Menü
Anmelden
Wetter heiter
24°/12°heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover

Themenwelten
Anzeige
11:02 05.05.2021

In Deutschland muss man den Muttertag tatsächlich dem Verband Deutscher Blumengeschäftsinhaber verdanken. Bereits 1923 wurde dieser offiziell eingeführt. Der Hintergrund lag dabei jedoch nicht allein im wirtschaftlichen Interesse – an diesem Tag soll allen Müttern gegenüber Dankbarkeit ausgedrückt werden um ihnen zu zeigen, dass sie der Familie wichtig sind.

Jeden zweiten Sonntag im Mai werden daher die Mütter in Deutschland geehrt und gefeiert. Da Deutschland den Muttertag dem Verband Deutscher Blumengeschäftsführer verdankt, werden traditionell primär Blumen verschenkt. Besonders beliebt sind unter anderem Rosen, Tulpen und Nelken. Rose und Nelken stehen beispielsweise für innige Liebe, eben jenem Attribut, das an diesem Tag vermittelt werden soll. Viele Mütter dürfen sich auch an selbst vorgetragenen Gedichten der Kinder oder Basteleien erfreuen.

Eine besonderes rührende Idee: ein Liebesbrief an die Mutter, in denen man in ganz persönlichen Worten seinen Gefühlen Ausdruck verleiht. Am Computer oder per Hand geschrieben, mit Bildern oder handgebundenen Schleifen versehen: Ein Liebesbrief kann so gestaltet werden, wie es das Herz spricht. Und nicht zuletzt, geht Liebe auch durch den Magen – verwöhnen Sie die Mütter in Ihrem Leben doch mit kulinarischen Köstlichkeiten! lps/Bi

5
/
5