Menü
Anmelden
Wetter bedeckt
4°/-1°bedeckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover

Themenwelten
Anzeige
10:25 22.11.2021
Ulrich Fleischmann freut sich in dieser schwierigen Zeit ganz besonders über die vielen Stammkunden und -kundinnen, die seinem Familienbetrieb die Treue halten.

Wer einmal beim Getränkehandel Fleischmann seine Produkte bestellt und erlebt hat, mit welcher Zuverlässigkeit zu fairen Preisen bis an die Haustür geliefert wird, der bleibt dabei. Und so ist es nun schon auch seit mehr als 123 Jahren – so lang gibt es das Familienunternehmen bereits. Natürlich hat auch dem kleinen Betrieb die Corona-Krise zugesetzt – und sie tut es ja noch. Doch auch hier gilt der Vorsatz: Wir tun alles, um unsere Kunden zufrieden zu stellen, bei Bedarf eben auch auf Abstand.

Nachfrage ist gestiegen

„Dadurch, dass Gaststätten, Restaurants und Kneipen, aber auch Hotels, mehr oder weniger nicht öffnen, oder nur beschränkt Gäste empfangen durften, und somit auch keine Getränke verkaufen konnten, ist unser Umsatz erheblich eingebrochen.“ Lediglich das Privatgeschäft, das zum Glück viele, viele treue Stammkunden beinhaltet, läuft nach wie vor gut.

„Vielleicht sogar ein bisschen besser, da ja speziell ältere Kunden sehr darauf achten, möglichst nicht so viele Kontakte beim Einkaufen oder anderen Wegen zu haben.“ Dadurch sei die Nachfrage nach Anlieferung direkt bis zur Haustür größer geworden. „Und wir liefern nicht nur bis zur Haustür, sondern selbstverständlich auch in die Wohnung, den Keller oder die Garage.“ In diesem Zusammenhang dank Ulrich Fleischmann allen seinen Kunden für deren Treue, gerade jetzt in den schwierigen Zeiten.

Mutter Ingrid Fleischmann hilft ihrem Sohn wo immer es geht. Gemeinsam mit ihrem inzwischen verstorbenen Mann Horst übergab sie den Betrieb 1998 an ihren Sohn Ulrich Fleischmann. Bereits seit 1996 war er mit in dem Getränkehandel tätig.

Unternehmer organisiert Veranstaltungen

Das Unternehmen mit Inhaber Ulrich Fleischmann an der Spitze, hofft, dass nicht wieder alle Veranstaltungen ausfallen, sondern Wege gefunden werden, wie die Sicherheit in Corona-Zeiten aufrecht gehalten werden kann, ohne, dass ganz auf Begegnungen zum Feiern verzichtet werden muss. Für das Unternehmen aus Pattensen sind Veranstaltungen ein wichtiges wirtschaftliches Standbein.

Unzählige Feste in Pattensen, aber auch darüber hinaus, hat der sympathische Fachmann seit seiner Übernahme des elterlichen Betriebes betreut und mit Getränken aller Art versorgt. Ob private Gartenpartys, große Feuerwehrfeste, sportliche Veranstaltungen wie zum Beispiel Fußball oder Motorball – sie alle haben Ulrich Fleischmann als zuverlässigen Partner kennen und schätzen gelernt.

Der Ruf, ein besonders zuverlässiger und überaus korrekt und sauber arbeitender Dienstleister zu sein, eilt dem Pattenser voraus. Im Lager finden sich hunderte Sorten Getränke, von Bier über Wein bis hin zu allen nur erdenklichen Softgetränken, Szenegetränken, Spirituosen und vielem mehr. Bierzeltgarnituren für hunderte Menschen, Gläser, Zapfanlagen, Zubehör, und, und, und: Ulrich Fleischmann bestückt kleine Party ebenso wie große Events. Zwei Schankwagen, drei Kühlwaren, mehrere Transporter und Lagergerätschaften gehören zum festen Bestand des Getränkefachmanns – vieles setzt gerade Staub an, da die Corona-Pandemie jegliche Art von Festivitäten mit mehreren Besuchern verbietet. „Es ist ein Trauerspiel, doch ich hoffe, wie sicherlich viele meiner Berufskollegen auch, dass wir irgendwann wieder feiern dürfen, und dann stehe ich sofort parat.“

Seit Jahren im Einsatz für soziale Einrichtungen

Besonders stolz ist Ulrich Fleischmann darauf, dass er schon seit vielen Jahren Partner der Behindertenwerkstätten der Caritas sowie diverser Kindertagesstätten ist. „Da hat sich inzwischen eine lange und sehr angenehme Geschäftsbeziehung entwickelt“, sagt er. Das gelte selbstverständlich auch für die vielen Privatkunden, die er betreut.

■ Kontakt:
Getränkehandel Fleischmann
Dammstraße 1
30982 Pattensen
Telefon (0 51 01) 1 24 31
  

3
/
3