Menü
Anmelden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover

Home Sonderthemen Hannover Stadt Ost Der Einkaufspark Klein-Buchholz lädt zum Weihnachtsbummel ein
Anzeige
07:08 13.12.2018
Der Einkaufspark Klein-Buchholz ist die richtige Adresse für entspanntes Bummeln und Weihnachtsshopping.

In der turbulenten Adventszeit kann man es zum Einkaufen ruhig mal ein bisschen entspannter angehen lassen. Im festlich geschmückten Einkaufspark Klein-Buchholz wartet zur Weihnachtszeit ein ganz besonderes Erlebnis aus Lebendigkeit und Besinnlichkeit. Hier kann man in wunderbar weihnachtlicher Atmosphäre gemütlich bummeln und die letzten Geschenke für die Liebsten besorgen. Auch wenn es regnet oder schneit, denn unter den Arkaden gelangen die Kunden trockenen Fußes von einem ins andere Geschäft.


In den zumeist inhabergeführten Lädchen steht die persönliche Beratung noch an erster Stelle. Dass Schaufenster und die Geschäfte selbst um diese Zeit wunderbar geschmückt sind, versteht sich von selbst. Bei den Kundenmagneten wie Depot, Edeka, Aldi, Deichmann, Jeans- Fritz und dem Modekaufhaus Kress gibt es alles, was man für die Feiertage braucht: Von der Weihnachtsdeko über den Festtagsbraten bis hin zum Heilig-Abend-Outfit für Klein und Groß. Tolle Angebote und attraktive Rabattaktionen erleichtern Unentschlossenen die Kaufentscheidung.

Viele gute Sachen für die Festtafel und zum Verschenken: Genussvoll hat wunderschöne Geschenktüten gepackt.
Viele gute Sachen für die Festtafel und zum Verschenken: Genussvoll hat wunderschöne Geschenktüten gepackt.

Zwischen den Einkäufen bieten die Cafés und Bistros allerlei Köstliches von süßen Leckereien zu einer Tasse Kaffee oder Glühwein bis hin zu winterlich-deftigen Speisen, die an ungemütlichen Tagen besonders gut schmecken.

Gutes für die Weihnachtsküche

Weihnachten wird geschlemmt. In den Geschäften im Einkaufspark Klein-Buchholz finden die Kunden viele Köstlichkeiten für die Festtafel. „Bei uns gibt es eigentlich die Dinge für das tägliche Leben und einiges darüber hinaus“, sagt Jens-Michael Emmelmann, Hausherr im Einkaufspark Klein-Buchholz. Er ist es auch, der in dem modernen Einkaufszentrum für einen perfekten Branchenmix gesorgt hat. Und so reicht die Auswahl vom Discounter über den gut sortierten Supermarkt bis hin zum Feinkostladen. Die Kunden bekommen damit praktisch alles vom Entenbraten über süße Sachen bis hin zum im Fass gelagerten Grappa unter einem Dach.

Im Geschäft Die Blume dominieren jetzt Sträuße, Kränze und Gestecke in klassischem Rot, Accessoires für Fensterbank und Tisch dürfen glänzen.
Im Geschäft Die Blume dominieren jetzt Sträuße, Kränze und Gestecke in klassischem Rot, Accessoires für Fensterbank und Tisch dürfen glänzen.

An jedem Freitagnachmittag öffnen auf dem Platz der Klein- Buchholzer Kaufleute außerdem die Beschicker des Bauernmarktes ihre Wagentüren. Von 14 bis 18 Uhr sind knapp ein Dutzend Erzeuger mit Produkten aus der Region mit von der Partie und bieten Burgdorfer Kartoffeln, Lehrter Brotspezialitäten, Eichsfelder Wurst, Eilter Bauernkäse, Forellen aus der Wedemark, Äpfel aus der Wedemark und vieles mehr.

Um den großen Weihnachtseinkauf bequem nach Hause bringen zu können, stehen im Einkaufspark Klein-Buchholz mehr als 650 kostenlose Parkplätze zur Verfügung.


Die Qudo-Elemente sind aus hochwertigem Edelstahl gefertigt
Die Qudo-Elemente sind aus hochwertigem Edelstahl gefertigt

Gesellschaftliche Anlässe gibt es viele, zu denen die Frau Schmuck tragen kann. Aber möglicherweise passt nicht jeder Schmuck zu jedem Ereignis. Hier kann die Isernhagener Goldschmiede Gold-Graeber weiterhelfen. In der Filiale in Bothfeld finden die Kundinnen das Schmuckprogramm Qudo Interchangeable. Das englische Wort bedeutet auswechselbar und beschreibt sehr gut das Konzept. Ringe, Halsketten, Lederarmbänder, Ohrringe und Armspangen sind als Basis zu haben. Darüber hinaus gibt es eine große Auswahl von Aufsätzen, die sich darauf aufschrauben lassen. Je nach Aufsatz hat man ein fast neues Schmuckstück. Die 44 Aufsätze lassen sich mit allen Basisstücken kombinieren, sodass der Vielfalt kaum Grenzen gesetzt sind. So können die Kunden bei Gold-Graeber selbst zum Schmuckdesigner werden und ihre Laune, Geschmack und den Anlass zum Ausdruck bringen. Die Qudo-Elemente sind aus hochwertigem Edelstahl gefertigt und werden mit farbenfrohen Swarovski-Kristallen kombiniert.



Himmlisch geht es dagegen bei Pandora zu. Der dänische Schmuckhersteller verbringt mit seinen Kundinnen „Christmas in Space“. Eine Kollektion des Programms ist „Purely Pandora“ und setzt auf moderne Eleganz. Ohrringe, Halsketten, Armbänder und Charms aus hellem Sterling-Silber werden mit Süßwasserperlen kombiniert und wirken dadurch gleichzeitig modern und wie Klassiker.

1
/
2
Datenschutz