Menü
Anmelden
Wetter bedeckt
4°/-1°bedeckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover

Themenwelten
Anzeige
18:15 18.11.2021
Ob private Feier oder Oktoberfest, das Gasthaus Deutsches Haus bietet für kleine und große Feierlichkeiten den passenden Rahmen.

Seit über einhundert Jahren steht das Gasthaus Deutsches Haus an der Stoppstraße 65 in Egestorf. Die Architektur des Fachwerkbaus zeugt von seiner Bestimmung: Mit seinem großen Saal, zwei weiteren Räumen, einer funktionalen Küche, dem großzügigen Gastraum sowie einer Kegelbahnanlage war und ist es perfekt ausgestattet für große und kleine Festlichkeiten. „In den letzten beiden Jahren war es hier coronabedingt ungewöhnlich ruhig, da wir nur außer Haus verkaufen konnten.

Jetzt kehrt wieder Leben ein, das ist schön“, meint Inhaber und Koch Uwe Döring. Seine Gäste schätzen besonders die gepflegte Gastlichkeit und die saisonal abgestimmten Gerichte. „Den ganzen November über gibt es bei uns als besondere Spezialität Martini-Gans mit Rotkohl und selbstgemachten Klößen. Außerdem hat die Grünkohl-Zeit begonnen. Die komplette Speisekarte sowie alle Aktionen und Specials sind stets aktuell auf unserer Homepage zu finden. Auch unsere Mittagstisch-Angebote sind dort abrufbar“, informiert er.

Viel Raum für große und kleine Gesellschaften

Das Oktoberfest, sonst ein fester Termin im Deutschen Haus, musste auch in diesem Jahr ausfallen. „Kommendes Jahr wollen wir es aber wieder feiern“, verrät seine Frau Sabine. Gern gebucht würden die Räumlichkeiten für familiäre Treffen wie runde Geburtstage, Konfirmationen oder Beerdigungen.


„Auch in diesem Bereich merken wir deutlich, dass unsere Gäste wieder zum Feiern zu uns kommen. Da es ja nun wieder möglich ist, werden außerdem viele Feiern nachgeholt“, berichtet sie und rät, bereits jetzt an die Reservierung zu denken, falls in den nächsten Monaten eine Feier geplant sei. Auch für den Restaurantbesuch bittet sie um Reservierung. Nur kurz hätten sie gezögert, als sich die Möglichkeit zum Umstieg auf eine 2G-Regelung für ihren Betrieb bot. „Das ist eine große Erleichterung, nicht nur für unsere Gäste, die sich nun ohne Maske im Haus bewegen können, sondern auch für unser Personal und uns“, betont Uwe Döring.

Doch für einen Weg setzt er noch gern die Maske auf. „Seit zwölf Jahren beliefern wir den Kindergarten Wichtelhausen um die Ecke in der Ellernstraße. Sie bekommen das Essen frisch gekocht und sofort gebracht“, erzählt er lächelnd.

Gasthaus Deutsches Haus
Stoppstraße 65, 30890 Barsinghausen
Telefon: (0 51 05) 88 35
www.deutscheshaus-barsinghausen.de

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Sonnabend: 11.30 bis 14 Uhr und ab 17.30 Uhr (Küche 11.30 bis 13.30 und 17.30 bis 21.30 Uhr)
Sonntag und Feiertage: 11.30 bis 14.30 Uhr (Küche 11.30 bis 13.30 Uhr), abends geschlossen
Montag: Ruhetag
Um Reservierung wird gebeten

1
/
2