Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
26°/19°Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover

Start
Anzeige
10:01 06.05.2021
Die Elektrofundgrube arbeitet Hand in Hand mit einem Küchenstudio, bietet also nicht nur Haushaltsgeräte, sondern auch komplette Kücheneinrichtungen an.
Elektro-Fundgrobe

Kochen hat im vergangenen Jahr einen ganz besonderen Aufwind erlebt. Die Menschen kaufen wieder mehr Lebensmittel ein, stöbern in Rezepten und verwöhnen sich und ihre Liebsten mit viel Leidenschaft. „Wer sich in der Küche austobt, braucht aber das passende Equipment vom Herd über das Induktion- oder Gaskochfeld bis hin zum Geschirrspüler“, sagt Klaus Thiel, der in der Elektrofundgrube in der Königstraße auf drei Etagen Haushaltsgeräte namhafter Hersteller anbietet. Er empfiehlt die Liebherr-Kühlschränke mit Bio-Fresh-Technologie. Damit lagern vitamin- und mineralstoffreiche Nahrungsmittel bei der richtigen Temperatur und idealer Luftfeuchtigkeit. Obst, Gemüse, Fleisch und Fisch bleiben so deutlich länger frisch als in herkömmlichen Kühlgeräten.

Das Team bietet nicht nur eine große Auswahl, sondern kommt beim Austausch von Einbaugeräten auf Wunsch zum Aufmaß ins Haus. Der Preis von 49 Euro für die Serviceleistung wird beim Kauf teilweise angerechnet. Senioren und Kunden, die aus Krankheitsgründen nicht ins Geschäft kommen können, werden vom Fundgruben-Shuttle abgeholt und nach dem Einkauf wieder nach Hause gebracht. Ein Corona-Test kann unterwegs gemacht werden, wenn kein tagesaktueller, negativer Test vorliegt.
     

4
/
6