Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
20°/14°Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover

Themenwelten
Anzeige
09:47 14.06.2021
Volvo XC40 Recharge Pure Electric – allradangetrieben, vollelektrisch und klimaschonend reisen (Stromverbrauch kombiniert: 25,0-23,8 kWh/ 100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km), Effizienzklasse: A+).

Schon immer gehörte Volvo zu den Vorreitern in der Automobilindustrie. Jetzt macht Volvo Cars einen weiteren großen Schritt auf dem Weg zu einer klimaneutralen Fertigung: Das Stammwerk im schwedischen Torslanda ist die erste Pkw-Produktionsstätte des Unternehmens, die voll und ganz den Status der Klimaneutralität erreicht. Das Werk Torslanda wird bereits seit 2008 mit klimaneutralem Strom betrieben. Nun wird auch nachhaltig geheizt: Die Hälfte der Wärme stammt aus Biogas, die andere Hälfte wird überwiegend aus Fernwärme durch industrielle Abwärme gewonnen. Neben der nachhaltigen Strom- und Wärmeversorgung reduziert Torslanda auch kontinuierlich seinen Energieverbrauch. Diese klimaneutrale Produktion ist Teil des umfassenden Volvo Klima- und Nachhaltigkeitsplans, der einer der ehrgeizigsten in der gesamten Automobilbranche ist. Das Herzstück bildet die Elektrifizierung der kompletten Modellpalette.

E.R.B Auto Zentrum GmbH

Volvo Cars untermauert diese Vorreiterrolle bei der Elektrifizierung mit dem nächsten konsequenten Schritt: Ab 2030 wird der schwedische Premium Automobilhersteller nur noch reine Elektroautos bauen und verkaufen. „Es gibt keine langfristige Zukunft mehr für Autos mit Verbrennungsmotor“, prognostiziert Henrik Green, Chief Technology Officer (CTO) bei Volvo. „Wir sind fest entschlossen, bis 2030 ein reiner Elektroautohersteller zu sein. Dadurch können wir die Erwartungen unserer Kunden erfüllen und bei der Bekämpfung des Klimawandels ein Teil der Lösung sein.“

Volvo C40 Recharge: Kombination aus den Vorteilen eines SUV mit dem dynamischen Design mit coupeartiger Dachlinie (Stromverbrauch kombiniert (nach WLTP): 25,023,8 kWh/100 km CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km, Effizienzklasse: A+).
Volvo C40 Recharge: Kombination aus den Vorteilen eines SUV mit dem dynamischen Design mit coupeartiger Dachlinie (Stromverbrauch kombiniert (nach WLTP): 25,023,8 kWh/100 km CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km, Effizienzklasse: A+).

Plug-in-Variante für alle Modelle und vollelektrisches Modell Volvo XC40 Recharge Pure Electric

Volvo bietet als einziger Hersteller bereits heute für jedes Modell der Volvo Palette eine Plug-in-Variante an – vom kompakten SUV Volvo XC40, über den XC60 bis zum Flaggschiff Volvo XC90, den Kombis Volvo V60 und Volvo V90 sowie den Limousinen Volvo S60 und Volvo S90. Mit dem Volvo XC40 Recharge Pure Electric rollt zudem bereits das erste vollelektrische Modell auf der Straße. Den Vortrieb übernehmen zwei, an Vorder- und Hinterachse platzierte Elektromotoren, die jeweils 150 kW (204 PS) entwickeln.

Die Kombination ermöglicht zudem einen intelligenten Allradantrieb. Die tief im Fahrzeugboden platzierte Lithium-Ionen-Hochvoltbatterie bietet dabei Reichweiten von mehr als 400 Kilometern (WLTP) und kann an Schnellladestationen in 40 Minuten zu 80 Prozent aufgeladen werden.Als erstes Modell der schwedischen Premium-Marke fährt der Volvo XC40 Recharge Pure Electric dazu mit einem neuen Infotainment-System auf Basis des Google Betriebssystems Android vor. Es ermöglicht eine beispiellose Personalisierung, intuitive Bedienbarkeit und neue integrierte Google Dienste wie Google Assistant, Google Maps und Google Play Store. Für Sicherheit sorgt eine sensorbasierte Plattform.


"Wir sind fest entschlossen, bis 2030 ein reiner Elektroautohersteller zu sein. Dadurch können wir die Erwartungen unserer Kunden erfüllen und bei der Bekämpfung des Klimawandels ein Teil der Lösung sein."

Henrik Green, Chief Technology Officer (CTO), Volvo


Ab Herbst: Vollelektrisches Crossover Modell C40

Ab dem Herbst dieses Jahres wird das vollelektrische Crossover-Modell Volvo C40 das Angebot ergänzen. Dieses konsequent mit ausschließlich vollelektrischem Antrieb ausgestattete Modell wird auch das erste Volvo Modell sein, das auf Echtleder im Interieur verzichtet. Auch mit dieser Entscheidung zeigt der schwedische Autobauer seinen Willen, bis 2040 nicht nur ein klimaneutrales Unternehmen zu sein, sondern auch vollständig nach den Prinzipien der nachhaltigen Kreislaufwirtschaft zu arbeiten. Dies beinhaltet zum Beispiel geschlossene Kreisläufe für emissionsintensive Materialien wie Stahl und Aluminium sowie das Aufbereiten, Reparieren und Wiederverwenden von Teilen.

Mit der Konzentration auf absolute Klimaneutralität nimmt Volvo Rücksicht auf unseren Planeten und erlaubt trotzdem dynamische und komfortable Fahrerlebnisse.

E.R.B. Auto Zentrum Hannover

Seit April 2002 ist das E.R.B. Auto Zentrum Volvo Exklusivhändler für die Region Hannover. Für die Kunden sind 70 Mitarbeiter tätig. Ihr langjähriges Know-how garantiert den hohen Qualitätsstandard in den Bereichen Verkauf und Service, der die Marke Volvo auszeichnet.

• Volvo Neuwagen
• Volvo Selekt Gebrauchtwagen
• Volvo Car Germany Service Stützpunkthändler
• Polestar Servicehändler
• Volvo Excellence Award
• Zertifzierter VPS Händler
• Zertifizierter VAC Händler

Mehr Informationen unter www.erb-autozentrum.de.

3
/
12