Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
20°/14°Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover

Themenwelten
Anzeige
09:51 22.06.2021
Jasmin Al Dalo (links) arbeitet Seite an Seite mit Inhaberin Martina Thuns im „Haarlekin“.

Damals, im April 2016, konnte niemand ahnen, wie sich das Friseurfachgeschäft „Haarlekin“ von Martina Thuns in Arnum entwickeln würde. Doch jetzt, fünf Jahre später, und zwei überwundene Corona-Lockdowns, steht fest: Sehr gut! Arnum hat seither eine sehr gute Adresse mehr, wenn es um Frisuren, Schnitte und gutes Aussehen geht. Grund genug für Martina Thuns und ihre neue Mitarbeiterin Jasmin Al Dalo stolz auf das Erreichte zum fünften Geburtstag zu sein.

Als kleine Aktion gibt es aktuell 10% Rabatt auf alle Produkte der hochwertigen Schweizer Pflegeserie der Firma „Glynt“.

Ein umfangreiches Angebot

Das schmucke Ladenlokal in der Bacchus-Passage, Pattenser Feldweg 7, in Hemmingen-Arnum bietet alles, was rund um Kopf und Haar guttut, schön macht und für ein Wohlfühlen rundum sorgt. Das Motto lautet denn auch: „Frisuren und Schnitte. – Wir machen Sie schön…“.

„Wir haben die Lockdowns überlebt, aber es war eine schwere Zeit. Ich kann nur hoffen, dass wir künftig von solchen monatelangen Ausfällen verschont bleiben“, sagt die Inhaberin. An dieser Stelle richtet sie zugleich ihren Dank an die vielen treuen Kunden, die nach dem Lockdown sofort wieder Termin gebucht und sich gefreut haben, wieder zu Martina Thuns und ihrer Mitarbeiterin Jasmin Al Dalo kommen zu dürfen.

Das „Haarlekin“ ist seit fünf Jahren eine Top-Adresse in Hemmingen.
Das „Haarlekin“ ist seit fünf Jahren eine Top-Adresse in Hemmingen.

Stammkundenkartei ist in den vergangenen fünf Jahren angewachsen

Da das Geschäft etwas „versteckt“ in der Passage vom Pattenser Feldweg Richtung Hauptstraße liegt, war es von Anfang an wichtig, mit Qualität zu überzeugen, um so die Kundenkartei anwachsen zu lassen. Und das ist überaus gut gelungen. „Wir haben sehr viele Stammkunden gewinnen können, die wiederum Mund-zu-Mund-Werbung für uns betrieben haben.“

Die Lockdownzeit nutzte die Inhaberin für einige Veränderungen im Betrieb. Unter anderem arbeitet sie jetzt mit einer Software, die dafür sorgt, dass Terminbuchungen komplett online verarbeitet sowie unter anderem auch Produkte verkauft werden können. „Alles läuft jetzt computergesteuert über eine Cloud“, sagt sie. Dazu zählt die Verwaltung der Kundenkartei, die Vergabe der Termine mit automatischer Erinnerung an die Kunden per digitaler Nachricht auf deren Handy, etc., aber auch die elektronische Buchhaltung sowie alle Dinge, die dazu gehören. Also auch Waren- Bestellungen, Dispositionen, Abrechnungen und vieles mehr.

„Und ganz wichtig ist“, betont Martina Thuns, „dass meine Kunden ab sofort ihre Termine online buchen können – ein toller Service.“

„Glynt“ – mehr als nur Haarpflegeprodukte

Seit der Eröffnung ihres Geschäftes vertraut Martina Thuns den Pflegeprodukten der Schweizer Firma „Glynt“. Die Qualität ist sehr gut, und das Preis-Leistungs-Verhältnis top.“ Die Verpackungen sind zum größten Teil recyclebar und die Produkte abbaubar. Die Premium Haarprodukte tragen dank exquisiter Inhaltsstoffe zu einer ausgesprochenen Verträglichkeit bei. Glynt bietet hier perfekt aufeinander abgestimmte Serien an. Im Laufe der Zeit ist dadurch ein vollendetes High-End-Sortiment an Haarkosmetika entstanden. Egal ob Soforthilfe für beschädigtes Haar oder Farbpflege für eine nachhaltig gesunde Haarpracht. Alle Serien ob Hydro, Volume, Revital, Derma, Nutri, Active, Sun, pH Sensitive, Trijuven oder Mangala - die Botschaft ist immer dieselbe: Makelloses Haar für jeden. Die Kompositionen der Glynt-Shampoos enthalten beispielsweise auch keinerlei Schaumstabilisatoren und wurden im Anschluss nicht zusätzlich angedickt. Die Glynt-Rezepturen sind im wahrsten Worte ein sinnlicher Genuss. Sie überzeugen nicht nur durch ihr wirkungsvolles Ergebnis, sondern auch durch ihre herrliche Duftnote. Mit den Glynt-Produkten bekommt man eine exquisite Duft-Selektion. Alle Düfte sind sehr harmonisch und angenehm wohlriechend.

Zudem ist Glynt ein veganes Pflegeprodukt, das komplett auf Tierversuche verzichtet und seine Zutaten für die Rezepturen ausschließlich aus ökologischen Produkten bezieht. Es eignet sich hervorragend für Menschen mit hoher Hautempfindlichkeit.

Youngstylistin Jasmin Al Dalo beliebt bei den Kunden/Innen

Nahtlos hat sich seit März Youngstilistin Jasmin al Dalo (22) in das Fachgeschäft eingelebt. „Sie passt perfekt“, sagt ihre Chefin Martina Thuns. Die junge Friseurin ist überaus beliebt bei den Kunden/Innen und freut sich selbst sehr über den großen Zuspruch:“ Ich freue mich, dass wir jetzt richtig durchstarten können und dass uns alle Kunden die Treue gehalten haben.“ Unter anderem ist die junge Mitarbeiterin versiert in den Fachbereichen `Balayage´ und `Babylights´ sowie im `Glossing´“.

Balayage ist ein französisches Wort und bedeutet Fegen. Es ist eine Färbetechnik für die Haare, mit der man einen natürlichen Look erzielt, als hätte die Sonne die Haare geküsst. Babylights sind feine Strähnchen für das Haar. Glossing soll die Haare ähnlich wie Lipgloss glänzender, geschmeidiger und farbintensiver machen. Es frischt Colorationen nach einigen Haarwäschen wieder auf oder verleiht der Naturhaarfarbe neuen Glanz und Leuchtkraft.

Fazit

Fazit: Das Duo Martina Thuns und Jasmin Al Dalo blickt zuversichtlich auf die nächsten Jahre. „Wenn wir von weiteren Katastrophen, dem Coronavirus verschon bleiben, dann sieht es gut aus“, sagen sie übereinstimmend.

Kontakt:

HAARLEKIN
Pattenser Feldweg 7, 30966 Hemmingen-Arnum
Telefon: 05101-8551966
info@haarlekin-arnum.de
www.haarlekin-arnum.de

1
/
2