Menü
Anmelden
Wetter Schneeregen
8°/-2°Schneeregen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover

Themenwelten
Anzeige
07:23 04.03.2021
Frisches Seelachsfilet gibt es im Frisch-Haus im Angebot – und Katrin Frisch zeigt, wie sich daraus eine leichte Mahlzeit zaubern lässt.
Frisch-Haus

Sport und Bewegung sind eine Möglichkeit, die Pfunde schmelzen zu lassen. Das Schlemmen von frischem Fisch eine andere. Katrin Frisch aus dem Frisch-Haus in Kirchrode empfiehlt ihren Kunden jetzt Filets von Seelachs, Skrei und Kabeljau, die figurfreundlich zubereitet nur wenig Fett und Kalorien, dafür aber reichlich Proteine und wichtige Vitamine enthalten. So lässt sich das magere Seelachsfilet beispielsweise mit frischem Gemüse wie Pak Choi, Spitzpaprika und Blattpetersilie mit ein paar Tropfen Olivenöl, Schnittlauch und italienischen Kräutern im Bratschlauch zubereiten.

Während der Fisch 10 bis 15 Minuten bei 175 Grad sanft im Ofen gart, lässt sich ein schneller Salat vorbereiten. Und weil die Fischküche so abwechslungsreich ist, präsentiert das Frisch-Haus im Fischwagen vor der Tür eine schöne Auswahl an Meeresspezialitäten – frisch, geräuchert und mariniert.

„Vorbestellungen für Ostern nehmen wir schon entgegen“, sagt Katrin Frisch. Außerdem gibt es die beliebten Frischbrötchen sowie Backfisch mit Beilagen und den legendären Mittagstisch aus dem Frisch-Haus to go.
   

2
/
8