision von einem Zentrum für Gesundheitssport und Wellness verwirklicht, in dem die individuelle Beratung und die aufmerksame Betreuung im Mittelpunkt stehen. Fachkräfte wie Sportwissenschaftler sowie Sport- und Physiotherapeuten betreuen die unterschiedlichsten Gruppen – Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die etwas für ihre körperliche Fitness tun wollen, aber auch Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen. Mithilfe einer wissenschaftlich fundierten Eingangsuntersuchung erstellen sie ein perfektes Gesundheitsprogramm, das in regelmäßigen Abständen überprüft und optimiert wird. Savias Konzept wird stets den neuesten Erkenntnissen in Sachen Gesundheitssport angepasst und optimiert. Deshalb ist die enge Zusammenarbeit mit Fachärzten wie Internisten und Orthopäden ein wichtiger Bestandteil der Arbeit. Doch darüber hinaus hat sich der Badenstedter mit seinem sozialen Engagement weit über den Stadtteil hinaus einen Namen gemacht.

RS-Selbstverteidigung – schon für die Jüngsten

Ricardo Savia betreibt seit 1982 verschiedene Kampfsportarten und hat daraus im Laufe der Jahre sein persönliches Konzept entwickelt. Er stellt aus Einzelelementen unterschiedlicher Kampfsportarten ein individuelles Trainingsprogramm für die unterschiedlichsten Zielgruppen zusammen und erzielt damit optimale Ergebnisse.

Seit seiner Gründung Anfang des Jahres hat sich das Aus- und Fortbildungsinstitut RS-Selbstverteidigung großartig entwickelt. Die angebotenen Kurse werden begeistert angenommen, sei es in den eigenen Räumen als auch direkt vor Ort in Firmen, Behörden oder Schulen.

Ausgezeichnet: Für sein soziales Engagement wird Ricardo Savia mit Urkunden und Orden belohnt.
Ausgezeichnet: Für sein soziales Engagement wird Ricardo Savia mit Urkunden und Orden belohnt.

Seit einiger Zeit besteht eine enge Zusammenarbeit mit der Polizei, um das Thema Gewaltprävention für Kinder und Jugendliche besonders im schulischen Bereich zu etablieren.

Selbst der wohl bekannteste Personenschützer Deutschlands, Peter Althoff, lud Ricardo Savia ein, sein Konzept der Selbstverteidigung anlässlich seines Events „Fight of the Night“ in Nürnberg vorzustellen und gemeinsam mit seinem Team zu demonstrieren.

Soziales Engagement wird belohnt

Zwei Auszeichnungen für ein bemerkenswertes soziales Engagement: Das CSR-Siegel (Corporate Social Responsibility) wurde Ricardo Savia bereits 2014 verliehen.

Jetzt kam eine weitere besondere Auszeichnung dazu: Anlässlich des 10. villavitale & friends-Abends im GOP überreichte Amalie von Schintling-Horny, Vorstandsreferentin der Kinderheilanstalt, Ricardo Savia in Ermangelung eines Ordens, wie sie bedauerte, das Logo der Stiftung Hannoversche Kinderheilanstalt aus Meissener Porzellan und sagte sichtlich bewegt: „Wir sind Ricardo unendlich dankbar für sein Engagement. Er ist ein wunderbarer Mensch und hat Großes geschafft.“

10. villavitale & friends–Abend im GOP

villavitale & friends ist eine von Ricardo Savia und seinem Team initiierte Charity-Aktion zugunsten des Kinderkrankenhauses auf der Bult – und seit mittlerweile zehn Jahren eine Erfolgsstory.

Bei den letzten Spielen des Jahres der 96er am 22. Dezember in der HDI-Arena und der RECKEN am 23. Dezember in der TUI-Arena schwärmen wieder Engel für den guten Zweck aus.
Bei den letzten Spielen des Jahres der 96er am 22. Dezember in der HDI-Arena und der RECKEN am 23. Dezember in der TUI-Arena schwärmen wieder Engel für den guten Zweck aus.

Im Laufe der Jahre ist es dem Team gelungen, immer mehr Sponsoren und freiwillige Helfer ins Boot zu holen. Große Firmen und Institutionen, aber auch zahlreiche Privatpersonen unterstützen die gute Sache, indem sie dem villavitale-Team Sammelaktionen in ihren Häusern ermöglichen, die am Ende dem Kinderkrankenhaus zugutekommen.

Die villavitale & friends-Abende im GOP sind eine tragende Säule der zahlreichen villavitale-Spendenaktionen. Die diesjährige Jubiläumsshow war - wieder einmal – ein Riesenerfolg. Präsentiert wird jedes Mal eine drei- bis vierstündige bunte Mischung aus Musik, Comedy, Akrobatik, Tanz, Mode und einem 3 Gänge-Menü. Oftmals sind es zufällige Begegnungen, die zu den Auftritten der Akteure führen. Sei es, dass Savia von den Darbietungen eines Straßenkünstlers angetan war, von einer Tanzformation hörte und sich mit deren Leiter in Verbindung setzte oder auf einen Stadtteilchor aufmerksam wurde – in nahezu allen Fällen stieß er auf Begeisterung für das Projekt und erhielt spontane Zusagen. Und – auch das ist ganz im Sinne der guten Sache: Alle Akteure haben auf ihre Gage verzichtet!

Deutschlands bekanntester Personenschützer, Peter Althoff, weiß Ricardo Savias Kompetenz zu schätzen.
Deutschlands bekanntester Personenschützer, Peter Althoff, weiß Ricardo Savias Kompetenz zu schätzen.
RS-Selbstverteidigung – hier lernen Interessierte ab dem Grundschulalter eine besondere Form der Kampfkunst kennen.
RS-Selbstverteidigung – hier lernen Interessierte ab dem Grundschulalter eine besondere Form der Kampfkunst kennen.

Jeder villavitale & friends-Abend bringt neue Überraschungen. Von Beginn an im GOP mit dabei ist jedoch Christoph Dannowski, Marketingchef der Neuen Presse, der sich als Moderator im Vorfeld intensiv mit der Geschichte der Mitwirkenden befasst und in seine humorvolle und kurzweilige Moderation interessante Hintergrundinformationen einfließen lässt.

Neben seinem eigenen Einsatz bei der Planung und Organisation ist es Ricardo Savia gelungen, die Zahl der freiwilligen Helferinnen und Helfer ständig zu vergrößern - inzwischen sind es weit über 2000. Unterstützung und Anerkennung erfuhr er auch durch Oberbürgermeister Stefan Schostok, den er bei einem der letzten villavitale & friends – Abende begrüßen durfte, und Ministerpräsident Stephan Weil. Eine sehr engagierte Unterstützerin ist auch Renate Kind, Ehefrau des Hannover 96-Chefs, die gemeinsam mit Freundinnen an jedem villavitale & friends - Abend im GOP Varieté-Theater Hannover teilgenommen hat.

Die Engel bei Hannover 96 und den RECKEN

Seit vielen Jahren findet in der Weihnachtszeit die Spendenaktion „Hannover-Stadt der Engel“, initiiert von Ricardo Savia zugunsten des Kinderkrankenhauses Auf der Bult, statt.

Ziel der Aktion ist es, bei Bundesligaspielen von Hannover 96 und den RECKEN von jedem Besucher einen Euro zu sammeln. So kamen in den vergangenen Jahren durch den Einsatz der von Ricardo Savia rekrutierten Spendenengel mehr als 60 000 Euro zusammen. Der Erlös dient dazu, den Kinder und Jugendlichen im Kinderkrankenhaus Auf der Bult ihren Aufenthalt angenehmer zu gestalten. Denn häufig fehlt es an Geld, um wichtige therapeutische Maßnahmen in ausreichendem Umfang durchzuführen: Theaterworkshops, Kreativ- und Sportkurse – Aktivitäten, die für eine erfolgreiche Therapie insbesondere suchtkranker Kinder und Jugendlicher unerlässlich sind, die aber von den Krankenkassen gar nicht oder nur in sehr geringem Umfang finanziert werden.

Natürlich sind die Spendenengel auch in diesem Jahr wieder unterwegs: Am 22. Dezember in der HDI-Arena beim Spiel Hannover 96 – Fortuna Düsseldorf und am 23.Dezember bei den RECKEN gegen Frisch Auf! Göppingen in der TUI-Arena.


Datenschutz