Menü
Anmelden
Wetter bedeckt
4°/-1°bedeckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover

Themenwelten
Anzeige
23:07 15.10.2021
Von der Atmosphäre über den Schnitt bis zu den Produkten der Marke „Wella“: Die Friseurmeisterinnen Gabriele und Julia Thrien stehen für erstklassige Qualität.

Seit rund 23 Jahren steht ihr Gehrdener Friseursalon Trendhair by T & T für exzellentes Friseurhandwerk. „Moderne Frisuren sind unsere Passion“, beschreibt Gabriele Thrien das Erfolgsrezept des Familienunternehmens. Ein professioneller Schnitt ist für Thrien und Team aber nur ein Teil der Topfrisur. „Die optimale Farbe ist genauso wichtig“, betont Friseurmeisterin Julia Thrien.

Im Salon der Friseurmeisterinnen Gabriele und Julia Thrien an Gehrdens Dammstraße 27 wird die schonende Technologie von „Wella Professionals“ eingesetzt. „Das ist die perfekte Ergänzung zu unseren typgerechten Haarschnitten, um unseren Kunden einen rundum hochwertigen Service anbieten zu können“, sagt Inhaberin Gabriele Thrien.

Die Topprodukte von „Wella“ Professionals kommen bei Experten und Kundinnen gleichermaßen gut an. Denn die hochwertigen Inhaltsstoffe schonen die Haarstruktur, was die intensive Farbwirkung sicherstellt. Aber vor allem konnte durch die neue „Wella“- Formel das Allergierisiko deutlich verringert werden. „Wir finden die Wella-Professionals-Produkte überzeugend“, sagt Gabriele Thrien.

Die Profimarke „Wella“ entwickelte ein patentiertes ME+-Molekül, um das Färben der Haare noch schonender zu gestalten. Je weniger das Haar geschädigt wird, um so glänzender und farbintensiver wird das Ergebnis – selbst bei hundertprozentiger Grauabdeckung. Deshalb heißt es bei Trendhair by T & T: „Perfektes und sorgenfreies Färben.“

Auch bei Bart- und Herrenfrisuren sind Gabriele Thrien und Team voll im Trend. Neben dem superbequemen Barbierstuhl bieten ihre speziellen Silver-Cut-Treatmens alles, was einen frischeren, lebendigeren Ausdruck ins Haar der Herren bringt. „Neben der markanten Unterstreichung des Haarschnitts machen sie das Haar auch leichter frisierbar“, schwärmt Julia Thrien.

4
/
4