Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
8°/4°Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover

Themenwelten
Anzeige
12:51 05.11.2021
Ein schöner Duft oder doch etwas anderes? Der Verkaufsoffene Sonntag ist wie gemacht dafür, nach ersten Geschenken zu schauen.
VVV + Stadtmarketing Burgdorf+StadtHaus Burgdorf

Shoppen, was das Herz begehrt: Dazu bietet sich der letzte Verkaufsoffene Sonntag im Jahr 2021 einfach an. Und weil der Fachhandel in Burgdorf derart breit aufgestellt ist, darf es gerne ein Sonntags-Shopping mit der gesamten Familie sein. Von aktueller Herbst- und Wintermode für Damen, Herren und Kinder über Sportartikel – speziell auch für die kalte Jahreszeit – bis hin zu Geschenk- und Dekorations-Artikel reicht die Spanne. Wer Wohnung oder Eigenheim verschönern will, kommt ebenso auf seine Kosten wie der, der bereits nach Weihnachtsgeschenken Ausschau halten will. Ob Neuerscheinungen von der Buchmesse für begeisterte Leseratten oder angesagte Brillenkollektionen der führenden Hersteller: in Burgdorf wird man fündig. Uhren, Schmuck und vieles mehr komplettiert das vielfältige und abwechslungsreiche Angebot des Fachhandels. Mehr denn gilt das Motto: „Ich kauf´ in Burgdorf“. Hier genießt jeder Kunde den Vorteil, die Ware vor dem Kauf persönlich in Augenschein nehmen und sich von ihrer Qualität überzeugen zu können. Zudem gibt es stets individuelle und kompetente Beratung durch die Mitarbeiter*innen in den Burgdorfer Geschäften. All das sind gute Gründe, vor Ort statt im Internet zu kaufen. Und nach dem erfolgreichen Einkaufsbummel lockt als Belohnung eine Einkehr in einem der beteiligten Restaurants und Cafés. So lohnt sich der Besuch der Innenstadt.

Zinnober – Museum für Kinder und Jugendliche in Hannover e.V.

Grüne Aufkleber weisen den Weg

Folgende Geschäfte und Gastrobetriebe öffnen am 7. November. Sie sind ganz leicht an den grünen Aufklebern in den Schaufenstern zu erkennen: ADA-Grill, Amatzo — Mein Fashion Store, Bekleidungshaus Fehling e.K., Bienvenido Mode & Accessoires, Bosselmann. Die Landbäckerei GmbH, Buchhandlung FreyRaum, CORIUM − Mode, die Dich anzieht, Darling Mode, Deniz Grill, Deutsche Vermögensberatung, Dirk Rossmann GmbH, Dittmann Uhren + Schmuck GmbH, dm drogerie-markt GmbH & Co. KG, Ernsting’s family GmbH & Co. KG, Fehling Station, Fielmann AG & Co. OHG, Fitnesspark Burgdorf GmbH, Gina Laura GmbH & Co.KG, Glashaus, Hähnchenbar, HC Parfümerie, HOA VIET Asiatische Spezialitäten, HOOK’S FOOD LOUNGE, Ital. Eiscafé Localino, Jaya Mode, Mäc Geiz Handelsgesellschaft mbH, Moccacino Coffee − Snacks & more, Modehaus Obermeyer, Georg Parlasca Keksfabrik GmbH, PingPong Kindermoden mit Pfiff, Quinas, Sanlet Second Hand, Schuh & Sport Goslar, Schuhhaus Polch, SchuhProfi, Sonderposten Zimmermann, Sport Polch KG, Süßes Kaufhaus, TEEzeit und WOOLWORTH GmbH.

SMB dankt dreizehn Sponsoren

Dreizehn Sponsoren unterstützen den Verkaufsoffenen Sonntag: Hannoversche Volksbank, Stadtsparkasse Burgdorf, Stadtwerke Burgdorf GmbH, Schuhhaus Polch, Stadt Burgdorf, Marktspiegel-Verlag GmbH, HAZ/NP, NEUE WOCHE, Bekleidungshaus Fehling, Mietwagen 2216, VGH-Vertretung Holger Wesche, CarWash (Lise-Meitner-Straße 10) und bleich Drucken und Stempeln.
 


Wir danken den Partnern – allen voran der Stadt Burgdorf und den örtlichen Zeitungen – für die gute Zusammenarbeit und freuen uns auf eine Fortsetzung im nächsten Jahr.

Gerhard Bleich, Geschäftsführer, Stadtmarketing Burgdorf e. V.
 


Beim Stadtmarketing-Verein, der seit neun Jahren die Verkaufsoffenen Sonntage organisiert, ziehen die Verantwortlichen schon vor der letzten Veranstaltung eine positive Bilanz: „Das große Engagement aller Beteiligten hat sich auch in diesem weiterhin schwierigen zweiten Corona-Jahr bestens bewährt. Wir danken den Partnern – allen voran der Stadt Burgdorf und den örtlichen Zeitungen – für die gute Zusammenarbeit und freuen uns auf eine Fortsetzung im nächsten Jahr“, betont Geschäftsführer Gerhard Bleich.


Umfangreiche Parkmöglichkeiten


Während des Verkaufsoffenen Sonntags ist die Marktstraße für den Verkehr komplett gesperrt. Das bedeutet auch: Für die Dauer der Veranstaltung sind die Bushaltestellen in diesem Bereich aufgehoben. Parkmöglichkeiten ganz in der Nähe der gibt es dennoch zahlreiche: Auf dem Schützenplatz, auf dem Pferdemarktplatz, im Parkhaus am Bahnhof, auf und unter der Hochbrücke, am Rathaus II (Vor dem Hannoverschen Tor) und in der Hannoverschen Neustadt.
 

16. Burgdorfer Lichtwochen mit Late Night Shopping

Nach dem Verkaufsoffenen Sonntag ist vor den Burgdorfer Lichtwochen: Deren ­ 16. Auflage präsentiert ebenfalls das Stadtmarketing Burgdorf. Von Freitag, 26. November, an bis zum 2. Januar 2022 verbreiten diese zauberhaften Glanz und festliches Strahlen durch die Illuminierung der Innenstadt. Passend zur Eröffnung der 16. Burgdorfer Lichtwochen veranstaltet Stadtmarketing Burgdorf am Abend des 26. November ab 18.00 Uhr ein Late Night Shopping, an dem sich zahlreiche Geschäfte in der Innenstadt beteiligen werden.

6
/
7