Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
20°/13°Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover

Themenwelten
Anzeige
14:01 24.06.2021
Fachkompetent und mit hohem Qualitätsanspruch: Podologin Annette Garbe.

Wenn Annette Garbe über ihren Beruf als staatlich geprüfte Podologin spricht, dann ist ihr die Liebe zu diesem Beruf bei jedem Wort anzumerken: „Jeder meiner Patienten ist mir wichtig, für mich steht an erster Stelle, dass ich meine Patienten so versorge, dass sie möglichst dauerhaft ein beschwerdefreies Leben führen können.“ Deshalb ist es für die Podologin mit eigener Praxis in Ronnenberg-Empelde an der Schmiedeberger Straße 39, auch wichtig, sich regelmäßig fortzubilden. „Nur so bleibe ich fachlich immer auf dem laufenden und kann mein wissen in den Behandlungen an meine Patienten weitergeben.“

Seit 2018 in Empelde zu Hause

Seit 2018 arbeitet Annette Garbe in ihren Praxisräumen in Empelde. Selbstständig ist sie bereits seit 2014. Bevor sie dafür sorgt, dass sich ihre Patienten rund um Füße, Zehen und Zehennägel wieder wohl fühlen, erfolgt ein ausgiebiges Beratungsgespräch. Danach erfolgt dann die individuelle Behandlung, die nach den Worten von Annette Garbe „eine Kur für die Füße und ein Moment des Durchatmens für ihre Patienten“ ist. „Selbstverständlich empfehle ich meinen Patienten auch den Besuch eines Arztes, falls eine krankhafte Veränderung dies nötig macht.“ Grundsätzlich sei die Zusammenarbeit mit den Ärzten sehr gut. „Es ist ein gutes Miteinander zum Wohle der Patienten.“

Dass nicht erst in Zeiten von Corona Hygiene bei Annette Garbe großgeschrieben wird, versteht sich von selbst. „Selbstverständlich habe ich den eh schon sehr hohen Hygienestandard, den ich in meiner Praxis hatte und habe nochmals auf die Vorgaben durch die Corona-Pandemie angepasst und optimiert.“ Zum Glück sei es so gewesen, dass auch in den Zeiten des strengen Lockdowns Schmerzpatienten weiter behandelt werden durften.

Um auch den nicht mehr so mobilen Menschen eine entsprechende Behandlung zukommen zu lassen, besucht Annette Garbe ihre Patienten auch in deren Wohnungen. Zudem betreut sie schon seit längerer Zeit das Seniorenwohn- und Pflegeheim „Johanneshaus in Empelde“. Dort ist sie regelmäßig im Einsatz, um die Bewohnerinnen und Bewohner mit Heilmittelverordnung zu behandeln.

Verstärkung gesucht!

Aktuell ist die erfahrene Podologin auf der Suche nach Verstärkung für ihre Praxis. „Ich bin zur Unterstützung meiner Arbeit offen für eine neue Mitarbeiterin, einen neuen Mitarbeiter.“

Aber auch für die Ausbildung steht die staatliche geprüfte Podologin gerne zur Verfügung. Auf ihrer Homepage bewirbt sie diesen Wunsch mit folgenden Worten: „Nachwuchs für die medizinische Fußpflege gesucht! Besonders liegt mir der berufliche „Nachwuchs“ am Herzen. Gern möchte ich die Liebe und Begeisterung für meinen Beruf auf junge Menschen übertragen.

Interessieren Sie sich für das Berufsbild des Podologen? Möchten Sie mehr über medizinische Fußpflege und die Arbeit in einer podologischen Praxis erfahren? Auch dann gilt: Sprechen Sie mich an und lernen Sie mich kennen! Ich freue mich auf Sie.“

Podologie Praxis – Annette Garbe
Schmiedeberger Straße 39
30952 Ronnenberg
Telefon: (05 11) 26 02 15 67
www.podo-praxis-empelde.de
   

2
/
2