Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
20°/17°Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover

Themenwelten
Anzeige
10:36 06.05.2021
Heißer Fisch aus der Küche: Katrin Frisch bietet jetzt frisches Maischollenfilet to go an.
Frisch-Haus

Fisch steht im Frisch-Haus nach dem großen Umbau weiterhin im Mittelpunkt, präsentiert sich aber im modernen, maritimen Ambiente. Neben dem schicken Interieur mit Bar, Bullauge und Co. bietet die neue Karte interessante Einblicke. Einen Vorgeschmack dessen, was das Bistro künftig kulinarisch zu bieten hat, bekommen die Gäste in Kürze, wenn die Sonnenterrasse endlich wieder öffnet.

Tagesfrische, saisonale Fische stehen auf der Speisekarte und werden in der Küche mit viel Lust am Kochen zubereitet. Zum Beispiel die Scholle to go: herrliches Filet von der Maischolle Finkenwerder Art mit Speck oder nach Neptun-Art mit frischen Nordseekrabben. Dazu wird Frühlingskartoffelsalat mit knackigen Radieschen, Gurke und Schnittlauch serviert. „Scholle enthält viele Vitamine und Mineralstoffe, aber wenige Kalorien und ist perfekt für eine gesunde Mahlzeit“, sagt Katrin Frisch, die den Ableger von Hannovers ältestem Fischgeschäft mit Ehemann Andreas und den Neffen Timm und Daniel Schaller betreibt. In der Frischetheke finden Fischliebhaber und Hobbykoch alles, was das Herz begehrt. Neben Scholle, Kabeljau und Wolfsbarsch oder Lachs als ganzen Fisch oder Filet bis hin zu Meeresfrüchten gibt es hier auch Salate, Marinaden und Räucherfisch.
   

1
/
6