Menü
Anmelden
Wetter heiter
24°/8°heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover

Home Sonderthemen Hannover Stadt Süd Endlich wieder „Hallo Frühling“: Wunderschöne Ausstellung von Bettina Capellmann
Anzeige
15:08 28.02.2020
Wunderschöne Accessoires und Geschenkartikel finden sich nicht nur am 14. März zur „Lykkelig“-Frühlings-Ausstellung bei Elektro Andresen.

Es ist wieder soweit: Für Sonnabend, 14. März, von 10 bis 16 Uhr lädt Bettina Capellmann zur „Hallo Frühling -Ausstellung“ in die Räumlichkeiten „Lykkelig mit Andresen“ an der Hildesheimer Straße 120 – 122 ein. Angeboten und gezeigt werden die neuesten Trends an Geschenkideen und Wohnaccessoires aus skandinavischen Ländern, Schwerpunkt Dänemark.

Juwelier Witte

Nachhaltigkeit wird großgeschrieben

Schon lange achtet Bettina Capellmann darauf, dass die Produkte, die sie anbietet, nachhaltig sind und umweltschonend hergestellt werden. „In diesem Jahr sind die Themen Klimaschutz, Wiederverwertbarkeit und Nachhaltigkeit noch stärker in den Fokus gerückt.“

Kunststoff und andere wenig umweltschonende Produkte, sind komplett aus den Angeboten herausgenommen worden. Die überwiegend skandinavischen Zulieferer setzen ausnahmslos auf Qualität und Umwelt.

Der Frühling ist willkommen

Die vergangenen Jahre haben es gezeigt: Wenn Bettina Capellmann gemeinsam mit ihrer Familie zur Frühlingausstellung einlädt, dann herrscht fröhliches Gedränge in den Räumen von Elektro Andresen. „Es ist und bleibt eine liebevoll zusammengetragene Ausstellung an schönen Dingen, die Jung und Alt fasziniert“, sagt Bettina Capellmann. „Selbstverständlich begleitet von Kaffee und Gebäck.“

Mit viel Liebe zum Detail hat sie die Tische, Regale und Auslagen dekoriert und bestückt. Und zu den vielen Klassikern, die von den Kunden gerne gekauft werden, haben sich auch wieder neue Trends, Produkte und Partner gesellt.

Insgesamt haben sich die skandinavischen Hersteller, mit denen Bettina Capellmann handelt, wieder mächtig ins Zeug gelegt, um auch den Hannoveraner viele schöne Dinge für Wohnung, Haus und Küche zu bieten. Die Materialien, sind größtenteils oftmals recyclefähig, beziehungsweise sind bereits aus recycelten Materialen hergestellt worden. „Es ist mehr als nur ein Trend, dass meine Kunden keinen Wert mehr auf umweltschädliche Materialien legen, es ist inzwischen eine Lebenseinstellung, die ich teile – entsprechend kaufe ich ein.“

Dänische Firma Nordal gehört zu den Partnern

Eine der Kernlieferanten ist und bleibt die dänische Firma „Nordal“. Unter dieser Qualitätsmarke sind wunderschöne Dekorationsgegenstände, Kleinmöbeln und Accessoires im skandinavischen und frühlingshaften Landhausstil, zu sehen und natürlich zu kaufen. Zarte Farbtupfer bringen selbst in die kleinsten Räume das gewisse Etwas.

Wenn sich am Sonnabend, 14. März, 10 Uhr, die Türen zur Frühlingsausstellung „Lykkelig“ öffnen, dann gibt es viel zu entdecken.
Wenn sich am Sonnabend, 14. März, 10 Uhr, die Türen zur Frühlingsausstellung „Lykkelig“ öffnen, dann gibt es viel zu entdecken.

Mit dem gewachsenen Verständnis für Umwelt und Klimaschutze haben auch die beliebten „Vorratsdosen“ aus Glas zu tun, die im Angebot sind. Selbst bei Spültüchern hört der Trend nicht auf. „Es gibt sie inzwischen aus wiederverwertetem Material, die sind einfach klasse.“

Das gilt auch für wiederverwendbare Frischhaltefolien. Nach Benutzung einfach unter lauwarmem Wasser mit etwas Spülmittel reinigen und bis zum nächsten Einsatz aufbewahren.

Die Kollektion von Ib –Lauersen überzeugt

Zu den traditionellen Angeboten gehört auch die Kollektion „Ib – Lauersen“. „Es gäbe noch so viele Firmen und Hersteller zu nennen, die ich im Repertoire habe, doch davon können sich meine Kundinnen und Kunden dann ja am 14. März selbst überzeugen“, sagt Bettina Capellmann.

Die Stadtgärtner präsentieren ihre beliebten Saatbomben

Ein ganz tolles Geschenk für jeden Anlass sind bunte Saatbomben von der Firma Die Stadtgärtner. Die bunten Saatgut-Explosionen begeistern schon seit ein paar Jahren Menschen in aller Welt. Saatbomben sind kleine Tonerde-Kugeln, in deren Inneren sich verschiedene Arten von Blumensamen befinden. Sollen die kleinen Bomben zum Einsatz kommen, dann einfach an den tristen Ort der Bestimmung werfen und abwarten, bis sich die Natur ihre Schönheit zurück erkämpft hat.

Herr Biene aus Hamburg ist neu

Erstmalig mit dabei ist das Unternehmen err Biene aus Hamburg.

Von dort kommen leckere Honigliköre, Honigpralinen, Honigbonbons und Honigsenf. „Das sind wahre Geschmacksexplosionen“, verrät die Veranstalterin. Die Produkte stehen zum Verkosten bereit.

Jens Capellmann bietet leckere Honigsorten an

Natürlich darf Imker Jens Capellmann nicht fehlen. Er bietet viele leckere Honigsorten an und erzählt dazu gerne ein wenig aus der bunten Vielfaltwelt der Bienen.

Ein Besuch im Fachgeschäft lohnt sich selbstverständlich auch außerhalb der Ausstellung, denn die Waren, die Bettina Capellmann anbietet, haben immer ihren Platz im Geschäft - schöne Dinge zum Verschenken, aber auch sich selbst schenken – in jeder Preislage.

2
/
4
Anzeige
Datenschutz