Menü
Anmelden
Wetter wolkig
9°/4°wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover

Home Sonderthemen Hannover Region Süd EDEKA-Ladage-Frischemärkte freuen sich über Zuwachs an gesunden Produkten
Anzeige
12:00 20.11.2020
Ein Leasingvertrag verringert die Anschaffungskosten eines Autos. Foto: Thorben Wengert/ pixelio.de

Dass die EDEKA-Ladage-Frischemärkte nicht nur eine hervorragende und hochwertige Auswahl an allem haben, was zum täglichen Leben gehört, das wissen die Kunden aus Arnum schon seit der Sommerzeit, als das Geschäft eröffnet wurde. Doch auch in Sachen Informationen und Kundenservice ist der Markt Vorreiter.

Jetzt ist ein neues Produkt hinzugekommen, das zweifelsohne die jungen Familien ganz besonders im Fokus hat: das Magazin „Babyliebe“. Ein Magazin, so lautet die „Botschaft“ der EDEKA-Gruppe, speziell für „werdende Eltern“.

Edeka Ladage

„Babyliebe“ gibt es ab sofort gratis

Ab sofort gibt es das Magazin in den EDEKA-Frischemärkten gratis zum Mitnehmen. Aktuell ist der Zugriff auf das kostenlose Hochglanzmagazin riesengroß. Das aktuelle Magazin informiert zu Themen rund um das Abenteuer Baby. Dazu die Experten-Tipps: Vier erfahrene Hebammen beraten in Sachen Ernährung und Pflege.

Die Welt dreht sich plötzlich schneller

Erfahrene Eltern wissen: Wird ein Kind geboren, steht die Welt für einen Moment still – nur um sich im nächsten Moment doppelt so schnell weiter zu drehen.

Frischgebackene Eltern stellen sich in der Zeit bis zur Geburt und danach täglich neuen Herausforderungen. Das neue EDEKA-Magazin „Babyliebe“ begleitet sie durch dieses Abenteuer: Es informiert (werdende) Mütter und Väter ab sofort zu den Themen Schwangerschaft und Geburt, Babys und Kleinkinder sowie Familienleben und Partnerschaft.

Eine aufregende Zeit – EDEKA begleitet sie


In Deutschland werden jährlich mehr als 770 000 Babys geboren – die Zeit bis zur Geburt und danach ist aufregend für werdende Eltern. Mit dem neuen, zweimal jährlich erscheinenden EDEKA-Kundenmagazin „Babyliebe“ erhalten junge Mütter und Väter Informationen rund um das Abenteuer Baby.

In der ersten Ausgabe erfahren die Leserinnen und Leser unter anderem, worauf Schwangere in ihrer Ernährung achten sollten, warum eine gute Babypflege wohl dosiert sein sollte und wie der Beikost-Start mit den Kleinsten entspannt gelingt. Passend dazu gibt es süße und deftige Rezeptinspirationen für Zuhause - mit selbstgekochten Breien für die Kleinen. Unterhaltsam geschriebene Texte, ansprechende Bilder und ein fröhlich-buntes Layout sorgen dabei für ein besonderes Lesevergnügen.

Wer ein geleastes Auto während der Vertragslaufzeit gut pflegen lässt, kann am Ende Kosten sparen. Foto: ATU/dpp-Autoreporter
Wer ein geleastes Auto während der Vertragslaufzeit gut pflegen lässt, kann am Ende Kosten sparen. Foto: ATU/dpp-Autoreporter

Infos zu den Bereichen Pflege und Ernährung

In jedem Heft gibt es wertvolle Experten-Tipps gratis. Zudem sind vier Hebammen am Start, die dem Magazin als Expertinnen zur Seite stehen. Sie alle sind selbst als Beikost- und Stillberaterin mit eigener Praxis, Familienhebamme oder Dozentin aktiv.

Zusammen bringen sie 46 Jahre Erfahrung mit und kennen die Bedürfnisse und Sorgen junger Mütter und Väter bestens. In „Babyliebe“ legen sie ihren Fokus auf die Bereiche Ernährung und Pflege und geben wertvolle Ratschläge für die erste Zeit mit dem Baby.

EDEKA ist ein kompetenter Partner

Mit dem neuen Magazin positioniert sich EDEKA als kompetenter Partner im Themenfeld Baby. „Ziel ist es, unsere Kundinnen und Kunden auf unterhaltsame Weise zu informieren und sie in der spannenden Zeit mit ihrem Baby bestmöglich zu begleiten – durch dieses Magazin und unser breites Produktangebot“, erklärt Rolf Lange, Geschäftsführer des EDEKA Verlags.

Hochwertige Babynahrung im Angebot

Das Magazin erscheint parallel zur Einführung der neuen EDEKA-Bio-Babynahrung. Begleitet wird der Start der Beikost-Gläschen, die es in 25 leckeren Geschmacksrichtungen gibt und in denen zum Großteil hochwertige Demeter Rohwaren zum Einsatz kommen, von einer groß angelegten Kommunikationskampagne.

Hohe Auflage

Unter dem Motto „Wir verstehen uns, Baby“ läuft sie in Print, Online, Social Media (inkl. Influencer) und am POS. Auf edeka.de/baby finden Interessierte beispielsweise nützliche Tipps rund um die Ernährung, Pflege und Entwicklung ihres Babys - vorgestellt vom Experten-Team der EDEKA-Hebammen.

Ab 2021 erscheint das Magazin zweimal jährlich mit einer Auflage von einer Million Exemplaren im EDEKA Verlag.
  

3
/
3