Menü
Anmelden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover

Home Sonderthemen Hannover Region Süd Es weihnachtet in Laatzen
Anzeige
10:34 09.12.2019
Auf dem Weihnachtsmarkt vor dem Leine-Center gibt es unter anderem Glühwein, Zuckerwatte und Schmalzkuchen.

In Laatzen hat die Adventszeit begonnen. Vor dem Leine-Center hat bereits der kleine Weihnachtsmarkt eröffnet. Dort können sich Besucher bei Glühwein und Punsch aufwärmen sowie gebrannte Mandeln, Zuckerwatte und Schmalzkuchen naschen. Darüber hinaus bieten die Laatzener Vereine, Kirchengemeinden und die Stadt in dieser Woche mehrere Veranstaltungen an, die auf das Weihnachtsfest einstimmen.
       

Kinder können Kekse backen und basteln

■ Kinder können am heutigen Donnerstag, 5. Dezember, Plätzchen backen. Denn was wäre Weihnachten ohne selbst gebackene Kekse? Von 15 bis 18 Uhr können Jungen und Mädchen mit der Jugendpflege in der Quatschkiste Im Langen Feld 49a in Laatzen-Mitte in der Kekswerkstatt loslegen. Die Kosten betragen 50 Cent.

■ Auch im Bilderbuchkino der Stadt wird es am heutigen Donnerstag weihnachtlich. In der Stadtbücherei am Marktplatz 13 können Kinder ab 15.30 Uhr die Geschichte von Angelika Stubner „Das geheime Buch vom Weihnachtsmann“ hören. Anschließend werden Schneemänner aus Trinkbechern gebastelt.

Weihnachtsmärkte in Gleidingen und Ingeln-Oesselse

■ Am Sonnabend, 7. Dezember, organisiert die Interessengemeinschaft Gleidinger Vereine einen Weihnachtsmarkt auf dem Hof der Gärtnerei Prelle, Hildesheimer Straße 589, in Gleidingen. Los geht es um 13 Uhr. Verschiedene Aussteller bieten unter anderem selbstgefertigte Taschen, Häkelarbeiten, Arbeiten aus Holz und Beton sowie Honig, Seifen, Kekse und Pralinen an. Für 16 Uhr ist der Besuch des Weihnachtsmanns angekündigt, um 17 Uhr tritt der Männerchor Orpheus auf. Stärken können sich Besucher mit heißen und kalten Getränken, Bratwürstchen, Waffeln und Stockbrot.

■ Eine Woche später, am Sonnabend, 14. Dezember, richtet der Schützenverein Oesselse den Weihnachtsmarkt in Ingeln-Oesselse aus. Los geht es um 14.30 Uhr auf dem Hof Hennies, Dorfbrunnenstraße 7.

Drei Konzerte zur Adventszeit

■ Wer sich musikalisch auf Weihnachten einstimmen will, hat am Freitag und Sonnabend, 6. und 7. Dezember, die Wahl zwischen drei Konzerten. Am Freitag gibt die Musikschule Laatzen ab 18 Uhr ein Nikolauskonzert in der Grundschule Pestalozzistraße in Laatzen-Mitte. Es werden Stücke für Querflöte, Klarinette, Saxofon, Klavier, Gitarre und Cello zu hören sein.

■ Ebenfalls am Freitag um 18 Uhr beginnt in der St.-Marien-Kirche ein Adventskonzert des Fons Vitae String Quintetts um die 20-jährige Laatzenerin Marta Gadzina. Die jungen Musiker spielen Werke von Vivaldi, Dvorak und Piazzolla. Der Eintritt ist kostenlos.

■ Am Sonnabend, 7. Dezember, können Besucher in der Immanuelkirche in Alt-Laatzen den ersten Teil des Weihnachtsoratoriums von Johann Sebastian Bach und die Messa di Gloria von Giacomo Puccini hören. Es singt die Immanuelkantorei unter der Leitung von Kreiskantor Zoltán Suhó-Wittenberg. Begleitet wird sie vom philharmonischen Kammerorchester Wernigerode. Beginn ist um 18 Uhr. Karten gibt es für 20 und 15 Euro an der Abendkasse sowie im Vorverkauf im Gemeindebüro, Telefon (0511) 87 446 40, im Café Exposé, im Kinder-Treff und in der Iris-Apotheke.

Viele Geschenkideen

Am Sonnabend, 7. Dezember, organisiert die Interessengemeinschaft Gleidinger Vereine wieder einen Weihnachtsmarkt auf dem Hof der Gärtnerei Prelle.
Am Sonnabend, 7. Dezember, organisiert die Interessengemeinschaft Gleidinger Vereine wieder einen Weihnachtsmarkt auf dem Hof der Gärtnerei Prelle.

Der Einzelhandel ist gut auf das Weihnachtsgeschäft vorbereitet. Die Geschäfte in Laatzen-Mitte und den Ortsteilen bieten jede Menge Geschenkideen. Wer umweltbewusst schenken will, findet unter anderem bei Baumann Automobile an der Lüneburger Straße 12 in Rethen ein breites Sortiment an E-Bikes und klimafreundlichen Elektro-Rollern.

Autofahrer, die ihrem Fahrzeug etwas Gutes tun wollen, finden gleich daneben beim Scheibendoktor an der Lüneburger Straße 16 Tunings für Autoscheiben, egal ob es darum geht, einen Riss zu reparieren oder Scheiben professionell zu folieren.

Gutes für die Gesundheit

Aber auch an die eigene Gesundheit sollte man denken, gerade, wenn man in der Adventszeit gerne Süßigkeiten nascht.

Wer auf Nummer sicher gehen will, erhält bei Zahnarzt David Rüster am Schubertweg 5 in Laatzen-Mitte oder bei myDent an der Pettenkoferstraße 2 eine umfassende Beratung und bei Bedarf auch eine professionelle Zahnbehandlung.

Datenschutz